Kühlmittelanzeige

    • Kühlmittelanzeige

      Hallo zusammen,
      seit ca. 3 Wochen leuchtet permanent die kühlmittelanzeige neben der Motorkontrolleuchte. Wasser ist reichlich vorhanden.
      Ich habe bereits Kühlmittelsensor und die Steckverbindung am Kabel getauscht.
      Normalerweise wenn ich die Kabel in die Steckverbindung tausche dann
      sollte diese ausgehen.(leider nicht)
      Daraufhin habe ich den Durchfluss am kabel gemessen und auch hier kommt Strom an. Also kein Kabelbruch.
      Bei Nullstellung des Schlüssel geht auch die Kontrolleuchte aus.

      Hat jemand eine Ahnung was das sein kann oder jemand Erfahrung damit gehabt?

      Auslesen geht nicht habe ich auch versucht mit INPA.

      Danke jetzt schon für Antworten

      Gruss
      sportkrawe

      ""
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sportkrawe ()

    • Aber deswegen muss man doch nicht schreien, man bekommt die Informationen auch so. ;)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Tourer schrieb:

      Brau/weiß geht zum Kombiinstrument auf Pin 26.
      Der Andere geht auf Masse unter dem Fahrersitz.

      Tourer schrieb:

      Brau/weiß geht zum Kombiinstrument auf Pin 26.
      Der Andere geht auf Masse unter dem Fahrersitz.
      Hallo Tourer,
      tausend Dank für die Mitteilung. Leider etwas verspätet die Danksagung aber bin jetzt erst dazu gekommen.

      Du schreibst die Masse unter dem Fahrersitz?
      Kann ich auch Masse anderweitig verlegen z.b. Motorraum zum Sensor ?

      Gruss

      sportkrawe
    • Tourer schrieb:

      Die E-Box (die schwarze Kiste in Fahrtrichtung links mit Motorsteuergerät drin) hat einen Durchgang zum Innenraum.
      Hey Tourer ,
      Ja die habe ich geöffnet und dem Durchgang auch gesehen. Aber da kommst Du so gut wie nicht dran?
      Das Loch ist ziemlich weit unten. Nachdem ich den Deckel abgeschraubt habe befindet sich ein weißer Plastikrahmen.
      Da komme ich nicht mit meiner Hand durch und halt nur Kabel..... Geht es nur an dieser Stelle?
    • Tourer schrieb:

      Wenn du unter dem Armaturenbrett durchschaust, siehst du direkt die Öffnung.
      Kommt man eigentlich leicht dran, besonders von innen nach außen.
      Ok. :thumbup:
      Den Teppich unter dem Armaturenbrett müsste ich lösen .
      Wird der ausgeklippst oder einfach aus den Leisten abgezogen? Zwischen Bremspedal und Kupplung ist ein rundes Plastikteil im Teppich drin, könnte die Öffnung sein aber wie geht die ab? Die ist wie gepresst im Teppich drin???
      Komisch....
      Vielleicht kannste mir noch ein Hinweis geben?
      Ah das Kunststoff/Plastikteil ist für den Kupplungshebel...
      Ups. .


      :S

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von sportkrawe ()

    • ANZEIGE