Versicherung für Fahranfänger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • eddV8 schrieb:

      Es hätte mich mal interessiert, was andere zahlen.


      Und das genau ist unsinnig wenn die nicht die gleiche Voraussetzungen (Merkmake) haben wie du.

      was bringt es dir wenn ich sage das ich 180 € im Jahr (Hausbesitzer km leistung unter 9,999 km, alleinige fahrer bin, beamter bin,, kind unter 18 habe, in ein günstige Gegend wohne (versicherungstechnisch) 30 Schadenfreie jahre habe und so oder so rabat bekomme weil ich da noch etliche andere veresicherungen laufen habe und ich früher dort gearbeitet habe.
      Während du Fahranfänger bist und all diese Dingen für dich nicht zutreffen.

      Äpfel und Birne kann man da noch besser vergleichen.

      Ansonsten kannst du doch in Ruhe alle möglichkeiten austesten, ich wünsche dir viel Spaß.
      Die Tabelle mit alle kombinationen bitte hier posten damit der nächste auch sieht was es so kostet. :thumbsup:
      ""
      In meinem nächsten E46-Forum.de leben behaupte ich, ich sei eine Frau ... dann wird man hier auf Händen getragen :totlachen:

      Manche Forennutzer beweisen: Der Hirntot ist nicht das Ende des Lebens!
    • eddV8 schrieb:

      Es hätte mich mal interessiert, was andere zahlen.

      Kann ich dir sagen.. 417,64 EUR

      und nu? weißt du weder welches Auto, welcher Motor, wie viel km jährliche Fahrleistung, mein Alter, meine SF Klasse, meine Fahrzeugfinanzierung, was für ne Kasko, was für ne Kasko-Klasse, meine Regionalklasse, meine sonstigen Mehrvertragsrabatte, wo ich das Ding nachts parke, ob ich Beamter bin, Werkstattbindung, Deckungssummen, sonstige Vertragsspezifischen Details.

      Und wenn ich dir jetzt alles hinschreiben würde, selbst dann könntest du es nicht vergleichen weil es eben zu viele Faktoren sind (die du nichtmal einordnen kannst)
      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • eddV8 schrieb:

      Es hätte mich mal interessiert, was andere zahlen.


      Knapp 300 €, für ein Cab, aber wie viele schon sagten, schwer vergleichbar, wie peijn schon sagte. Habe 29 schadenfreie Jahre, VK und TK und alle Fahrer über 25 sind versichert. Das sieht bei Dir anders aus. Und wieviel km / Jahr? Abstellplatz? Usw....
    • Ich habe gerade erste von der DVK zur Huk Coburg gewechselt udn bin absolut zufrieden. Die Ersparnis ist schon recht groß bei Teilkasko ...

    • ANZEIGE