Undefinierbares Geräusch aus dem Motorraum 318i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Undefinierbares Geräusch aus dem Motorraum 318i

      Hallo Leute,

      seit heute Nachmittag kommt beim Anfahren, Beschleunigen (vor allem im zweiten Gang hörbar) ein ziemlich komisches, für mich "tickerndes und vibrierendes" Geräusch aus dem Motorraum (schätze ich).

      Wenn kein Gang eingelegt ist erscheint das Geräusch nicht, ansonsten taucht es bei ca. 2000 U/M deutlich hörbar auf..

      EDIT: Ist ein E46 318i, BJ. 2000 mit dem M43TÜ-Motor.

      Hat jemand eine Ahnung oder selbiges Problem schon mal gehabt??
      Hab dieses Video heute aufgenommen, ab Sekunde 14 hört man es sehr, sehr deutlich...




      vielen Dank!

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HST199 ()

    • War heute wegen einer anderen Sache gerade beim Fehler auslesen. Da zeigte er, außer wegen der Sache, wegen der ich da war, keine weiteren Fehler an. Würde sowas nicht im Fehlerspeicher hinterlegt werden?

      Leistung fehlt nicht, würde ich sagen.. er zieht gut durch und ein "ruckeln" in der Form ist nicht zu merken, eher ein vibrieren..was ich aber noch nicht als ruckeln bezeichnen würde.

      EDIT: Das Geräusch wird vor allem von der Stellung des Gaspedals beeinflusst. Ab einem bestimmten Punkt fängt es an loszugehen und wird dann mit höherer Drehzahl lauter und vibrationsstärker. Ich kann das Geräusch ein Stück weit "Steuern" mit dem Gasfuß.

    • Es ist nicht im Stand, nur bei der Fahrt.
      Heute ist es (leider) gar nicht aufgetreten. Leider deshalb, weil ich heute bei BMW war und der Meister auch direkt eine Probefahrt gemacht hat, plus Steuerkette angeschaut, Öl kontrolliert usw.

      Es ist ein bisschen über Max. seiner Meinung nach aber noch OK. An der Steuerkette sei auch nichts festzustellen. Das Geräusch war natürlich nicht da.. er meinte ich solle mir keine Sorgen machen, allerdings war das Geräusch so penetrant, ich kann nicht glauben das es für immer verschwunden sein wird.
      Hat da jemand vielleicht Erfahrungen mit, dass es bei sich-ankündigenden-lagerschäden auch symptomfreie Phasen gibt, bis es richtig knallt?

    • Mir fallen mom. nur die Radlager ein....es muss ja nicht zwingend aus dem Motor kommen, du hast ja gesagt das es nur während der fahrt ist. Und wenn dann noch Feuchtigkeit, Dreck und Schmiere von den Staraßen ins Defekte lager kommt KANN es eine schmierende wirkung haben und das geräusch verschwindet !!

    • Radlager würde ich fast ausschießen. War gestern gerade beim Bekannten Reifen wechseln + Auslesen, weile auch Probleme mit dem ABS/ASC-T gibt. Der hat sich die Achsen usw. angeschaut.
      Es fühlt sich an, als ob das gesamte Auto vibriert, auch am Schalthebel war dies deutlich zu merken. Aber es geht nicht vom Lenkrad aus, würde ich sagen..

    • ANZEIGE