Android Radio in E46 (Erisin, Pumpkin)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android Radio in E46 (Erisin, Pumpkin)

      Hallo zusammen,

      ich hätte mal eine Frage zu einem Thema das sicher schon öfter besprochen wurde, zudem ich aber keine aktuellen Infos gefunden habe.

      Ich hätte für meinen E46 gerne ein Radio mit Android Betriebssystem. Ich finde die Vorteile überwiegen mittlerweile, und mich nervt das ständige "gekoppel" mit dem Handy schon etwas.

      Nun habe ich mir die aktuellen Modelle mal angeschaut, werde aber aus der Palette nicht ganz schlau. Ins Auge gefallen sind mir die aktuellen Modelle von Erisin (7" und 9"), allerdings finde ich kaum "gute" Informationen über die Produkte. Mich interessieren z.B. Sachen wie Soundqualität, Radioempfang und Startzeiten. Zu all dem finde ich kaum Informationen. Außerdem wäre Interessant ob ich das Gerät selbst eine Sim-Karte stecken kann, und welche Frequenzen dann unterstützt werden (LTE?).

      Vielleicht gibt es hier ja jemanden der die Produkte bereits ausprpobiert hat und mir da etwas dazu erzählen kann oder evtl. auch Tipps für alternativen geben kann. Hier wäre ich für jeglich Infos dankbar.

      Angeschlossen werden muss nicht viel, habe andere Lautsprecher verbaut, ohne Endstufe, sowie einen aktiven Subwoofer unterm Beifahrersitz (SUB-Out wird also gebraucht), sonst nichts.

      Außerdem wäre Interessant wie genau das mit dem Einbau läuft, aktuell ist ein 1DIN Radio verbaut, sollte ich umbauen muss ja die Klimaeinheit einen Schacht nach unten, dafür habe ich jetzt schon verschiedenes gelesen. Viele sagen das passt so, andere sagen man braucht einen anderen Rahmen. Gibts da genaue Infos?


      Wie gesagt, bin um jede hilfe dankbar! :)

      Gruß!

      ""
    • Also, ich kann nicht direkt aus eigener Erfahrung sprechen, da ich im Moment auch noch Ausschau halte, aber bei der aktuellen Preis Entwicklung werd ich wohl bald zu schlagen.
      Ich forsche schon länger, weil mir auch die Möglichkeiten von Android wichtig sind, ich aber auch wert darauf lege, dass es schnell startet.

      Also zu deinen fragen.
      Die “aktuellen“ Erisin Modelle sollen sehr gut sein. Beim klang scheiden sich wieder die geister, da dieses empfinden sehr subjektiv ist, und meiner Meinung nach, auch vom vermögen der einzelnen ab hängt, das Gerät korrekt ein zu stellen.

      Startzeit ist mittlerweile 0-2s da die Geräte im Standby bleiben, bei zündung aus. Also wenn du die zündung an machst ist es wie beim handy, wenn du entsperrst. Gib mal auf youtube e46 erisin start ein.

      Anschlüsse bieten die Geräte mehr als reichlich, für endstufen, kameras, usb Stick, dvbt Empfänger, dab Empfänger usw.

      Sim steckplatz ist mir nicht bekannt, ist eigentlich immer per 3g usb stik gelöst.

      Zum einbau.
      Das klimateil passt wohl in den Ausschnitt von dem ablagefach, jedoch hat das fach die unteren ecken nicht abgerundet, also bleiben da 2 kleine “löcher“.
      Empfohlen wird der umbau mit einem Geräteträger, heist das glaub ich, von einem mit großem navi, dieser hat die rundungen für das klima teil. Dabei Achtung welche schalter-leiste du da verbaut hast, da gibt es wohl unterschiedliche.

      Wie gesagt, bei mir steht das jetz an, werde auch gleich ne DAB+ box dazu kaufen, das wird dann mein Weihnachtsgeschenk, Geräte Träger hab ich schon ein Jahr da liegen.

      Elektronische Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Innern, wenn er heraus kommt, sind sie kaputt.

    • Vielen Dank für die Antwort!

      Dann stehen wir wohl vor dem gleichen Problem...

      Bin echt etwas unschlüssig was das alles angeht, ein bekannter von mir hat in seinem E46 seit Jahren ein Pumpkin eingebaut, allerdings noch mit Android 5.1 und nur 1GB RAM, das Ding läuft dafür aber finde ich ganz vernünftig.
      Die neuen Modelle gefallen mir auch echt nicht schlecht, aber gibt eben ein paar Ungereimtheiten was einzelne Sachen angeht, vor allem auch mangels Erfahrungsberichten.


      Die Infos die du mir jetzt aber gegeben hast helfen schon mal weiter. Mein persönlicher Favorit wäre die Lösung von Skandinav, vom Funktionsumfang und als Paket kaum zu überbieten(alles in einem Gerät bzw. alles dabei was man braucht + sehr gute Software), kostet aber auch das doppelte und ich glaube kaum das der Unterschied so groß ist.

      Wenn das Klimabedienteil zumindest grob passt, werde ich evtl. auch den Sprung ins kalte Wasser wagen, Zurücksenden geht ja im Notfall immer noch. DAB+ kommt bei mir auch dazu, das war Voraussetzung.

      Falls du neue Erfahrungen dazu hast, gerne berichten! Gerne auch per PN.

      Welches Modell hast du im Auge? das normale 7" oder das große 9"?


