Ausgleichsbehälter/ Wasserschlauch undicht? O-Ringe ja oder nein? Alle Teile sind neu gekauft.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ausgleichsbehälter/ Wasserschlauch undicht? O-Ringe ja oder nein? Alle Teile sind neu gekauft.

      Hallo,

      ich habe ein großes Problem. Ich habe heute an meinem E46, 325i, Schalter, Baujahr 2002 den Motorkühler (Hella) und den Ausgleichsbehälter (Hella) gewechselt.

      Leider tropfte nach dem Wechseln Kühlwasser aus einem Schlauch. Daher kaufte ich den Wasserschlauch, welcher vom Thermostat zum Ausgleichsbehälter/ Motorkühler führt.
      In Ermangelung von Alternativen kaufte ich diesen bei KfZ Teile 24, falls das von Bedeutung ist.

      Leider ist die gleiche Stelle immer noch undicht. Der Wasserschlauch hat eine große Öffnung zum Thermostat hin (ist dicht), eine große zum Motorkühler hin (scheint dicht zu sein)
      und eine kleine zum AGB hin. Aus dem kleinen Teil tritt immer wieder Kühlwasser in großen Mengen aus.
      Auf dem Bild sieht man den Wasserschlauch.
      [IMG:https://ssli.ebayimg.com/images/g/y8YAAOSwTuJYrsyF/s-l640.jpg]

      Am AGB selbst und am Wasserschlauch waren KEINE Dichtungen dran. Die Frage ist, ob dies korrekt ist? Der Typ von KfZ-Teile meinte ja, da die typischen BMW-Schnellspanner dran sind.
      Im Internet findet man unterschiedliche Aussagen dazu. Muss ein / mehrere O-Ring/e an einen der beiden Schläuche, die zum AGB und zum Kühler führen?

      Ich habe vorhin noch einen neuen AGB von KfZ Teile mitgenommen. Dieser wird morgen eingebaut - die Frage ist, ob das Problem dann gelöst ist, da er für mich exakt so aussieht wie der,
      der ich heute bereits verbaut habe.

      Ich hoffe sehr, dass ihr mir einen Rat geben könnt.

      Vielen Dank.

      ""
    • Also bei meinen BMWs ist bei zumindest dem "großen" Anschluss 100%ig ein Gummiring verbaut.
      Bei dem "kleinen" kann ich mir nicht vorstellen das es anders sein könnte.... eventuell ist der bei der Montage des Schlauchs aus dem Sitz gedrückt worden und wandern nun durch den Schlauch.
      Guck dir das mal genau an.

      "kein Ding, für den King!"

      wattn Dutton ?!

      ich helfe sehr gerne auch tatkräftig, vorallem netten Usern, bei alle Problemen rund um den E46 (Lübeck und Umgebung)

      Suche:
      Downpipe für 320d

    • Hallo,
      Da ich heute auch meinen Kühler und den ausgleichsbehälter gewechselt habe, kann ich dir bestätigen das dort O-Ringe verbaut sind.
      Bei mir war es auch zuerst etwas undicht, deshalb haben wir die Ringe gewechselt.
      Hoffe mal dass ich dir helfen könnte. :)
      Grüße

      BMW 330xi Touring Special Edition Sport nachtblaumetallic 06/2005 - wohl einer der letzten :love:[/b] Verkauft <X[/b]
    • Der KfZ-Fuzzi meinte, das sei so. Der Schnellspanner würde das Abdichten.
      Ich kann weder im Teilekatalog von BMW eine Dichtung finden, noch hat der Typ von KfZ-Teile 24 in seinem "Katalog" eine Dichtung gefunden.
      Beim alten AGB war auch keine dabei oder die ist auch abgegangen!?
      Weiß es jemand zu 100%, ob an dem kleinen Schlauch eine Dichtung dran war/ ist/ muss?
      Ich bin echt ratlos. Warum war dann weder eine Dichtung an den 2 neu gekauften AGBs, noch an meinem alten Kühlmittelschlauch, noch an dem neuen?

    • Habe doch geschrieben dass ich das gleiche heute gemacht habe.
      Nochmals es sind Ringe verbaut, ich habe sie selber gewechselt.

