Nachfolger für meinen E46 Cabrio gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachfolger für meinen E46 Cabrio gesucht

      Servus Männer,

      der Verkauf eines unserer E46 Cabrios steht an.

      Der Nachfolger soll in etwa so aussehen:

      2,5- lieber 3,0 Sauger

      Touring

      Verläßlicher Wagen ohne Spielereien, also stabile Elektrik/Elektronik und langlebige Karosserie, da wir unsere BMW immer sehr lange haben (wollen)

      Ich habe mit den neueren BMWs keine Erfahrung und würde mich über gute Hinweise freuen.



      Danke Euch und Gruß

      Wolfgang

      ""
    • Das heisst glaub ich Life Cycle Interval oder Impuls oder so. Da ist mir ausnahmsweise mal Daimler mit seiner MoPf (Modellpflege) sympathischer.

      Jedenfalls genau, die letzte Generation der BMW I6 Sauger, die mit DI (=N53), gelten als ziemlich anfällig. Aus dem Grund habe ich kürzlich auch noch zu einem N52 gegriffen - auch wenn das Auto dadurch ein paar Jahre älter war als ich ursprünglich msl geplant hatte.

    • Zusätzlich zu den Problemen mit den Injektoren kreist auch noch das Damoklesschwert eines evtl notwendigen Partikelfilters über den N53 Direkteinspritzern. Ich denke das Problem wird sein einen Touring mit moderater Laufleistung bei den angepeilten Baujahren zu finden,die waren doch eher Kilometerfresser.

    • BMW-E46-E92 schrieb:

      Zum Thema: N52 haben auch ihre Macken mit dem Ölverbrauch, sollte man auch nicht außer Acht lassen!

      Völlig richtig,wobei es hier Unterschiede von 1l/700km bis "verbraucht gar nichts" gibt und komischerweise bei diesen Motoren der B25 häufiger betroffen ist als der B30. Am schlimmsten soll wohl der B25 mit 177PS sein,warum auch immer.
      Aus dieser Sicht wäre eigentlich einer der letzten gebauten E46 325i Touring die beste Lösung.
    • PHETT schrieb:

      Ölverbrauch kann ich bestätigen.

      Mein N52B25 (218 PS) nimmt 1l auf 3000 km.

      Was jetzt auch nicht so dramatisch ist :P
      Da gibts schlimmeres.
      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • ANZEIGE