Roststelle Schweller und Kotflügel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • War auch nur ein Beispiel, was ich fürn Radlauf gezahlt hab :P

      Habe selber schon Nacharbeit gesehen, die auch beim 2. Mal schon nach ein paar Monaten wieder braun hoch kam und das sogar unter der Klebung der WSS.

      Pfuscher gibt es halt in jedem Bereich. :thumbdown:

      Bei Ebay gibts auch fertig lackierte Kotflügel zu kaufen.

      ""
    • Hallo,

      Ich häng mich mal hier mit dran...

      Hat jemand mit folgenden Reparaturblechen erfahrungen gemacht:

      Radlauf hinten & Schweller


      kann man die kaufen und dann einschweißen lassen?
      hat jemand erfahrungen mit anderen Reparaturblechen?


      Radläufe hinten müssen wohl beide neu, Schweller weiß ich noch nicht sicher...


      Jemand ne grobe Kostenschätzung was man bezahlt wenn man die Teile samt Auto zum Lackierer bringt und ansonsten keinen Finger krum macht?




      grüße,
      driver95

    • driver95 schrieb:

      kann man die kaufen und dann einschweißen lassen?
      Ja kann man machen, die ganzen Nachbauten nehmen sich da nix.
      Zu den Kosten: das ist unterschiedlich, am Besten mal in 2-3 Werkstätten die das machen nachfragen

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • Habe bei mir auch die Van Wezel Schweller und ein Radlauf verbauen lassen. Karosseriebauer meinte das die Teile ziemlich gut sind. Bei den Schwellern sind keine Löcher für Einstiegsleisten und Schwellerblenden drin. Die müssen nachträglich noch gebohrt werden.

    • BMW-E46-E92 schrieb:

      Habe bei mir auch die Van Wezel Schweller und ein Radlauf verbauen lassen. Karosseriebauer meinte das die Teile ziemlich gut sind. Bei den Schwellern sind keine Löcher für Einstiegsleisten und Schwellerblenden drin. Die müssen nachträglich noch gebohrt werden.
      was ich nicht ganz verstehe:

      Es wird immer gesagt: Bloß Originalkotflügel! Nichts vom Zubehör

      Aber hier Radlauf hinten und schweller passen?
    • driver95 schrieb:

      Aber hier Radlauf hinten und schweller passen
      Die Zubehör Kotflügel lassen sich etwas schwieriger verbauen, weil nicht immer so passgenau.
      Einen Original kannst halt einfach dranschrauben, meistens jedenfalls.
      Wenn man sich ein wenig Mühe gibt, geht das aber.
      Ich hab Haube, Kotflügel und Stoßstange aus dem Zubehör, passt einwandfrei :)

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • driver95 schrieb:

      BMW-E46-E92 schrieb:

      Habe bei mir auch die Van Wezel Schweller und ein Radlauf verbauen lassen. Karosseriebauer meinte das die Teile ziemlich gut sind. Bei den Schwellern sind keine Löcher für Einstiegsleisten und Schwellerblenden drin. Die müssen nachträglich noch gebohrt werden.
      was ich nicht ganz verstehe:
      Es wird immer gesagt: Bloß Originalkotflügel! Nichts vom Zubehör

      Aber hier Radlauf hinten und schweller passen?
      Die Sachen die du einschweißt schneidest du dir zurecht und passt sie sowieso an weil sie sich beim Schweißen verziehen von daher ist der Arbeitsaufwand sowieso vorhanden. Einen geformten Kotflügel zurecht zu biegen der eigentlich genau passen sollte, ist ne andere Hausnummer. :thumbup:

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • niemand schrieb:

      driver95 schrieb:

      BMW-E46-E92 schrieb:

      Habe bei mir auch die Van Wezel Schweller und ein Radlauf verbauen lassen. Karosseriebauer meinte das die Teile ziemlich gut sind. Bei den Schwellern sind keine Löcher für Einstiegsleisten und Schwellerblenden drin. Die müssen nachträglich noch gebohrt werden.
      was ich nicht ganz verstehe:Es wird immer gesagt: Bloß Originalkotflügel! Nichts vom Zubehör

      Aber hier Radlauf hinten und schweller passen?
      Die Sachen die du einschweißt schneidest du dir zurecht und passt sie sowieso an weil sie sich beim Schweißen verziehen von daher ist der Arbeitsaufwand sowieso vorhanden. Einen geformten Kotflügel zurecht zu biegen der eigentlich genau passen sollte, ist ne andere Hausnummer. :thumbup:
      Der lackierer der mir den Kotflügel wedchseln wollte hat mir direkt einen aus dem Zubehör empfohlen. Er meinte, er besorgt den, passt alles an und lackiert anschließend.

      So hoffe ich macht der das für die Radläufe und die Schweller auch.
    • Ob ein Lackierer jetzt auch Radläufe/ Schweller einschweißt möchte ich mal bezweifeln, da wäre eher ein Karosseriebauer für zuständig, aber vielleicht hat er da eine Firma mit der er zusammen arbeitet.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Will nächstes Wochenende meinen hinteren Kotflügel am Cabrio vom Rost befreien.
      Beim Cabrio ist die Falz des Kotflügels mit DIchtmasse ausgefüllt. Ich vermute durch das ALter ist diese geschrumpft und hat Wasser gesammelt.
      Nun ist die Frage, nach der Antirost Behandlung den Kotflügel von Innen einfach mit Unterbodenschutz versiegeln oder erneut Dichtmasse einbringen.
      Hat da jemand Erfahrungen? Welche Dichtmasse habt ihr verwandt?

      Danke euch! :D

    • Ohne das gesehen zu haben, wenn die alte Dichtmasse nicht's mehr ist, ja würde ich dann so machen.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • ANZEIGE