330i SMG von 2003 - Meinungen?

    • 330i SMG von 2003 - Meinungen?

      Moin,

      ich überlege gerade mir noch einen weiteren E46 zu kaufen und diesen etwas in Richtung Sportlichkeit zu drücken - natürlich immer unter der Vorgabe, spurlos rückrüsten zu können.

      Mir ist nun ein 330i von 2003 untergekommen zu dem ich mich über Meinungen freuen würde (das Auto steht auch bei Mobile, sollte also schnell zu finden sein ;-)).

      Das Auto ist von 08/2003 und hat folgende Merkmale:

      - 205tkm
      - 5. Hand - angeblich davon aber 3 mal in der Familie umgemeldet
      - SMG 6-Gang
      - M-Paket
      - relativ gute Ausstattung - großes Navi, H/K, aber (gut so) keine elektrischen Sitze

      Sieht auf den Bildern einigermaßen gepflegt aus - würde sagen leicht überdurchschnittlich gegenüber dem was man sonst so sieht auf mobile.de.

      Gemacht wurde im letzten Jahr:

      Kupplung+Massenschwungrad
      4×Neue Reifen
      Keilriemen+Spannrolle
      Servopumpe
      Thermostat
      Batterie von VARTA
      Kliemerkompressor Riemen
      Zündkerzen+Zündspullen

      Wie siehts aus? Lohnt sich ein genauerer Blick? Was wäre so ein Auto wert?

      Danke euch für eure Einschätzung - bitte nicht nach dem Link fragen, wie gesagt, ist relativ simpel selber zu finden :).

      Grüße
      Sven

      ""
    • Wenn nen Link reinstellst gibts ne Meinung dazu. Ohne halt nicht.
      (wenn er eh einfach zu finden ist, wieso stellst den link dann nicht mit dazu?! Wo ist da der Sinn ausser unnützer Arbeit?

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung


      [IMG:http://pics.dgreis.eu/fs/Signatur_02151.jpg]
      Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser
    • Ich finde den Preis für einen doch recht gut ausgestatteten 30er in schwarz mit M-Paket bei den zur Verfügung stehenden Informationen OK. In der Preisregion werden ja viele 320/325 bzw. 330 dann mit Buchhalteraustattung angeboten. Zum anschauen allemal interessant, vor allem wenn die Anfahrt nicht super weit ist.


      Sollte er irgendwas haben, was in der Anzeige nicht zur Sprache kommt, sieht es wieder anders aus. Aber wenn ich einen E46 mit SMG suchen würde, fänd ich den auch interessant.

    • Also preislich schaut der recht interessant aus meiner Meinung nach.
      Beschreibung ist halt schon recht dürftig, aber wenns nicht zu weit ist würde ich mir den wohl mal anschauen an deiner Stelle.

      Wenn da nix größeres im Argen ist warum nicht? Preis ist gut wenn alles passt.

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung


      [IMG:http://pics.dgreis.eu/fs/Signatur_02151.jpg]
      Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser
    • Joar, den hatte ich schon gesehen, als die Anzeige erstellt wurde.

      An sich ganz nett, gut, 5.hand ist jetzt auch nicht so toll und da wurden ja schon einige Liter Benzin durchgeschleust, aber eine Anfahrt wert.

      Was gemacht wurde, schützt zwar nicht vor weiteren Reparaturen, aber die Bereiche sollten erst einmal die nächsten 2-3 Jahre keine weiteren Kosten generieren. Ge4rade Zündspulen und Kupplung ist ja auch etwas Geld und der Preis erscheint mir fair. Elektrische Sitze würde ich favorisieren, aber das kann man ja relativ schnell aufrüsten, wenn man mag. ;)

      Anschauen, nächste Schritte planen.

      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • Für meine Idee wäre das Auto ohne elektrische Sitze und ohne Schiebedach eigentlich perfekt.

      Wie gesagt, wenn das Auto kommende Woche noch zu haben ist werde ich mal hinfahren und schauen - das positive Feedback ist ja erstmal motivierend. Ich bin früher selber mehrere Jahre einen 330i mit SMG gefahren, traue mir daher zu die Technik einigermaßen bewerten zu können - und werde nicht direkt beim ersten Ruckler im Getriebe wegrennen ;)

      Grüße
      Sven

    • Sowas sollte man sich vorher sehr gut anschauen, sonst gibts später u.U. teure Überraschungen. Und selbst wenn man so ein Auto schon eine gewisse Zeit hat entdeckt man später immer wieder so Baustellen der Vorbesitzer.
      Finds allgemein schon erstaunlich wie hoch solche alten Autos noch gehandelt werden aber ich denke das die Preise in ein paar Jahren sogar noch ansteigen sofern der Zustand stimmt oder meint ihr das das nur die M Modelle betrifft?

    • Bisher ist noch jeder 3er BMW im Preis gestiegen, speziell die Top-Motorisierungen unterhalb des M.

      Schau mal was heute gute E36 328i kosten und was die vor 5 Jahren gekostet haben. Oder schöne E30 325i.

      Es gibt keinen Grund warum das nicht beim E46 passieren sollte. Wobei die Anzahl der Briefeinträge und der KM-Stand hier sicher eine Rolle spielen.

      Ist für mich aber zweitrangig - für den Werterhalt habe ich mir schon ein E46 Cabrio gesichert :) Der 330i wäre eher Sportgerät.

      Grüße
      Sven

    • _SR_ schrieb:

      Bisher ist noch jeder 3er BMW im Preis gestiegen, speziell die Top-Motorisierungen unterhalb des M.

      Schau mal was heute gute E36 328i kosten und was die vor 5 Jahren gekostet haben. Oder schöne E30 325i.

      Es gibt keinen Grund warum das nicht beim E46 passieren sollte. Wobei die Anzahl der Briefeinträge und der KM-Stand hier sicher eine Rolle spielen.



      Richtig, weil die Alltagsschleudern dann langsam rausfallen und wenn man ein Liebhaberstück bekommt, 1. oder 2. Hand , immer gut gepflegt, technisch wie optisch, gute Ausstattung und wenig gelaufen, dann werden die Preise ebenfalls nach oben gehen. 20 Jahre alt unter 200.000km ist dann ein Wenigfahrer! Klar, wenn die E46 dann nur Langstrecke wie Urlaub oder Wochenendausflüge gesehen haben, ansonsten bei hässlichem Regenwetter oder nassem Winter in der Garage geschlummert haben, umso besser -> umso teurer.

      Das tut mir jetzt schon etwas weh, dass sich Dani z.B. ne 330i SMG limo in die Garage gestellt hat Bei dem zustand ist das zwar keine große Wertanlage, aber sicherlich auch kein Verlußtgeschäft. ;)
      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • Preis ist nicht schlecht, vor allem da der Wagen nicht verbastelt ist und einigermaßen gepflegt aussieht. Heckschürzte sieht verkratzt aus, das könnten aber auch Spiegelungen sein. Wenn da nicht der Rost an allen Türen nagt, durchaus einen Blick wert. SMG kann ich nicht beurteilen - aber da hast Du ja schon Erfahrungen.

      Wertverlust ist beim E46 ziemlich durch, solange man den Wagen pflegt wird man den in ein paar Jahren auch wieder ohne großen Verlust los.

      Marcus

    • ANZEIGE