      BMW 330xi Touring Special Edition Sport nachtblaumetallic 06/2005 - wohl einer der letzten :love:[/b] Verkauft <X[/b]
    • der KFZ fuzzi findet nichts in seinen Katalog weil das ein Teil des Schlauchs ist....glaub uns doch das da ein Dichtring drin ist ;)

      "kein Ding, für den King!"

      wattn Dutton ?!

      ich helfe sehr gerne auch tatkräftig, vorallem netten Usern, bei alle Problemen rund um den E46 (Lübeck und Umgebung)

      Suche:
      Downpipe für 320d

    • Da wir aber zufällig solche Ringe da hatten war es auch kein Problem.
      Ich weiß allerdings nichts ob es die bei bmw auch einzeln gibt?

      BMW 330xi Touring Special Edition Sport nachtblaumetallic 06/2005 - wohl einer der letzten :love:[/b] Verkauft <X[/b]
    • Moviestar schrieb:

      der KFZ fuzzi findet nichts in seinen Katalog weil das ein Teil des Schlauchs ist....glaub uns doch das da ein Dichtring drin ist ;)

      Richtig !!
      BMW 330xi Touring Special Edition Sport nachtblaumetallic 06/2005 - wohl einer der letzten :love:[/b] Verkauft <X[/b]
    • Hey danke erstmal. Unsere beiden Beiträge hatten sich überschnitten.
      Dann werde ich morgen versuchen alles mittels O-Ringen abzudichten. Ich hoffe es funktioniert.
      Was mich nur wundert ist, dass dann keiner bei dem Schlauch dabei waren. Das wäre unglaublich...
      Wird ohne Dichtung verkauft und dann wird man nicht mal darauf hingewiesen, dass man eine braucht.

    • MaryJay schrieb:

      Hey danke erstmal. Unsere beiden Beiträge hatten sich überschnitten.
      Dann werde ich morgen versuchen alles mittels O-Ringen abzudichten. Ich hoffe es funktioniert.
      Was mich nur wundert ist, dass dann keiner bei dem Schlauch dabei waren. Das wäre unglaublich...
      Wird ohne Dichtung verkauft und dann wird man nicht mal darauf hingewiesen, dass man eine braucht.

      Na dann viel Erfolg ;)
      BMW 330xi Touring Special Edition Sport nachtblaumetallic 06/2005 - wohl einer der letzten :love:[/b] Verkauft <X[/b]
    • MaryJay schrieb:

      Hey danke erstmal. Unsere beiden Beiträge hatten sich überschnitten.
      Dann werde ich morgen versuchen alles mittels O-Ringen abzudichten. Ich hoffe es funktioniert.
      Was mich nur wundert ist, dass dann keiner bei dem Schlauch dabei waren. Das wäre unglaublich...
      Wird ohne Dichtung verkauft und dann wird man nicht mal darauf hingewiesen, dass man eine braucht.

      Den O-Ring gibt es auch nicht als Ersatzteil bei BMW zu kaufen, aber im Anschluss des Schlauches ist eine Nut und darin befindet sich der O-Ring. Der dichtet dann den Anschluss gegen den konischen Teil zB. am Kühleranschluss ab. Die Klammer ist nur gegen das abrutschen vom Konus gedacht. Die O-Ringe kann man zum Beispiel bei einem Hydraulikservice ala Hansa Flex oder einem Normteilehändler kaufen.

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Vielen Dank erst mal für Eure Hilfe.
      Wir haben uns den Schlauch nochmal genau angesehen und festgestellt, dass tatsächlich O-Ringe in dem Schlauch waren. Leider war er an dieser Stelle trotzdem undicht, so dass wir einen weiteren O-Ring an dem kleinen Schlauchteil befestigt haben.
      Diese Stelle ist nun dicht.
      Dafür tropft es jetzt irgendwo von unterhalb.
      Die Frage wäre jetzt, ob der AGB eventuell nicht richtig passt, da man oben einen extra O-Ring verwenden musste, damit dieser dicht wird.
      Beim Einbau des AGB auf die Montageplatte hat es hörbar klick gemacht. Wir haben die Anschlüsse mit etwas Vaseline eingerieben, damit es sich leichter zusammenstecken lässt.
      Könnte es vielleicht damit zusammenhängen?
      Wie gesagt, Kühler neu, AGB neu, Wasserschlauch neu.
      Irgendwelche Tipps?

    • ANZEIGE