Cabrio: Fensterheber Beifahrerseite spinnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cabrio: Fensterheber Beifahrerseite spinnt

      Hallo,
      bei meinem Cabrio funktioniert der Fensterheber auf der Beifahrerseite häufiger beim Hochfahren nicht richtig:

      ich fahre meistens mit den "Zentralschalter" alle 4 Scheiben gleichzeitig hoch. Die Beifahrerscheibe fährt dann anfangs normal mit und bleibt dann entweder irgendwann stehen oder fährt wieder ganz runter.
      Mit dem Schalter für die Beifahrerscheibe fahre ich die Scheibe dann einzeln hoch, dazu braucht es dann oft 3 oder 4 Versuche, bis es klappt - die Scheibe fährt ein Stück hoch und dann entweder wieder ganz runter oder auch nur ein kleines Stück.
      ungewöhnliche Geräusche o.ä. gibt es aber nicht, daher denke ich, dass es eher kein mechanische Problem vom Fensterheber ist. Runterfahren geht immer ohne Probleme, auch die Absenkfunktion (beim Öffnen/Schließen der Beifahrertür bei geschlossenem Verdeck und hochgefahrener Scheibe) funktioniert einwandfrei.

      Jemand ne Idee, was das sein könnte?

      Viele Grüße

      ""
    • Hallo Tyr777,

      Habe das gleiche Problem, auch bei einem 320ci Cabrio... würde demnach vermuten das es ein Cabriospezifisches Problem ist. Lösung habe ich aber noch keine gefunden und leider im Moment noch andere Elektronikbaustellen...

      Grüße Fabian

    • Wenn es nur beim Hochfahren über den Schalter Probleme macht, könnte es vielleicht der Einklemmschutz sein. Vielleicht wird dieser fälschlicherweise ausgelöst.

      Vielleicht bringt neu Kalibrieren etwas. Schalter für Beifahrerfenster drücken und jeweils für über 10s bei ganz unten und ganz oben gedrückt halten.

      Biete: Fehlerspeicher auslesen/löschen und Fahrzeug codieren in Reutlingen/Tübingen und Umgebung
    • Probiert mal am Fenster zu ziehen beim hochfahren.
      Evtl ist es etwas schwergängig an einer Stelle und löst dann den einklemmschutz aus.
      Ansonsten könnte man natürlich testweise mal den einklemmschutz rauscodieren, aber das sollte schon etwas bedacht sein.

    • ANZEIGE