E46 Verbreiterung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E46 Verbreiterung

      Moin erstmal,

      Bin ziemlich neu hier in dem Forum :)
      Und wollte euch mal was fragen. Und zwar
      Ich habe ein BMW E46 330I Limousine und wollte gerne mein Auto etwas verbreitern.
      Ich bin auf einen recht interessanten Artikel gestoßen "Universal Kotflügelverbreiterung".
      Mit diesem Artikel sollen pro seite bis zu 11cm Verbreitung möglich sein für einen einkaufspreis von ca. 300€. Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Artikel?
      Und was mich sehr stört ist das einfach so aufgesetzt aussieht wegen den schrauben. Könnte mann nicht diese Löcher einfach spachteln und dann folieren lassen oder über lackieren?

      ""
      Dateien
    • Hallo, also ich würde mal vorsichtig behaupten das über 90% der aktiven User in diesem Forum sich mit Würgereiz von diesem Projekt abwenden würden.
      Hier ist eher der OEM Look aktuell und The Fast and The Furious Umbauten werden eher als abstoßend angesehen. Stichwort ATU und Baumarkttuning, da meist auch sehr schlecht ausgeführt.
      Es gibt hier nur eine Fotostory die dich interessieren könnte, wobei der technische Aufwand dieses Umbaus wahrscheinlich deinen geplanten finanziellen Aufwand sprengen wird.
      Hier kannst ja mal rein gucken...Klick


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Den finanziellen Aufwand habe ich anfangs mit ca 1000€ eingeplant aber als ich diese anbauteile gesehen habe war ich echt verblüfft wegen dem Preis. Deshalb meine Frage ob jemand damit Erfahrung hat. Ich finde mein Auto sieht an den Seiten noch zu schmal aus. Das wirkt so harmlos.

      Aber ich denke mit ein wenig handwerklichen Geschick müsste mann das doch schön hinbekommen oder nicht?

      Dateien
    • Guck dir doch den Umbau doch mal in der verlinkten Fotostory an, dann kannst du den Tausender nur in die Teile und die Lackierung stecken. Da ist noch kein Radlauf entfernt denn federn muss das Fahrzeug hinterher auch noch oder willst du ohne Dämpferwirkung auf Federwegsbegrenzern fahren damit es nicht schleift? Alternativ kannst du auch eine Höherlegung verbauen um Federweg zu haben.
      Ich glaube du hast komplett keinen Plan was du da vor hast und was das alles nach sich zieht. 8o


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • E46330IFS schrieb:

      Ich finde mein Auto sieht an den Seiten noch zu schmal aus. Das wirkt so harmlos.
      Schau doch mal nach einem Pandem Rocket Bunny Kit - liegt in Deutschlad bei etwas über 4000€, Zulassung TÜV solltest du vorab klären, wenn es Dir denn darauf ankommt. Diese hässlichen Schraubenlöcher solltest du natürlich zuspachteln, das zerstört die Optik ja wirklich nachhaltig.


      niemand schrieb:

      Hallo, also ich würde mal vorsichtig behaupten das über 90% der aktiven User in diesem Forum sich mit Würgereiz von diesem Projekt abwenden würden.
      Ihr seid aber auch wieder negativ eingestellt ;) Lass die Jugend sich doch austoben - ich behaupte ja das die Realisierung dieses Vorhabens zu 99,5% an allen möglichen anderen Dingen scheitern wird, als an dem verfügbaren Materialien und Ideen. Das ist wie bei diesem One-Hit Wonder - vermutlich sucht der Junge immer noch das passende 500$ Turbo-Kit in Ami-Webshops :whistling:

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • M54B25 schrieb:

