Modul Innenraumbeleuchtung Cockpit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Modul Innenraumbeleuchtung Cockpit

      Moin, ich habe heute einen Wackler an meiner Innenraumbeleuchtung (vorne im Cockpit) festgestellt. Um den Wackler genaustens zu identifizieren habe ich natürlich das ganze Teil komplett auseinander gebaut, um eventuell kalte Lötstellen zu finden. Dabei ist mir aufgefallen das dass Board ziemliche Mängel aufweist. Diverse Verbindungen auf der Platine sehen aus als hätte man sie gekappt. Unten im Bild gut zu erkennen. Muss das so? Oder hat sich da mal jemand einen Spaß erlaubt?

      Bild gibts im Link, da zu groß für hier.

      [IMG:https://picload.org/view/dlrarwrl/innenraum-modul-beleuchtung.jpg.html]


      Mein Bimmer

      E46 320D FL Bj 07/02

      ""
    • Schaltgetriebe schrieb:

      ...Diverse Verbindungen auf der Platine sehen aus als hätte man sie gekappt. ...

      Kannst sie ja gern verbinden und warten wie lange die Sicherung benötigt um auszulösen.

      Das wird ein Stanzteil sein wo man aus kostengründen alles aus ein stück fertigt und am ende nur die Verbindungen kappt für plus und masse.
      Es grüßt → Flo ←
    • ANZEIGE