Roter Winter SUV - Toyota RAV4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beleuchtung der Klimaeinheit tat nicht mehr. Da alle Sicherungen intakt waren, konnte es nur die kleine Lampe sein. Nur durch Zufall bin ich auf den genauen Typ im Internet gestoßen. "Sockel W2X4.6D, Sonderlampe, 2721-02B". Gab es zum Glück auch per amazon.

      Das ganze war wohl noch vor LED-Zeiten, weshalb die kaputte Lampe einen kleinen grünen Gummiüberzieher drauf hatte, damit das ganze zum Rest der grünen Beleuchtung passt. :D

      Das ganze konnte in 5min erledigt werden und alle Teile sind nur gesteckt.

      [Blockierte Grafik: https://goo.gl/eNZNJs]

      [Blockierte Grafik: https://goo.gl/2MCk6k]

      [Blockierte Grafik: https://goo.gl/s2AR8w]

      ""
      Biete: Fehlerspeicher auslesen/löschen und Fahrzeug codieren in Reutlingen/Tübingen und Umgebung
    • Das automatische Aufrollen der Gurte hatte wohl nach 20 Jahren deutlich nachgelassen. Gingen ständig nur bis zu einem bestimmten Punkt zurück und der Rest hing dann immer runter.

      Hab zuerst an den Aufrollmechanismus gedacht. Stärke der Feder nachgelassen oder Lager schwergängig. Da es jedoch Anfangs immer gut zog, konnte es das eigentlich nicht sein.

      Geholfen hat jedoch zum Schluss ein simples Waschen der Gurte. Danach war es deutlich besser, aber noch nicht perfekt. Zum Schluss hab ich noch etwas Silikonspray drüber gesprüht. Damit war es dann gut genug.

      Kann gut sein das es durch ein Wiederholen der ganzen Aktion noch mal einen Tick besser wird.

      [Blockierte Grafik: https://goo.gl/kh9s8d]

      [Blockierte Grafik: https://goo.gl/UyFydE]

      Biete: Fehlerspeicher auslesen/löschen und Fahrzeug codieren in Reutlingen/Tübingen und Umgebung
    • Nun hat der RAV4 ja ne Anhängerkupplung und mein Vater einen Anhänger. Dann wollte ich das auch mal probieren und hab ihn neulich mal drangehängt und angeschlossen. Stellte sich raus: Schlusslicht rechts tut nicht. Ebenfalls die Kennzeichenbeleuchtung.

      Birnentausch brachte keinen Unterscheid und die Messung am PIN für das Licht an der AHK ergaben auch, das dort keine 12V ankommen.

      Hab dann mit einem Kollegen Abends die Kabel vom Stecker der AHK verfolgt. Ergebnis war etwas erschreckend.

      Die ganze Verkabelung war recht schlampig gemacht worden. Die Massekabel waren einfach nur verdrillt und nicht gescheit isoliert. Kam mir beim rausziehen aus dem Kabelsalat abisoliert entgegen (siehe rotes auf graues Kabel auf dem Bild).

      Die Plus-Kabel waren mit einfachen Stromdieben abgezweigt (die blauen Klemmen auf dem Bild).

      Und selbst das hat derjenige nicht richtig hinbekommen. Das Kabel für das Rücklicht Rechts war nämlich nicht auf dem entsprechenden sondern auf dem für das Rückfahrlicht gepinnt. :cursing:

      Hab den Stromdieb dann auf das richte Kabel gesetzt, die Massekabel halwegs gescheit isoliert und den ganzen Gruschd wieder verpackt.

      Tut jetzt aber alles. :thumbsup:

      [Blockierte Grafik: https://bit.ly/2HeqUzr]

      Biete: Fehlerspeicher auslesen/löschen und Fahrzeug codieren in Reutlingen/Tübingen und Umgebung
    • Man ist ja schon glücklich das einem der Karren nicht abgebrannt ist. :whistling:


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Seit ich das Auto habe ist mir aufgefallen dass der Schalter für das Hochfahren des Fensters auf der Beifahrerseite nicht tut. Herunter geht es. Auch tut alles über den Schalter auf der anderen Seite.

      Im Auto wurde ein Funkfernbedienung nachgerüstet. Offensichtlich genau so "Professionell" wie die Anhängerkupplung. Steuergerät sowie alles Kabel wurden einfach irgendwie unter dem Lenkrad verstaut. Konnte ich einfach so rausziehen.

