Gummidichtungen rechts und links am Deckel Verdeckkasten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gummidichtungen rechts und links am Deckel Verdeckkasten

      Hallo,

      an meinem Cabrio ist mir aufgefallen, dass am Deckel des Verdeckkastens rechts und links, dort wo der Deckel schließt, sich solche lange Gummidichtungen befinden, welche mit 2 Torxschrauben am Deckel selber befestigt sind. Diese sind beide leider stark beschädigt, d.h. sie lösen sich quasi auf. Dazu hätte ich 3 Fragen:

      1. Welche Funktion haben die Dichtungen (Wichtigkeit)
      2. Sind diese auswechselbar
      3. Hat jemand zufällig die Ersatzteilnummern zur Hand (ich konnte den Deckel komischerweise auf BMWFans nicht finden)

      Vielen Dank schon vorab für eure Hilfe.

      ""
    • Mach mal bitte ein Bild davon...

      Was ne eigene Teilenummer hat, ist normaleriweise auch einzeln beschaffbar bzw auch einzeln austauschbar.

      Dichtungen da hinten sind immer wichtig. Bei Regen aber auch sonst kann es sein, dass Dir sonst wasser irgendwireinläuft und in dem Bereich gestauten Wasser versaut dir auf dauer ziemlich viel.

      Hier was von deinen Dichtungen dabei?

      leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…11&og=03&hg=41&bt=41_1348

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • Ja, 34 könnte sein, aber Foto wäre besser. Nr. 34 dürfte dafür sorgen, dass so wenig wasser wie möglich in den Verdeckkasten eindringt (bei geschlossenen Verdeck). Das läuft zwar auch wieder unten raus. muss aber nicht sein.
      Kannst ja testen. Dach zu, Wagen ordentlich wässern, danach Dach aucf und in den Verdeckkasten schauen. Der sollte eigentlich nahezu staubtrocken sein, sonst stimmt was nicht.

    • Hallo,

      so, habe einmal ein paar Bilder reingesetzt. Eigentlich hat diese Dichtung nur bei geöffnetem Verdeck eine Funktion, da im geschlossenen Zustand dieser Bereich unetr dem Verdeck liegt.

      Dateien
    • Das ist dann oben im Link Nr 8 +9.

      Die ist schon wichtig, weil die die Verdeckmachanik vor verunreinigungen schützt. Außerdem dichtet sie auch im geschlossenen Zustand auf ganzer Breite ab. Scheint wechselbar zu sein. so schnell werden cabrios nicht geschlachtet, aber ich würde es ersetzen. ggf warten, bis mal nen cabrio geschlachtet wird.

      PS: Leder beige oder Lichtgelb? Bei Beige wäre meines Wissens die Verdeckklappe auch beige. Siehe nach schicker Innenausstattung aus.

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • Strikeeagle schrieb:

      Das ist dann oben im Link Nr 8 +9.

      Die ist schon wichtig, weil die die Verdeckmachanik vor verunreinigungen schützt. Außerdem dichtet sie auch im geschlossenen Zustand auf ganzer Breite ab. Scheint wechselbar zu sein. so schnell werden cabrios nicht geschlachtet, aber ich würde es ersetzen. ggf warten, bis mal nen cabrio geschlachtet wird.

      PS: Leder beige oder Lichtgelb? Bei Beige wäre meines Wissens die Verdeckklappe auch beige. Siehe nach schicker Innenausstattung aus.

      Vielen Dank für die Unterstützung. Die beiden Teile hatte ich im Schaubild total übersehen. Schon erstaunlich, dass sie auf beiden Seiten komplett zerschlissen sind. Der Wagen hat gerade einmal 43t km auf der Uhr.

      Die Innenausstattung ist individual Champagner mit sterlinggrauer Metalliclackierung. Verdeckklappe ist schwarz. Sieht wirklich schick aus, obwohl das Leder quasi nach jeder längeren Ausfahrt gereinigt werden muss.
    • Neu

      Der BMW Partner vor Ort kann schon was ... so schlecht wie viele behaupten , ist der garnicht.

      Die Frage ist, warum konnte dieser die teile nicht selbst raussuchen ? ?(

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • Neu

      Strikeeagle schrieb:

      Der BMW Partner vor Ort kann schon was ... so schlecht wie viele behaupten , ist der garnicht.

      Die Frage ist, warum konnte dieser die teile nicht selbst raussuchen ? ?(

      Die richtige Teilebestimmung steht und fällt mit den Informationen die der Teilemann erhält ;)

      Wenn Du z.B. eine neue Stoßstange möchtest und verschweigst, das Du auf M-Paket umgerüstet hast, wirst Du auch nicht das richtige Teil erhalten...





      kaisinho13 schrieb:

      ...sich solche lange Gummidichtungen befinden
      "Lang" ist hier - für mich - etwas falsch ausgedrückt :meinung:

      Do'nt feed the (Foren-) Trolls :w0019:



      Äpplerhaltige Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
      Stefan

    • Neu

      Ich würde auch die Einstellung des Verdeckkastendeckels kontrollieren. Könnte sein, dass der etwas zu weit vorne sitzt, so dass die Dichtungen bei jedem Öffnungsvorgang stark belastet werden und irgendwann dann einreißen.

    • ANZEIGE