Elektrik-Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elektrik-Problem

      Hallo Leute,

      ich habe neuerdings ein Problem mit meinem 325xi Touring mit bald 300.000 km. Seit heute leuchtet die Bremskontrollleuchte, die ABS-Kontrolleuchte und die ASC-Leuchte. Das kam in der Vergangenheit schon vor, hat sich aber mit Neustart selbst erledigt, was nun nicht mehr der Fall ist. Gleichzeitig wird das Radio dumpf (mono?) und leise, sobald ich das Abblendlicht einschalte. Kennt sich jmd damit aus?

      Gruß!

      ""
    • Da du fragst, würde ich sagen in die Werkstatt :D
      Wenn du mit einem Multimeter umgehen kannst, dann kannst du die Ladespannung ja messen.
      Sollte dann zwischen 13,8-14,4V sein, je nach Ladezustand der Batterie.
      Einen Batterietester wirst du aber nicht haben.

      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P8)
    • Ist jetzt eher unterer Bereich, aber wenn die Batterie nahezu voll ist in Ordnung.
      Check mal deine sämtlichen Masse- und Plusleitungen auf festen Sitz, also speziell
      die dicken Strippen zum Motor u.s.w.
      Wenn da alles OK ist würde ich vielleicht mal die Batterie in einer Werkstatt messen lassen.

      Auch möglich wären Spannungseinbrüche aufgrund eines sterbenden Limareglers.
      Um die Spannung während der Fahrt kontrollieren zu können, bietet sich das
      so genannte "Geheimmenue" an.
      Wie du da rein kommst googelst du am Besten.

      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P8)
    • Problem gelöst. Die rechte Xenon-Birne war explodiert, ich habe es nur nicht gleich gemerkt weil es erst nicht vom Bordcomputer gemeldet wurde. Nach dem Ersatz funktioniert wieder alles ohne Fehlermeldung. Danke für deine Hilfe.

    • ANZEIGE