E46 Zulassungszahlen in Deutschland / Update für 2018!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fr.jazbec schrieb:

      Bin mal gespannt wann die Cabrios den größten Teil der Tortengrafik ausmachen,beim E30 ist das ja schon der Fall.
      Hast du das gewusst (auf Zahlen basiert) oder vom Gefühl her? Ich habe es mal mit Zahlen untersetzt - und du hast absolut Recht!

      Anhand der KBA Zahlen zum Zulassungsstand 01.01.2018 habe ich für den E30 und den E36 mal die Zahlen der Karosserieformen zusammengerechnet und die beiden folgenden Tortengrafiken erstellt. Die absoluten Zahlen und der Vergleich zum E46 folgt noch später - ich muss erstmal die ca. 1.700 KBA Typschlüsseln den BMW Baureihen zuordnen...

      Beim E30 habe ich vorerst mal nicht nach 2 und 4-Türer unterschieden - so laufen diese beiden Formen erstmal unter Limo.

      BMW-E30_Zulassungen-2018.pngBMW-E36_Zulassungen-2018.png

      So und nun zu den beiden Mitstreitern @Strikeeagle und @ironsilver - ihr habt beim E36 den Compact vergessen - den hatten wir schon mal im letzten Jahr #73, dass er in der E36 Baureihe einen Großteil darstellt. Und ein zweiter Punkt sollte nicht vernachlässigt werden - beim E36 wurde der Compact noch bis 2000 gebaut - da gibt es also einfach noch "jüngere" Exemplare

      Beim E46 wurde das Cabrio bis Mitte 2006, das M3 Cabrio gar noch bis 2007 (u.a. für den amerkikanischen Markt) gebaut- während Limo und Touring schon Mitte 2005 durch den E90/E91 abgelöst wurden. Gleichzeitig kamen das Coupe 1999 und das Cabrio 2000 erst auf den Markt - beide Faktoren zusammen bedingen ein jüngeres Durchschnittsalter von Cabrio und Coupe. Na ja und das Cabrios und Coupes in Bezug auf die gefahrenen Km mehr :w0040: (geputzt) und :w0003: (gepflegt) werden - DAS verneine ich persönlich nicht :D
      ""

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • benschamin schrieb:

      Wie sieht es mit dem Z3 aus? Zählt ja offiziell auch noch zum E36.
      Ja die guten E36/7 und E36/8 werden vom KBA separat geführt. Das KBA ordnet die Fahrzeuge ja noch in Segmente ein und da werden diese beiden Modelle in der Kategorie Cabrio/Roadster aufgeführt.

      Der Stand zum 01.01.2018 gibt für Deutschland noch beachtliche 47.010 Fahrzeuge aus. Das Coupe ist durch die kurze Bauzeit und die wenigen Motorenvarianten sehr gering vertreten. Und da eine Grafik mit zwei sehr eindeutigen Werten langweilig wäre, habe ich die Modelle noch mal schnell nach den Triebwerken aufgeschlüsselt - das ist dann schon interessanter - wie ich finde. Die M43/M44 sind noch sehr gut dabei und bieten mit dem Leichtgewicht auch genug Fahrspaß.

      BMW_Z3_Karosse_2018.pngBMW_Z3_Triebwerk_2018.png

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • ANZEIGE