Lichtmaschine gibt keinen Strom ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lichtmaschine gibt keinen Strom ab

      Hey Leute,

      Da ich mir hier in diesem Forum mehr verspreche als bei manchen Kfz-Fachwerkstätten, wende ich mich nun an euch :rolleyes:
      Hier zu meinem Problem, welches mir echt Kopfzerbrechen bereitet:

      Ich hab ein e46 320ci und seit dem ich ihn habe Pfeift bzw quietscht es aus dem Motorraum.
      Nachdem ich das Problem gefunden hatte, nämlich ein kaputtes Lager der Lichtmaschine entschloss ich mich die Lichtmaschine gleich komplett zu wechseln

      Gesagt getan; Ich bestelle mir also eine neue Lichtmaschine für 80 Euro im Internet auf Atp-Autoteile (14V 120A)
      Bau meine alte aus ( die super funktionstüchtig war nur dieses hässlige quietschen verursachte), und die Neue ein.
      Alles super gepasst, den Motor angemacht und glücklich weil das quietschen endlich weg ist.
      Gleich mal ein paar Km gefahren um auf nummer sicher zu gehen das auch alles funktioniert, stelle den Motor wieder ab, geh paar Besorgungen machen und komm wieder; springt der Wagen nicht an!!! ?(?(?(
      Zuhause angekommen kontrolliere ich die Spannung an der Batterie und siehe da, nur noch 10,5 V. (neue Batterie)
      Schlieslich lade ich diese wieder und kontrolliere das Spannungsverhalten. Batteriespannung 12,5 V , schalte ich den Motor ein kommen aber keine 14 V an wie es eig sein sollte. Mein Fazit: die neu eingebaute Lichtmaschine funktioniert nicht. Gibt kein Strom oder wird nicht dazu animiert.

      Also bau ich die neue aus und die alte wieder ein. Quietscht eben aber hat wenigstens funktioniert.
      Und Jetzt kommts::: ?(:?::( Motor an und geschaut ob die Battrie geladen wird.... nichts!!!
      8| häääääääää 8|8|8|

      Bin ich dumm oder was 8|
      die hat doch davor das ganze BMW Leben die Batterie gespeist?!
      (Beschädigung der Maschine ausgeschlossen, Batterie stetz abgeklemmt und beim Aus-und Einbau gewissenhaft gearbeitet)

      Hab dann direkt das Pluskabel vom Pluspol der Lichtmaschine abgetrennt um zu messen ob da Saft raus kommt.
      Also Motor laufen lassen. Spannung vom Pluspol der Lichtmaschine gegen ihr Gehäuse gemessen. Nichts...nichtmal 12 V
      einfach nichts ;(

      Ich bin echt am Ende, kein Plan mehr und der beste Elektriker bin ich auch nicht :D
      Wenn jemand eine Erklärung oder mir bei der Situation helfen kann, dem wäre ich echt hammer dankbar!!!

      LG

      SK2001

      ""
    • stecker angeklemmt?

      Leuchtet die Lampe?

      Von einer neuen Lima für 80€ (ATP wa?) brauchst übrigens nicht viel erwarten und Lager kann man tauschen.

      Hab dann direkt das Pluskabel vom Pluspol der Lichtmaschine abgetrennt um zu messen ob da Saft raus kommt.


      Das wäre sogar normal, dass die dann nicht anfängt zu arbeiten und zum messen brauch man doch nix abtrennen :pinch:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kall3 ()

    • also ...wenn die Lima mit deiner Messanordnung gearbeitet hätte...hättest du mit sicherheit den Strommessbereich deines Multimeters überschritten und die Sicherung geschrottet.
      Bitte nur messen wenn alles eingebaut und angeschlossen ist ....eben diese 14V!

      Es kann eigentlich nur an deinen Steckern liegen...das du irgendwas anders zusammen gebaut hast als es vorher war.
      Gruß Fabian

      "kein Ding, für den King!"

      wattn Dutton ?!

      ich helfe sehr gerne auch tatkräftig, vorallem netten Usern, bei alle Problemen rund um den E46 (Lübeck und Umgebung)

    • das ging ja schnell :)

      Ja den Stecker hab ich natürlich drin gelassen.
      Und um nicht die Spannung der Batterie zu messen hab ich das Pluskabel vom Generator getrennt
      wollte schauen ob denn überhaupt was raus kommt. ;)

      Also die Stecker hab ich nochmal überprüft, die kann man nicht falsch rum wieder einbauen....

