Die Mysticblaue 316i Perle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gern geschehen :D

      Welche Rückleuchten hast du verbaut?
      Brauch auch neue...


      PS:
      Ist schon richtig, Rückfahrlicht hast auf beiden Seiten.
      Was er oben meinte war die Nebelschlussleuchte, die rüsten einige um auf beide Seiten.

      ""
    • Danke, ich dachte schon an mir selbst zu verzweifeln. Warum gibt's an deinen Beiträgen keinen Bedanken Button?

      Jetzt wo du fragst, ich habe echt nie geschrieben was ich gegen was getauscht habe. Schande. Um deine Frage zu beantworten, ich habe die bei Kfz-Teile Potsdam bestellt. Hatten die OEM, super Passform, keine Probleme beim Einbau gehabt. Schnee, Frost und Waschanlage haben die auch schon mit gemacht. Alles ok, sind aber erst seit 2 Wochen dran. Einige Ränder finde ich jetzt nicht ganz so schön verarbeitet, sieht man aber nur, wenn man aus einem bestimmten Winkel genau hin sieht. Anderen ist das bislang gar nicht aufgefallen.

      Asu, ich dachte es ging jetzt nur um das Rückfahrlicht. Der Nebelscheinwerfer geht. Ich denke mal dass das Kabel von der linken Leuchte irgendwo im Bereich der Heckklappe einen weg hat.


      Falls das noch von Interesse ist, hier mal die von mir geänderten Sachen


      - Motoröl war bei Kauf BMW 5W30 drin. Ich habe Addinol 5W40 rein gemacht.


      - Dichtungen, Schrauben und Nieten habe ich bei Leebmann bestellt

      - Gasdruckfedern sind von Stabilo


      - Luftfilter und Kraftstofffilter sind von Mann


      - Zündkerzen sind neu von NGK


      - Pendelstützen habe ich von Febi bestellt, ob ich damit in's Klo gegriffen habe, werde ich sehen. Bau ich nächste Woche ein.


      Benzinschlauch, Schellen und die eine oder andere Schraube hatte ich beim örtlichen Teilehaber gekauft, der wird mich künftig allerdings nicht wieder sehen :rolleyes:


      Habe ich was vergessen?


      Edit: Ja habe ich :D


      Mittlerweile die Waschbox gewechselt, die neue ist größer, sauberer und die verwenden Koch Chemie. Außerdem sagt da niemand was, wenn man Schwämme und co auspackt, die verstehen das sogar.


      Wachs bin ich mittlerweile bei BMW Hartwachs mit Nanotechnologie hängen geblieben. Kein Wachs hat länger wie 2-3 Wochen gehalten, bei meiner Park Situation. Hatte irgendwann keine Lust mehr mein Auto zu waschen. Das von BMW hält jetzt endlich und ich könnte den ganzen Tag am Lack rum fingern, einfach porno :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schatje04 ()

    • ANZEIGE