Ist es der Igel? Klima wechselt nur zwischen brüllend heiß und eiskalt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist es der Igel? Klima wechselt nur zwischen brüllend heiß und eiskalt

      Guten Morgen,

      habe die Suche schon bemüht, aber irgendwie nix gefunden, was von den Symptomen her so past. Hab bei meinem 2004er 318ti das Problem, dass die Klimaanlage (besonders morgens wenn es draußen noch kühl ist) im Automatikmodus ständig zwischen eiskalt und voller Heizung umschaltet. Aber nur gefühlt, die Einstellung im Display bleibt bei 22°C. Wenn das Auto den ganzen Tag bei 30°C in der Sonne stand, dann kühlt die Klimaautomatik ihn aber ganz normal auf 22°C runter und hält die Temperatur auch so wie es sein soll. Das ganze passiert nur wenn es draußen kühler ist. Jetzt hab ich mir natürlich schon gedacht: Der Igel. Hatte ich beim E39 auch schon, aber da war das Problem dass die Lüfterstufen sich unkontrolliert verändert haben, nicht die Temperatur. So ist es ja auch meistens der Fall wenn ich das hier so lese, da der Igel doch eigentlich nur für das Gebläse, aber nicht für die Temperaturregelung zuständig ist? ?( Fehlerspeicher habe ich schon ausgelesen, keine Hinweise auf einen Defekt.

      Hatte jemand schonmal dieses Problem? Ich will jetzt nicht einfach auf Verdacht den Igel wechseln. Und einfach so mit Druckluft in die kleinen Gitter mit den Temperaturfühlern will ich auch nich reinhalten. Gibts da noch eine andere Sensorik, die da ein Problem haben könnte? :gruebel:

      ""
      TEAM Imolarot II
      NÖ-EY 39, 2003er E39 520i Edition Sport (Neuaufbau mit Umbau auf 530i) & PAF-EY 46, 2004er E46 318ti M-Paket (Daily)
    • Wenn irgendwas hängen würde, dann müsste er doch konstant nur eine Temperatur halten? ?( Er springt aber immer wieder zwischen warm und kalt hin und her, so als würde er versuchen irgendws zu regeln.

      TEAM Imolarot II
      NÖ-EY 39, 2003er E39 520i Edition Sport (Neuaufbau mit Umbau auf 530i) & PAF-EY 46, 2004er E46 318ti M-Paket (Daily)
    • musst halt mal mit er altbekannten software reinschauen wo sein problem ist?
      welcher temperatursensor welche werte liefert und was er versucht zu regeln. dem kannst doch prima beim arbeiten zuschauen

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Da gibts zwei Wärmefühler, die die Temperatur regeln.

      Einer ist hinterm Bordmonitor (der muss dafür raus) im Gebläsekasten, der andere links im Fußraum, auch im Gebläsekasten.
      Kostet von Hella (made in China :cursing: ) grade mal 11,- € so ein Teil. Hab bei mir beide gewechselt, danach war die Heizung endlich aus und funzt so wie es sein muss.

      War nämlich nicht so toll in diesem Sommer mit Heizung voll an zu fahren :no:

      Im Fehlerspeicher steht da nichts. Da ich nicht wusste, welcher spinnt hab ich eben beide getauscht. Im Fußraum ist spaßig, aber insgesamt weniger Arbeit als der Igel beim Tauschen macht.

      Hab aber auch nicht geschaut, ob es mit der altbekannten Software da einen Soll / Ist - Abgleich oder ähnliches gibt.

      Gruß Jörg
      Projekt 500 TKm
      Start 07.02.2016 ==> 188.000 km
      30.05.2016 ==> 200.000 Km < 500.000 Km / 18.11.2016 ==> 222.222 Km < 500.000 Km
      20.07.2017 ==> 250.000 Km < 500.000 Km / 19.10.2018 ==> 300.000 Km < 500.000 Km
    • Okay... Ich dachte die Fühler sitzen hinter den kleinen Gittern im bedienteil der Klimaautomatik? :gruebel: Muss ich mich mal schlau machen, danke erstmal. :)

      TEAM Imolarot II
      NÖ-EY 39, 2003er E39 520i Edition Sport (Neuaufbau mit Umbau auf 530i) & PAF-EY 46, 2004er E46 318ti M-Paket (Daily)
    • Da sitzt der Innenraum Temperaturfühler, der ist natürlich auch beteiligt in dem Zusammenspiel. :)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • gibt keinen "sollwert" für iwelche tempsensoren. aber logisch nachdenken beim auslesen ob es sinn macht, dass an der und der stelle gerade bspw. -10°C herrschen hilft halt schon :D

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • ANZEIGE