      An alle anderen: Sämtliche Erfahrungsberichte sind hier immernoch wilkommen! 8o

    • Ich wollte schon möglichst nah an die original Optik ran, dieses aufgesetzte tablet gefällt mir gar nicht.
      Punkt 2 dazu, ich will unbedingt für die wichtigsten Funktionen tasten haben, damit mann das besser bedinen kann. Wenn per toutch gemacht wird, muss mann zu lange von der Straße weg gucken, bzw macht mann zu viele fehlbedienungen.

      Ich schwanke noch zwischen den beiden:
      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F232448213101

      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F201864290009

      Elektronische Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Innern, wenn er heraus kommt, sind sie kaputt.

    • Ich hab bei mir das Xtrons Octacore mit Andorid 6 eingebaut, kannn nur sagen, ich bin sehr zufrieden damit.
      Alles läuft wie es soll und sehr flüssige, keinerlei Hänger.
      Persönlich hab ich mich fürs Xtrons entschieden, weil es das Erste war das in den Standby gegangen ist und somit sofort bei Zündung ein bereit war.
      Ich glaube das geht aber inzwischen beim Erisin auch?

      Der Einbau ist, wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast, kein Problem.
      Nur einen Adapter für die Antenne brauchst du weil der Originale zu weit absteht und es sonst nicht rein passt, also einen Winkeladapter.

      Die Klangqualität entspricht etwa dem originalen Radio das ich vorher drin hatte.
      Aber Klang ist immer subjektiv.

      Ich hab noch einen DAB+ Stick mit Antenne nachgerüstet, funktioniert auch problemlos.
      Empfang bei uns hier sehr gut, hängt aber wahrscheinlich davon ab wo du wohnst.
      Die Antenne hab ich in die hintere Seitenscheibe montiert, ist ein Touring.
      Auf gute Masseverbindung dabei achten, ohne geht fast gar nichts.

      Was die Oberfläche angeht, das ist natürlich Geschmackssache, war mir aber eh egal weil ich meine eigene habe:
      [IMG:http://www.rh-network.de/e46/xtrons7.jpg]

    • Es sieht nun alles danach aus, das ich samstag bestellen werde, und nächste woche einbaue.
      Werde das erisin mit 8kern cpu und android 6 nehmen.
      Ich hab lieber die bessere hardware, als Android 7.
      Erstens erschließt sich mir der Mehrwert von 7 nicht, und außerdem kann man Software updaten, was wohl bei der cpu und dem internen speicher schwierig werden dürfte....
      Ich werde berichten, sobald es was zu berichten gibt.

      Elektronische Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Innern, wenn er heraus kommt, sind sie kaputt.

    • Ich würde ggf noch warten.
      Xtrons hat nun die ersten Modelle (Für andere Fahrzeuge) mit Octa Core CPU und 4GB Ram raus gebracht, die aktuellen Modelle haben alle 2 GB Ram.

      Wird denke ich nicht mehr lange dauern und es kommen die ersten Modelle für den E46 mit 4GB.

      Ob du nun ein Erisin, Xtrons oder Hotaudio nimmst ist relativ egal, kommt alles vom gleichen Hersteller und wird nur mit anderer Software geliefert.
      Software würde ich sowieso empfehlen eine Costum rom zu installieren.

      Ich selber hab ein Xtrons, weil das zu dem Zeitpunkt als ich bestellt habe die einzigen Lieferbaren Modelle mit Octa Core waren.

    • Jetzt nicht unbedingt Octa Core, aber 4GB RAM sind ein Segen, egal welche Android Version!

      Ich sehe es regelmäßig bei einem älteren tablet, dass 1 bzw 2 GB RAm schon die CPU ausbremsen, je nachdem wieviele Anwendungen im RAM schlummern. Das führt zu rucklern und starker Verlangsamung in Anwendungen, was sich billig anfühlt. :(

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • Jetzt nicht unbedingt Octa Core, aber 4GB RAM sind ein Segen, egal welche Android Version!

      Ich sehe es regelmäßig bei einem älteren tablet, dass 1 bzw 2 GB RAm schon die CPU ausbremsen, je nachdem wieviele Anwendungen im RAM schlummern. Das führt zu rucklern und starker Verlangsamung in Anwendungen, was sich billig anfühlt. :(

      Derartige Probleme habe ich mit meinem Xtrons (2GB) nun nicht, läuft overall wirklich sehr flüssig und die Bootzeit beim starten entfällt auch.
      Aber mehr ist natürlich immer besser :D
    • Wie kommt ihr eigentlich mit dem spiegelnden Display zurecht?

      Ich hab mir schon überlegt, so ein Gerät für mein Cabrio zu kaufen, aber ich befürchte, dass ich dann mit offenem Dach nichts mehr auf dem Display erkennen kann. Das neue Dynavin N7 hat ja ein entspiegeltes Display, aber der Preis ist halt auch heftig.

      Marcus

    • McLane schrieb:

      Wie kommt ihr eigentlich mit dem spiegelnden Display zurecht?

      Ich hab mir schon überlegt, so ein Gerät für mein Cabrio zu kaufen, aber ich befürchte, dass ich dann mit offenem Dach nichts mehr auf dem Display erkennen kann. Das neue Dynavin N7 hat ja ein entspiegeltes Display, aber der Preis ist halt auch heftig.



      Ich hab dafür abgedunkelte Scheiben + Heckrollo hinten ... dürfte beim Cabrio aber zugegebener Maßen schwierig sein :D

      Also wenn die Sonne direkt von hinten kommt, erkennt man wirklich nicht mehr viel.

      Ich bin schön länger am überlegen einfach mal Entspiegelungsfolie zu kaufen, kostet ja nichts.
    • Stingray schrieb:

      Ich bin schön länger am überlegen einfach mal Entspiegelungsfolie zu kaufen, kostet ja nichts.



      und schützt vor Kratzern.

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • ANZEIGE