      Dass von der Lichtmaschine für 80 euro nichts zu erwarten ist is mir jetzt auch klar...aber das erklärt ja nicht das meine alte auf einmal auch nix mehr an Strom produziert. Kann es vllt daran liegen, dass die neue irgendwas geschrottet hat, vllt ein Relai oder sonst was :(

    • Batterie Anzeige leuchtet und wenn ich den Motor starte geht sie aus. So wie es sein soll :)

      Die Masseverbindung vom Motorblock zur Lima, sowie Motorblock zur Batteriemasse ist gegeben.
      Und beim Pluskabel das gleiche. bin also vom Plus Ausgang der Lichtmaschine, hab das Kabel verfolgt welches dann oben links zum Überbrücken wieder eine Möglichkeit bietet zu messen. --> Verbindung is da.

      Bin jetzt aber von den zwei Fremdstartpolen oben links im Motorraum (PLUS und MINUS) nicht nach hinten in den Kofferraum zur Batterie. Hab ich halt ausgeschlossen, weil ich beim Fremdstarten keine Probleme hatte, und es halt schwierig zu messen ist.....So nen langen Durchgangsprüfer hab ich nicht;) :)

      oder meint Ihr ich soll die Verbindungen vom Motorraum zum Kofferraum wo die Batterie sitzt noch messen?

    • wenn der motor läuft und die lima aufjedenfall masse hat ...und die verbindung zum plus und minus pol im motorraum besteht sollte es klappen...

      aber du kommst ja nicht auf die 14V

      "kein Ding, für den King!"

      wattn Dutton ?!

      ich helfe sehr gerne auch tatkräftig, vorallem netten Usern, bei alle Problemen rund um den E46 (Lübeck und Umgebung)

    • Vielleicht hat der alte Regler nur endgültig den Geist aufgegeben durch Erschütterung oder ähnliches beim Aus/Einbau. Die Kohlen da dran halten ja auch nicht ewig.

      Zu dem Generator für 80€, ich wage mal zu behaupten das alles was weit unter 200€ liegt nur Schrott sein kann. Kann man froh sein wenn das Ding nicht noch anderes in den Tod gerissen hat.

      Den Generator ohne Pluskabel laufen lassen: [IMG:http://165.227.208.227/posts/wp-content/uploads/2015/12/03-1.png]

    • Haha geil,... so zum üben ;) ...

      ok also nur das ich das richtig verstehe, ich steck den Stecker ab, mach die Zündung an und Messe einmal Pin1 (hat die Farbe grün) und einmal Pin 2 (hat die farbe blau) beide Messungen gegen Masse, also das Generatorgehäuse oder den Motorblock ?!

      wo würdet ihr mir den empfehlen hin zu gehen um mir einen (diesmal) funktionstüchtigen Generator zu kaufen. BMW direkt hab ich keine Lust da kostet er gleich mal über 500 € und das is in meinen Augen übertieben.


      ...vielen dank schonmal an euch hey, ich hab das Gefühl wir kommen der Sache schon näher!!!

    • SK2001 schrieb:


      wo würdet ihr mir den empfehlen hin zu gehen um mir einen (diesmal) funktionstüchtigen Generator zu kaufen. BMW direkt hab ich keine Lust da kostet er gleich mal über 500 € und das is in meinen Augen übertieben.


      Es gibt generalüberholte Bosch bei diversen Onlineshops für ~200€. Aber nicht irgendwo bei ebay, sondern die werden von Bosch selbst aufbereitet.
      Ich habe nämlich den starken Verdacht das es da viele gibt die einfach nur neue Lager sowie Regler reinmachen und das Gehäuse einfach sandstrahlen.

      de.bosch-automotive.com/de/par…nators_1/bosch_exchange_3
    • ANZEIGE