E46 Schaltzentrale umprogrammieren, ich benötige Unterstützung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E46 Schaltzentrale umprogrammieren, ich benötige Unterstützung

      Sehr geehrtes e46 Forum,

      ich wünsche erstmal ein herzliches Hallo und ich freue mich, Teil dieser Community geworden zu sein.

      Rahmenbedingungen:
      Im Zuge einer Umbaute meines Soundsystems möchte ich ein neues Schaltzentrum verbauen. Dieses soll einen weiteren Knopf beinhalten (Harman Kardon).
      Momentan sind in meinem Schaltzentrum jeweils links und rechts Schalter für die Sitzheizung verbaut, ein DSC Schalter und ein Schalter für das Sonnenrollo hinten. Ich benötige also ein Schaltzentrum mit genau dieser Knopfkonfiguration und einen Harman Kardon Schalter extra.

      Die Idee:
      Den zusätzlichen Schalter möchte ich für die Steuerung meines Subwoofers benutzen. Im angeschalteten Zustand gibt das Schaltzentrum (der Harman Kardon Schalter) keinen Strom aus, im angeschalteten ein schwaches, durchgehendes Stromsignal, perfekt um die Endstufe zu regulieren. Mithilfe eines Selbstgebauten kleinen Moduls kann ich dieses Signal umkehren. Das bedeutet, wenn der Schalter grün leuchtet, gibt das Modul Strom, wenn es nicht leuchtet logischerweise keinen Strom.

      Grün = Subwoofer an / Kein Leuchten = Subwoofer aus

      Das Problem:
      Ironischerweise liegt das Problem nicht in der Konstruktion dieser besonderen Umbaute sondern im Besorgen des Schaltzentrums. Ich habe bis jetzt keines gefunden, dass die gewünschte Konfiguration besitzt.

      Meine Frage nun: Kann man die Knöpfe des Zentrumes mit völlig anderen austauschen? Zum Beispiel: Man kauft eines mit einem Reifendruckkontrollsystem Schalter und tauscht diesen mit dem Schalter für das Harman Kardon system aus?
      Im Idealfall hat hier eventuell Jemand die Möglichkeit, mir dieses Schaltzentrum zur Verfügung zu stellen.

      Im Anhang finden Sie ein Bild des Schaltzentrums, dass ich suche.

      Mit besten Dank im Vorraus, E. Aab

      ""
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Edwinowitsch ()

    • In meine 25er ist auch ein Schaltzentrum mit voller Bestückung drin.
      Bei BMW bekommt man neu nur noch volle Bestückung, zumindest beim Allrad.
      So hab ich halt drei Knöpfe die ohne Funktion sind, macht mir eigentlich nichts.
      Wenn man dann in ETK mal nach sieht wie viel diese Abdeckkappen für die nicht benutzen Knöpf kosten.... :wall:

      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P8)
    • Edwinowitsch schrieb:

      Servus Karsten,

      den Verkäufer habe ich schon kontaktiert. Dennoch, die Schaltzentrale hat mehr knöpfe, als ich eigentlich benötige.
      Vergleiche mal das Bild, dass ich hochgeladen habe, mit dem Bild in der Annonce die du gepostet hast.

      Dann Kaufs und Tausch mit mir :D
      Ich hab genau das drin was du haben willst.
      Musst einfach mehr Geduld haben, hab meins letztes Jahr bei ebay gekauft.

      Hab auch noch eines rumliegen, allerdings ohne Heck Rollo, aber mit H&K.

      PS:
      Wenn du den H&K Knopf zum schalten eines verstärkers nutzen willst brauchst du noch einen Bausatz von Conrad der das Kleinstrom Signal verstärkt.
    • Stingray schrieb:

      Edwinowitsch schrieb:

      Servus Karsten,

      den Verkäufer habe ich schon kontaktiert. Dennoch, die Schaltzentrale hat mehr knöpfe, als ich eigentlich benötige.
      Vergleiche mal das Bild, dass ich hochgeladen habe, mit dem Bild in der Annonce die du gepostet hast.
      Dann Kaufs und Tausch mit mir :D
      Ich hab genau das drin was du haben willst.
      Musst einfach mehr Geduld haben, hab meins letztes Jahr bei ebay gekauft.

      Hab auch noch eines rumliegen, allerdings ohne Heck Rollo, aber mit H&K.

      PS:
      Wenn du den H&K Knopf zum schalten eines verstärkers nutzen willst brauchst du noch einen Bausatz von Conrad der das Kleinstrom Signal verstärkt.
      Servus Karsten.

      Der Verkäufer antwortet leider nicht.
      Deine Idee gefällt mir allerdings. Falls sich nochmal eine ähnliche Gelegenheit auftut, kannst du mir gerne bescheid sagen, ich nehme deine Zentrale gerne ab, im Gegenzug für eine die du dir dann aussuchen kannst.

      Kannst du mir einen Link des Bausatzes dalassen?

      Grüße
    • Hier der Link zum Bausatz :


      conrad.de/de/relaiskarte-bausa…o-b197-12-vdc-190363.html

      Problem ist, das die 12V vom Schaltzentrum nur ein paar mA liefern.
      Mit der Karte kannst du das Signal nutzen und das Relais schalten.

    • Ich würde direkt mit einer Frage anschließen.

      Das Schaltzentrum gibt ein umgekehrtes Signal aus. Heißt: Wenn das Lämpchen grün leuchtet, gibt der Anschluss hinten kein Signal und wenn das Lämpchen aus ist, gibt es eins.

      Mir wäre es lieb, wenn der Subwofer an ist, wenn das Lämpchen grün leuchtet, was aber nicht geht, da nur Strom fließt, wenn die Lampe aus ist.
      Gibt es eine vorgefertigte Platine, die ein einfaches an/aus Signal umkehrt?

    • Leider nicht, einfach ein Wechsler Relais hinter den Bausatz schließen, dann läufts :)
      Das hier sollte reichen:

      conrad.de/de/song-chuan-896h-1…AL!222!3!254339639513!!!g

    • ANZEIGE