Komische fehlzündungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Komische fehlzündungen

      Hi Leute,

      Habe einen e46 318ti und folgendes Frage: hab heute mal die nws ausgebaut und gesehen, das der Einlass Sensor von der Bauart im Durchmesser kleiner ist und vorne eine Kerbe hat.ich dacht der Einlass ist baugleich mit dem Auslass????

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von niemand ()

    • Ok danke, dann ist das noch der erste Sensor.hab das Problem das der Wagen fehlzündungen hat und im Speicher stand, das der ausgangsensor eine Macken hat. Aber so wie der vom Eingang aussieht ist der kaputt. Hab Öl im stecker

    • Hab die Sensoren grade getauscht mal sehen was der Wagen macht. Der Hund hat die fehlzündungen nur im kalten Zustand nach 5 min fahren läuft er prima. Gestern war im Zylinder 1 die fehlzündung und heut in 2 und 3

    • So hab jetzt beide nws gewechselt. Und er zeigt mir fehlzündung im Zylinder 2 und 3. Also in 2 eine neue rein und die von 3 in 4. Nächste fährt, jetzt kommt fehlzündung in Zylinder 2 ?(

    • Find es halt sehr seltsam, das erst eine fehlzündung im 2. Und 3. Zylinder ist. Aber wenn ich die spule 3 mit 4 tausche ist der Fehler weg und wandert nicht. Und wer erkennt das gerade am Zylinder 2 die fehlzündung ist ???

    • Danielsd schrieb:

      Und wer erkennt das gerade am Zylinder 2 die fehlzündung ist ???
      Das erkennt der KWS durch eine ungleichförmige Drehbewegung der Kurbelwelle.
      Würde aber vorschlagen du machst ein eigenes Thema auf und unser lieblings LTS schiebt
      die Beiträge von dir da rein.
      Für schnelle Frage-Antwort wird das jetzt zu umfangreich.
      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P8)
    • ANZEIGE