Mittelschalldämpfer durch, welcher passt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mittelschalldämpfer durch, welcher passt?

      Hallo zusammen,

      ich wusste, dass ich den Mittelschalldämpfer mit der Zeit erneuern musste, aber dass das jetzt so schnell nach dem Kauf sein muss hätte ich nicht erwartet... Egal, sei es drum... :thumbdown: Mein Schrauber meinte auch er könne ein Verbindungsstück nehmen und neue Schellen verbauen, das würde allerdings nur kurzfristig halten, da der MSD schon zu rostig ist und das Rohr sich durch die Schelle "zusammenzieht". Von daher nehme ich lieber direkt einen neuen MSD.

      Zur Thematik: Vorbesitzer hat einen ESD vom 330 verbaut und mit 2 Schellen inklusive Verbindungsstück an die Rohre (zweiflutig) des MSD geschraubt.

      Genau an dieser Stelle sind die Rohre nun durch. Hört sich total super an, aber schon fast zu laut und der ESD macht immer "klong-klong" bei Unebenheiten, weil er ja keinen Halt mehr durch die Rohre hat.(siehe Bild)



      Frage 1: Welcher MSD passt unter mein Cabby? Zweiflutig ist klar, also sollten es doch 320,325 und 330 sein oder?

      Haben diese einen verschiedenen Durchmesser o.ä.?



      Frage 2: Wenn ich jetzt einen MSD gefunden haben sollte brauche ich ja ein Verbindungsstück mit Schellen. Welchen Durchmesser braucht dieser? Habe 52mm außen und 50mm innen in Erinnerung, stimmt das?(Beispiel hier: amazon.de/gp/product/B004QP0NA…929007&pf_rd_i=4951835031 )



      Frage 3: Hat jemand zufällig einen rumliegen ? :D

      ""
      Dateien
      • IMG_4542.JPG

        (638,52 kB, 72 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ETK benutzen (Google), Teilenummer heraussuchen und über die Verwendungsliste die Fahrzeuge ermitteln wo er verbaut ist. Dann entweder gebrauchtes Teil kaufen oder unter Verwendung der ori Tn. einen Nachbau kaufen...fertig. :)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • BMW-E46-E92 schrieb:

      So wie man das auf dem Foto sieht, sind ja nur die Schellen durch. Hab noch nie gesehen das ein MSD durchtostet...



      Also eher zwei Schellen neu besorgen? Meinst die alten waren einfach schlecht von der Qualität her?

      Welchen Durchmesser brauch ich denn für die Auspuffschellen dann ?



      ETK ist ne gute Idee, hätte ich auch selber drauf kommen können :rolleyes::rolleyes:
    • Die Schellen sehen sehr billig aus.
      Ich habe immer welche von ERNST zu Hause und auch bei meinem Touring verbaut.
      Die sehen noch aus wie neu.

      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • elmanu schrieb:

      BMW-E46-E92 schrieb:

      So wie man das auf dem Foto sieht, sind ja nur die Schellen durch. Hab noch nie gesehen das ein MSD durchtostet...



      Also eher zwei Schellen neu besorgen? Meinst die alten waren einfach schlecht von der Qualität her?

      Welchen Durchmesser brauch ich denn für die Auspuffschellen dann ?



      ETK ist ne gute Idee, hätte ich auch selber drauf kommen können :rolleyes::rolleyes:

      Jop, ich glaub es liegt nur an den Schellen. Kauf die bei BMW. Teilenummer ist 18307560777 Durchmesser 50mm
    • So, Schellen bestellt und anbringen lassen.

      Die alten gingen zum Glück ohne Probleme ab. Jetzt fahr ich wieder einen BMW mit "6-Zylinder gewohnter Klangmanier". Der Porsche Sound und gerade das Blubbern beim Gas wegnehmen fehlt einem leider doch ein bisschen :D Aber zum Glück keine tauben Ohren mehr bei hohen Drehzahlen... Das war dann doch too much



      Anbei ein Bild und danke an alle die mir geraten haben erst einmal die Schellen zu probieren :)

      Wenn diejenigen aufs BMW-Syndikat kommen und mich dort sehen, verschenke ich gerne ein Bierchen :thumbsup:

      Dateien
      • IMG_4775.JPG

        (635,51 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ANZEIGE