Radio Umbau 316i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radio Umbau 316i

      Hallo Leute,

      Ich bin neu hier im Forum und habe das Forum schon für eine Lösung für mein Problem durchsucht, bin jedoch leider nicht fündig geworden.
      Zu meinem Problem:
      Ich besitze einen 316i Baujahr 2001 und das verbaute Business Radio lässt sich leider nicht zu Aux umrüsten. Desweiteren setzt die jewilig angehörte CD bei jeder gröberen Bodenwelle aus, was den Spaß am Musikhören nahezu vernichtet. Nun habe ich mich dazu entschlossen ein normales Radio mit USB und Aux zu verbauen.

      Meine Frage wäre nun brauche ich außer einer Radioblende und einem neuen Radio auch etwaige Adapterstecker ? Der Markt ist davon überfüllt und ich blicke schon gar nicht mehr durch -.-". :?:
      Hier mein derzeit verbautes Radio:

      [IMG:http://www.bilder-upload.eu/thumb/26b639-1468935178.jpg]


      [IMG:http://www.bilder-upload.eu/thumb/32daf7-1468935277.jpg]


      Weiters Frage ich mich ob es denn eine möglichkeit gibt, verbaute Schnellbedinungstasten am Lenkrad mit einem neuen Radio zu nutzen, da ich diese mehr als bequem finde. :love:

      Wäre super toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte, gerne auch mit diversen links :) :S

      ""
    • Hallo :)
      Suche...Thema Interface...fertig. Wozu die Optik zerstören?


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Danke für eure Hilfe :)

      Habe bis jetzt dieses Set gefunden, dürfte passen.

      amazon.de/BMW-Radio-Einbauset-…kradfernbedienungsadapter


      Nun hab ich nur noch das Problem das ich ein Radio finden muss, welches auch über einen Anschluss für den Lenkradfernbedienungsadapter verfügt. :|


      PS: Ich möchte ein DIN 1 Radio verbauen, keine DIN2 Touchscreen-Spaceshuttle konfiguration :P

    • Ja der Einbausatz sollte passen, sieht halt hinterher X-P aus.
      Wenn schon 1-Din dann bitte mittig.
      Geht mit diesem Einbausatz salesafter.eu/product_info.php…indianapolis--mittig.html
      Bräuchtest halt dann den Stecker- und Antennenadapter extra. Die gibts auch einzeln.
      Wenns dir nur um MP3 und BT-Telefonie geht, dann kannst du das über ein Interface auch mit deinem Originalradio machen.
      Sieht halt dann auch original aus und nicht wie aus der Hinterhofbastelbude.

      Peter

      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P8)
    • ANZEIGE