      [Blockierte Grafik: https://bit.ly/2HrEKAU]

      Gut, nicht gerade schön, aber immerhin alles sauber isoliert. Da jedoch dafür Kabel abgegriffen werden mussten, könnte hierdurch eins für den Fensterheber zu schaden gekommen sein. Auf der Fahrerseite konnte ich jedoch nix erkennen.

      Als ich dann jedoch die Abdeckung auf der Beifahrerseite abgenommen hatte, hat mich fast der Schlag getroffen. Ein Kabel war offensichtlich total zusammengeschmort.

      [Blockierte Grafik: https://bit.ly/2H4XUZS]

      [Blockierte Grafik: https://bit.ly/2vczsUY]

      [Blockierte Grafik: https://bit.ly/2EOa7QQ]

      Der Grund war dann auch schon recht schnell klar. Das Kabel hat offenbar die Plusleitung, die mit Strom versorgt wird, wenn man auf der Fahrerseite das Fenster hochfahren möchte, direkt mit einem Massepunkt verbunden. Etwa 15cm lang, ohne Sicherung, ohne Verbraucher. Also ein Kurzschluss. X(

      Hierfür wurde am blauen Stecker eine kleine Kerbe gemacht und das Kabel um den Pin gewickelt. Ein Versehen ist da auszuschließen. Einen Sinn dahinter konnte ich bisher nicht erkennen.

      Durch die Geschichte hätte die Kiste in der Tat irgendwann abrauchen können. :cursing:

      Kabel hab ich einfach entfernt und jetzt tut auch alles wieder wie es soll.

      Biete: Fehlerspeicher auslesen/löschen und Fahrzeug codieren in Reutlingen/Tübingen und Umgebung
    • Ich wollte den Teufel ja nicht an die Wand malen, aber das begründet schon die Ausschlusskriterien beim Kauf des Fahrzeuges wenn ein junger "versierter" Bastler das Auto vorher hatte. :S


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Gerade mal die Story gelesen :) Da waren ja paar Sachen dabei... Aber schön, dass du dich weiterhin um das Auto kümmerst. Hoffentlich honoriert er das mit langem Leben :)

      Lack polieren und die verblichen Kunststoffe mit Koch Chemie Plast Star oder ähnlichem pflegen. Sieht dann wieder aus wie neu. :thumbup:

      Grüße,
      Dominic
      _________dom's 325i Projekt__________

    • Im Oktober gab's neue Bremsflüssigkeit. Hab mir dazu so ne günstige Handunterdruckpumpe gekauft um alles über die Entlüftungsschrauben abzusaugen. Hat zwar etwas gedauert aber soweit gut funktioniert. Schrauben gingen problemlaus auf. Der Auffangbehälter ist allerdings etwas klein und ich musste daher öfter mal entleeren.

      Für unsere beiden anderen Fahrzeuge hatte ich mir einen Überdruckbehälter geholt. Den konnte ich hier jedoch nicht anwenden, da der Ausgleichsbehälter bei Asiatischen und US Fahrzeugen offenbar kein Gewinde hat und der Deckel nur draufgeklipst wird.

      Die Brühe die raus kam war ordentlich dreckig. <X

      [Blockierte Grafik: https://www.dropbox.com/s/siippa26fghzi8d/toyota-rav4-bremsfl-01.jpg?dl=0]

      [Blockierte Grafik: https://www.dropbox.com/s/i1a0dnwp1ww03f1/toyota-rav4-bremsfl-02.jpg?dl=0]

      [Blockierte Grafik: https://www.dropbox.com/s/nr2rs2tn6crauv3/toyota-rav4-bremsfl-03.jpg?dl=0]

      Biete: Fehlerspeicher auslesen/löschen und Fahrzeug codieren in Reutlingen/Tübingen und Umgebung
    • Ist doch ein tolles Auto so ein Rav4 ;) Noch zufrieden mit?

      [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/320isignatur_340x1691twri5.jpg]
      Biete Fehlerspeicher auslesen & codieren im Raum Neuwied/Dierdorf an. Vanos-Service / LPG Service KME & Prins. Reifenmontage & wuchten.

    • ANZEIGE