Anzeige sagt "Fahrertür offen"...ist sie aber nicht!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige sagt "Fahrertür offen"...ist sie aber nicht!?

      Hallo zusammen,
      ich habe an meinem 318i E46 Touring (BJ 2001) folgendes Problem: Es leuchtet immer wieder die Anzeige, dass die Fahrertür offen ist, obwohl sie definitv zu ist...An was kann das liegen? Meine Vermutung ist, dass evtl. einfach der "Melder" einen Wackelkontakt hat, verdreckt ist o.Ä. Mittlerweile schließt sich (ich denke aus o.g. Grund) auch die ZV an und das Auto lässt sich manchmal nicht verriegeln. Weiß jemand wo dieser Kontakt sitzt ?(falls es überhaupt einen gibt!?) Woher könnte das Problem rühren, falls meine (vielleicht laienhafte) Vermutung nicht zutrifft?
      Danke schon mal im Voraus.

      ""
    • Hallo,

      angemeldet wegen einem Fehler, nicht vorgestellt. Wenn du das Problem gelöst hast und Dich nicht mehr meldest komme ich Dich suchen :love:

      Der Kontakt sitzt im Türschloss, ziemlich eklig weil dafür das ganze Schloss raus muss. Kontrollier aber vorher mal den Kabelbaum an der Tür (wackeln), der bricht auch ganz gerne mal. Eins von beidem wird es sein.

      Das die ZV nicht schließt wenn eine Tür offen ist sollte ja klar sein.

    • Hallo, Schalter sitzt im Türschloss...hab ich über die Suche gefunden. :thumbsup:


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Tourer schrieb:

      Dacht ich mir schon dass du das nicht auswendig weißt
      Pssst Peter, ich weiß doch gar nichts ich kann nur die Suche bedienen. :D

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ANZEIGE