Felix‘ 330D Facelift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vielen Dank Falk!

      Ja, wenn das Getriebe runter ist, wird eh gleich einmal n Rundumschlag gemacht.
      Also ZMS, Kupplung, Ausrücklager und alles was sonst noch so geht und wo man hinterher nicht mehr dran kommt.
      Dann braucht man da hoffentlich nicht mehr so schnell dran! :D
      Wenn sie aber neu kommt, dann wird bei mir ne 550i Kupplung Einzug halten. Wegen dem Mehr an Drehmoment, was ich habe . ;)

      ""

      Wer sein MK4 auf V32 geupdatet haben möchte, soll sich per PN melden.

    • Hallo zusammen,

      viel ist bis jetzt nicht passiert. :saint:

      Ich habe mich aufgrund verschiedenster Faktoren, die mit dem Wagen nichts zu tun haben, dazu entschieden, ihn optisch erst mal so zu belassen, wie er momentan ist.

      Die technische Pflege und Erhaltung wird allerdings nicht stillgelegt.
      Am Wochenende werde ich die Bremse hinten erneuern (ATE Original), weil verschlissen, die Handbremse ordentlich einstellen, eine kleine Inspektion machen (Diesel-, Innenraum- und Luftfilter von Bosch), mir das ZMS und den Antriebsstrang anschauen, möglichst alle Buchsen am Fahrwerk prüfen und neue Hydrolager (Febi) verbauen.
      Das vordere Lager der Längslenker scheint auch Spiel zu haben, daher habe ich es mal bestellt (Meyle HD). Das kommt bei Gelegenheit auch neu rein.
      Zudem liegt neues Diff-Öl bereit (Castrol irgendwas), genau wie Motoröl Castrol 0W-30 mit einem Ölfilter (Mann).

      Den Rest poste ich später mit Bildern, wenn’s soweit ist. :whistling: ...lasst euch überraschen.

      Sonnige Grüße :thumbup:
      Felix

    • Border schrieb:

      Ich würde die hydros von lemforder verbauen ;)
      Habe ich auch erst überlegt. Aus Gründen verwende ich aber erst mal die FEBIs und baue evtl. später noch mal auf Lemförder um.

      bmwlenker schrieb:

      Bmw-Felix85 schrieb:

      Inspektion machen (Diesel-, Innenraum- und Luftfilter
      Machst auch gleich die KGE neu, oder wurde die erst gewechselt.
      Da frage ich mich noch, welche ich verbauen sollte. Welche ist für meinen Dicken die richtige? Im Forum findet man 28 Leute mit 37 verschiedenen Aussagen zu dem Thema.
    • Der passt :) .
      Für die N Motoren war von BMW der Zyklon vorgesehen( angeblich wartungsfrei), deshalb wird der für deinen nicht aufgeführt.
      Warum sollte der auch nicht passen, das Gehäuse ist das allerselbe. Der Unterschied ist blos Zyklon oder Vlies
      Mittlerweile gehen sogar einige Werkstätten zum Vlies zurück, eben aus den Gründen wie in dem Link von mir beschrieben ist
      Kannst aber gerne den Zyklon nehmen, wenn du der Sache nicht traust

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • Border schrieb:

      Ist aber eigentlich nicht nötig.
      Sooo arg viel Drehmoment hast ja jetzt auch nicht. Das schafft ne Sachs Performance Kupplung auch.
      Stimmt schon, aber die 550i Kupplung ist wesentlich günstiger! :D Da liegt der komplette Satz nämlich unter 250€! ;)

      550i Kupplung Sachs/LUK

      Wer sein MK4 auf V32 geupdatet haben möchte, soll sich per PN melden.

    • Ein paar Sachen sind passiert.

      Erst mal habe ich den Wagen gründlich gewaschen und das alte Lenkrad gegen ein neu bezogenes (Schick Lederdesign) ausgetauscht. Zuvor wurde es etwas aufgepolstert und mit Daumen Auflagen sowie M-farbenen Nähten versehen. Suche zur Zeit noch eine schönere schwarze Blende dafür.

      Die weitere Bestandsaufnahme ergab, dass die vorderen Lager der hinteren Längslenker (wie bei fast allen gebrauchten E46) defekt sind. Diese werden gegen Lemförder Parts getauscht. Weiterhin habe ich festgestellt, dass die vorderen Dreieckslenker sowie die Hydrolager bereits „Meyle HD“ sind.
      Leider zieht der Dicke beim Bremsen nach rechts. Spurstangen scheinen aber kein Spiel zu haben. Liegt das auch an der HA?

      Dann hat er noch schöne 18“ Felgen mit 225/255er Mischbereifung bekommen, die ihm recht gut stehen und schwarz glänzende Nieren.

      Die Bremsscheiben und Beläge hinten hab ich komplett gegen ATE getauscht.
      Nächste Woche kommen noch 6 neue Bremsschläuche (zwei sind rissig) und neue Textar Beläge für vorne. Die Scheiben vorne rubbeln zwar etwas, aber ich denke, dass das eher an den quasi abgefahrenen Belägen liegt.

    • ANZEIGE