Android Radio in E46 (Erisin, Pumpkin)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin Karsten,

      vielen dank für die Erklärung zu umschalten bei Zündung! Sehe ich wie Du etwas nervig aber noch im Rahmen, evtl. findet Mad_Engineer noch eine Lösung.

      Danke für das Bild, sieht eigentlich ganz okay aus so, dann werde ich das ganze ohne Funktionsträger mal testen.

      Dann ist die Entscheidung geflallen, werde mir heute den XTrons bestellen.

      Danke für die Hilfe von euch!

      Grüße

      Martin

      ""

      Grüße

      Martin

    • Bezüglich dem Verhalten bei Benutzen der VA werde ich vl noch mit dem Entwickler diskutieren, was man da machen kann.

      Besteht der Bug mit dem Sender vergessen auch bei Malaysk?

      Wenn du nicht rauchst, würd ich den Funktionsträger ohne Raucherpaket neu kaufen, kostet dann 99€ und ist imho somit noch verkraftbar.

    • So, nun hab ich's getan. Xtrons inkl. der notwendigen Verlängerung für insgesamt <320. Damit kann man leben :)

      Danke euch bis hierher nochmal für Eure Hilfe!

      "we are all mad here"
      _______________________________________________________________________________________________________________
      Suche: OEM Endschalldämpfer M54 320i/325i, 1x Styling 42 Felge 7x16 ET46
      Biete: Lichtschaltzentrum für Tippblinken
    • Nun klinke ich mich hier auch mal dran...
      Erisin ist angekommen und verbaut.
      Anfangs gingen die MFL-Tasten einwandfrei.
      Resler dran, paar Navis getestet, mal in die Werkseinstellungen geschaut... was man halt so macht.
      Irgendwo hab ich aber irgendwas verballert.
      MFL-Tasten gehen nicht mehr, und ich weiß nicht warum.
      Ich hatte in den Werkseinstellungen rumgespielt. Aber CanBus stand und steht wieder auf „none“.
      Jemand ne Idee?

      Radio ist dieses:
      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F112910143473

    • So Leute,

      habe gestern das Antennenkabel auf ein richtiges RG58 Kabel mit Fakra auf der einen Seite und DIN auf der anderen Seite verlegt -> Radio geht nun absolut tadellos. Die Tage mache ich den Ressler Stick fertig. Kann einer von Euch bestätigen, welche die korrekten Stiftkontakte für den blauen Stecker sind? Vielleicht die TN 61131383672 ??

      Gruß,
      Timiboy

    • simon851 schrieb:

      Nun klinke ich mich hier auch mal dran...
      Erisin ist angekommen und verbaut.
      Anfangs gingen die MFL-Tasten einwandfrei.
      Resler dran, paar Navis getestet, mal in die Werkseinstellungen geschaut... was man halt so macht.
      Irgendwo hab ich aber irgendwas verballert.
      MFL-Tasten gehen nicht mehr, und ich weiß nicht warum.
      Ich hatte in den Werkseinstellungen rumgespielt. Aber CanBus stand und steht wieder auf „none“.
      Jemand ne Idee?

      Radio ist dieses:
      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F112910143473

      Hatte das Radio nochmal ausgebaut um alle Verbindungen zu prüfen. Konnte aber nichts ungewöhnliches finden.
      Konnte das Problem mit stromlos machen und Reset drücken klären.
      Danach hat wieder alles funktioniert.
    • Schön, dass du das wieder hinbekommen hast!

      Mal noch ne Frage - Wie seid ihr im Armaturenbrett Herr des (klappernden?) Kabelwirrwarrs geworden? Wenn ich das jetzt alles mit Gewebeband oÄ zusammenpappe, kriege ich das doch garnicht mehr hinten in den Leerraum eingefädelt, oder? Mal abgesehen davon, dass das wohl ne Geduldarbeit wird :D

      "we are all mad here"
      _______________________________________________________________________________________________________________
      Suche: OEM Endschalldämpfer M54 320i/325i, 1x Styling 42 Felge 7x16 ET46
      Biete: Lichtschaltzentrum für Tippblinken
    • Klappern tut da nichts bei mir. Das liegt bei mir alles hinterm Display, unterhalb vom eigentlichen Radio.

