Der Sommerreifendiskussions und Empfehlungsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das habe ich jetzt nicht verstanden. Einmal steht da 8x17 und im Folgetext 8x18, also unterschiedliche Größen.

      ""

      Grüße,
      Wilfried

    • Ich weiß das es nicht erlaubt ist, sind in Zukunft rundum 205 angedacht.
      Für den kleinen Motor braucht man nun wirklich keine 235er und die Reifen alleine machen noch lange nicht schnell wenn man nicht mit dem Auto umgehen kann, die meisten haben dicke Reifen ja nur wegen Optik.
      Der Unterschied im Umfang beträgt 0.1% oder 1mm im Durchmesser, das ist ja wohl wirklich kein Problem. Da machen abgefahrene Reifen wesentlich mehr aus.
      Auch vom Handling ist es nicht soooo schlecht, ich hab da schon Autos gefahren die mit gleicher Bereifung mehr untersteuert haben.

    • Vanny330 schrieb:

      Das habe ich jetzt nicht verstanden. Einmal steht da 8x17 und im Folgetext 8x18, also unterschiedliche Größen.
      Ja jetzt hab ich es richtig verstanden.

      Mit Sinn hat das leider ja nichts zutun, BMW hat ringsum 8x18 ET47 halt einfach nicht angeboten/freigegeben.
      Damit folgt dann der deutsche Bürokratie-Wahnsinn...
      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt
      Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett

    • Neu

      Hallo Zusammen,

      ich habe derzeit den Hankook S1 Evo2 auf der Hinterachse montiert. Leider hat der Linke nen Schaden an der Sidewall.
      Ich möchte bei Hankook bleiben, habe mit den Reifen gute erfahrungen und die aktuell montierten Fahren sich auch super.
      Jetzt meine Frage:

      Hat jemand erfahrungen mit dem Hankook Ventus S1 Evo3 im Vergleich zum Ventus S1 Evo2?
      Ich bin mir nämlich nicht so sicher, ob ich den Evo3 montieren soll, oder doch wieder den Evo2. Bei Hankook auf der Website ist der Evo3 "verschleißärmer". Hätte nur gerne ne Meinung von euch dazu.

      Gruß aus dem Saarland

      Sebastian

    • Neu

      verschleißtechnisch wird dir wohl keiner eine Auskunft geben können, da der Reifen ja grad erst auf den Markt gekommen ist. Und der Hersteller erzählt dir sowieso, was du hören willst :) Evtl hat die ein oder andere Zeitschrift das Ding mal über nen Prüfstand gejagt?

      Wenn du mit dem 2er gute Erfahrungen gemacht hast, würde ich den einfach wieder montieren. Aber wenn du die achsweise tauschst, passt das schon, zumal die Profile ja ähnlich sind.

      "we are all mad here"
      _______________________________________________________________________________________________________________
      325i SMG - Paint it black!

      Fehlerspeicher auslesen im Raum Berlin
      Biete Lichtschaltzentrum für Tippblinken, 20mm H&R Distanzscheiben HA
    • Neu

      kommt drauf an, was Du an dem Evo2 geschätzt hast.

      Gute Haftung geht nämlich auch gerne auf Kosten vom Verschleiß und wenn der Verschleiß verbessert wurde, kann die extrem gute Kurvenhaftung etwas leiden.
      Wenn Du zufrieden warst und nur einen reifen tauschen musst, bleib beim Evo2, wenn Du zufrieden warst. Beim ganzen Satz würde ich mich über Tests schlaulesen.

      Gestestet wurde der angeblich nur von Autobild 2019 … aber immerhin 3. und 4. Platz.

      s1 evo3.JPG
      Link hier: autoreifentests.de/hankook-ventus-s1-evo3-k127

      PS: Bei Hankook ist es präziser die K Nummer anzugeben, da die Bezeichnungen alle recht ähnlich sind.

      Hankook Reifen.JPG

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

      ironsilver schrieb:

      dann auch nochmal hier - bist ein Schatz, herrrrrrzallerliebster Streichadler :love:
    • Neu

      Ich hatte mal den ersten S1 Evo und der Verschleiss war schon recht hoch. Die sollen auch durch Unwucht auffallen (bei mir war allerdings gleich die Felge achteckig)

      Bei 225/45R17 ist mein Geheimtip der RE070. Die Trockenhaftung werden allerdings die wenigsten hier ausloten wollen, wenns nicht kriminell werden soll.

    • Neu

      xrated schrieb:

      Bei 225/45R17 ist mein Geheimtip der RE070. Die Trockenhaftung werden allerdings die wenigsten hier ausloten wollen, wenns nicht kriminell werden soll.
      Du meinst den Bridgestone Potenza RE070?

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

      ironsilver schrieb:

      dann auch nochmal hier - bist ein Schatz, herrrrrrzallerliebster Streichadler :love:
    • ANZEIGE