      Schau doch mal nach einem Pandem Rocket Bunny Kit - liegt in Deutschlad bei etwas über 4000€, Zulassung TÜV solltest du vorab klären, wenn es Dir denn darauf ankommt. Diese hässlichen Schraubenlöcher solltest du natürlich zuspachteln, das zerstört die Optik ja wirklich nachhaltig.
      =O<X Bernd was.du hier aus dem Hut zauberst, unglaublich was es alles gibt, das braucht die Welt nicht, bin fast vom Stuhl gefallen nach dem Klick auf den Link!


      niemamd schrieb:

      Hallo, also ich würde mal vorsichtig behaupten das über 90% der aktiven User in diesem Forum sich mit Würgereiz von diesem Projekt abwenden würden.
      Das unterschreibe ich sofort! Aber jeder hat einen anderen Geschmack und ist frei zu tun was er möchte.
      Bin gespannt wie das Projekt weiter geht!

      Grüße

      Martin

    • xare74 schrieb:

      unglaublich was es alles gibt, das braucht die Welt nicht,
      Dann kennst du bestimmt die WTCC Bodykits noch nicht - obwohl die ja einen historischen Bezug beim E46 haben. Der E46 war in der WTCC sehr erfolgreich und wurde immer weiter eingebremst, bis dann RWD komplett verbannt wurde, irgendwann die Diesel-Fahrzeuge in die Serie kamen und alles umkrempelten.

      bmw_3-WTCC_2005.jpg

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • Kannte ich nicht Bernd, auch den Bezug zum E46 nicht. Aber Rennstrecke mit den erforderlichen Modifikationen und nur Show auf der Straße sind für mich zwei Grundverschieden Szenarien, oder bin ich einfach nur zu alt für den Kram.
      Wie schon erwähnt kann jeder mache wie er möchte, ich steh einfach nicht drauf.
      Soweit wie möglich original ist für mich okay, wie @dielette schon schrieb, anständige Tieferlegung und schöne Felgen und gut ist, sehe Ich genau so.

      Grüße

      Martin

    • @Icefeldt danke

      Also ich habe mir die Story angeguckt und das sieht schon sehr interessant aus. Ich habe heute auch mit einem Karosseriebauer gesprochen er sagte ich könnte ca. 1200€ pro seite berechnen. Also jeweils vorne und hinten dann wäre ich bei ca. 2400€. Und das Bild oben diente lediglich dazu um ein Bild von dem Artikel zu bekommen. Ich würde an meinem Auto niemals Sturz einstellen
    • Der klatscht dir die Dinger da ran und dann? 60er oder 100er Spurverbreiterungen dran und du merkst das du nicht mehr einlenken kannst? (zusätzlich noch geniale Optik mit Winterreifen)
      Das du den Karren so nicht mehr los wirst hast du auch bedacht? Verbastelte Buden stehen sich oft die Räder platt und der Umbau ist nicht so einfach zurückzurüsten.
      Wenn du das usw. alles bedacht hast...los.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • niemand schrieb:

      Der klatscht dir die Dinger da ran und dann? 60er oder 100er Spurverbreiterungen dran und du merkst das du nicht mehr einlenken kannst? (zusätzlich noch geniale Optik mit Winterreifen)
      Das du den Karren so nicht mehr los wirst hast du auch bedacht? Verbastelte Buden stehen sich oft die Räder platt und der Umbau ist nicht so einfach zurückzurüsten.
      Wenn du das usw. alles bedacht hast...los.

      Das muss man doch garnicht alles bedenken wenn man sowas vor hat :D

      Wir brauchen auch wieder Futter für den „unglaubliches bei ebay“-Thread. ;)

      Bei vielen verläuft sich so ein Projekt sowieso im Sand. Bei anderen geht das Geld mittendrin aus. Und die, die es durchziehen kriegen den Autowagen nicht mehr los.

      Jedenfalls -würde ich mal behaupten- dass das, was da an Asche reinfließt beim Verkauf vom OEM-Zustand abgezogen wird, wegen Bastelbude.
      Egal wie gut es letztendlich gemacht ist.

      Meine Meinung.
    • ANZEIGE