      Hab aber grad ein nerviges Problem.... Die MediaPlayer-App ist doof. Vor allem wird man da bei der Suche zum Hirsch, weil die App meint alle Alben alphabetisch sortieren zu müssen.
      Nach Interpret sortiert, oder einfach die Ordneransicht fänd ich gut.

      Poweramp gefällt mir richtig gut... ABER....Telefon-Muting bekomm ich nicht hin; Geht ein Anruf ein und Poweramp läuft, wird die Musik noch lauter und den Gesprächspartner hör ich garnicht.
      Ausserdem startet Poweramp nur beim erstenmal starten automatisch. Wenn man dann auf Radio umschaltet und wieder zurück steht er da pausierend rum und will "Play" gedrückt bekommen.

      Wie macht ihr das?

      Könnt ihr mir einen Player empfehlen der meine bescheidenen Ansprüche erfüllen kann?

      Mittlerweile ist Malaysk drauf.

    • Stingray schrieb:

      MTC Tools downloaden und Poweramp als Default App einrichten sollte klappen.

      Hab ich allerdings noch nie getestet, nutze die Freisprecheinrichtung nicht.
      Kannst du mir in etwa sagen wir das geht?
      github.com/f1xpl/MtcdTools/blob/master/README.md

      Ich hab die MTCD Tools gestern draufgemacht um Hardwaretasten umzumappen.
      Aber sonst noch keine nützliche Funktion was das anbelangt gefunden.

      EDIT:
      Ich hab nun noch ein wenig rumgespielt.
      Wenn ich in den Werkseinstellungen das Radio deaktiviere und übers OEM-Menü von Malaysk die Radio-App verändere funktioniert das
      Switchen zwischen Poweramp/Radio. Jedoch kann ich mit deaktiviertem Radio in der Werkseinstellungen danach per MTCD Tools die Taste nicht an die Radio-App binden.

      Am zweiten Problem mit der FSE und Stummschaltung von Poweramp bin ich auch noch am grübeln.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von simon851 ()

    • So... ich habe mich da nun ein wenig durchgekämpft.
      Aber wie es aussieht werde ich mit Poweramp nicht glücklich.
      Ich hätte es gerne nach der Trial gekauft.

      Ich habe mittlerweile die Radio-App in den werkseinstellingen deaktiviert und mir eine „eigene App“ aus der „Radio_no-Panel“ von Malaysk gebastelt. Die hat nun ein neuen Namen und Paketnamen und läuft somit als eigene Radio App.
      Ich habe mir Poweramp mit den MTCD tools auf die DVD-Taste gelegt; leider bekommt es Poweramp aber nicht hin weiterzulaufen nach dem switchen von Radio auf Poweramp.
      Es muss quasi immer Play gedrückt werden. Damit könnte ich mich fast anfreunden, wäre da der nicht „Stummschalten-Bug“.

      Auf der Home-Taste liegt nun der BC der IBUS-App. Langer Druck auf Home bringt mich dann zum Home-Bildschirm.

      Nun suche ich mal weiter nach nem Player und hoffe ich krieg die FSE-Sache in Griff.

      BTW... ich komm mit Tasker und Llama auch nicht zum Ziel dort irgendwas hinzubekommen.
      z.B. das Ereignis Play im Player zu drücken funktioniert. Aber dies zu tun wenn Poweramp im Vordergrund ist,wird nicht erkannt.
      Auch ein Makro in den MTCD Tools welches Poweramp startet und danach Play drückt funktioniert nicht zuverlässig.

    • Neu

      Hab das Resler Inteface letzte Woche auch beim Kollegen verbaut, der ist auch sehr zufrieden.
      Bei mir funktioniert es auch richtig gut, bis auf Kleinigkeiten.

    • ANZEIGE