"Klick-Geräusch" aus Motorraum inkl Beispielvideo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Klick-Geräusch" aus Motorraum inkl Beispielvideo

      Hi

      fahre seit ca 6 Monaten einen E46 320i Bj 2013 mit 220tkm. Fahrzeug läuft super und gefällt mir sehr gut. :)
      Leider bin ich sehr geräuschanfällig und steigere mich in viele Laute rein, die nicht normal sind. :D
      Seit neustem habe ich folgendes Klicken aus dem Motorraum, hier ein kurzes Beispiel:



      Wenn ich einen Ort bestimmen müsste wo es herkommt, dann wäre es der Kasten auf den ich kurz mit der Hand zeige, kann es aber nicht sicher sagen.
      Jetzt kann man meinen, ist ja nichts gravierendes... stimmt auch, nur leider überträgt sich die Vibration davon in Lenkrad und Bremse und nervt mich an jeder Ampel.

      Jemand eine Ahnung wie das ausgelöst wird?

      Vielen Dank im Voraus!

      Gruß

      ""
    • Der Kasten ist die Disa, sind nur 2 Schrauben. Kannst ja mal kurz raus nehmen und gucken ob die Klappe ausgeschlagen ist, wäre ein beliebter Fehler und dann kannst gleich testen ob es davon kommt. :)
      Disa Test findest du über die Suche.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • danke für die schnelle Antwort.
      Hab sie mal ausgebaut und nach den Videos die ich mir sonst so angeschaut habe, läuft sie doch so wie sie soll, oder?

      Habe noch vergessen zu erwähnen, dass das Geräusch erst kommt, wenn der Motor warm ist.

      Hier mal ein weiteres Video:

    • Sorry Jungs, aber: das Klappern aus deinem ersten Video kann nicht die DISA sein. :thumbdown:
      Die DISA bewegt sich nur mit Unterdruck und bei dir ist gerade der Motor nicht gelaufen --> ergo keinen Unterdruck --> ergo keine DISA. Außerdem im Fahrbetrieb schaltet die DISA erst beim Übergang von ca. 4000U/min um (nur so für dein Verständnis).

      Übrigens, das elektrische Summen dürfte die EDK = elektrische Drosselklappe sein.

    • Hab ich auch gesehen mit dem Schlauch. Das war kein Stopfen sondern ein Verbindungsstück, der Schlauch der dazugehört lag darunter, hab die dann wieder zusammen gesteckt.

      Wenn es nicht die Disa ist, was dann?
      Das Summen ist doch normal, oder? Und ich meine ja dieses Klick-Geräusch und nicht das Summen...

    • Heute morgen mal gestestet.
      Nach ein paar km die Heizung angemacht, dann irgendwann das Geräusch wahrgenommen.
      Dann Heizung komplett aus —> Geräusch weg!
      Genau so wenn ich die Temperatur der Heizung hochstelle.

      Heißt dann also ein neues Ventil kaufen oder kann man da noch was prüfen/beheben?

      Der Vorbesitzer hatte kürzlich die Wasserpumpe getauscht, kann das damit im Zusammenhnag stehen?

      Schon mal top der Tipp, die Heizung zu prüfen!

    • Mein Ventil klopft seit ich ihn habe, das sind fast vier Jahre.
      Regeln tut es trotzdem, und zu hören ist es nur wenn der Wagen steht.
      Ich werde an dem Ventil erst aktiv wenn ich am Kühlsystem was machen muss.

      Dass das mit der Reparatur der Wapu zu tun hat glaub ich fast nicht.
      Du kannst zur Sicherheit aber trotzdem mal dein Kühlsystem entlüften.
      Eine Anleitung dazu gibt' hier im Forum, glaube im How to.

      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P8)
    • Tourer schrieb:

      Mein Ventil klopft seit ich ihn habe, das sind fast vier Jahre.
      Regeln tut es trotzdem, und zu hören ist es nur wenn der Wagen steht.
      Ich werde an dem Ventil erst aktiv wenn ich am Kühlsystem was machen muss.

      Dass das mit der Reparatur der Wapu zu tun hat glaub ich fast nicht.
      Du kannst zur Sicherheit aber trotzdem mal dein Kühlsystem entlüften.
      Eine Anleitung dazu gibt' hier im Forum, glaube im How to.
      Das handhabe ich genau so wie Peter. Solange das Ventil funktioniert, bleibt es halt so. Das mit dem Entlüften hatte ich auch schon probiert, hat am Geräusch nichts verändert.

      Grüße,
      Wilfried

    • Muss mir nochmal eine Stelle mit Steigung suchen um den Wagen zu entlüften...

      Nervt euch das Knacken gar nicht?!
      Bei mir ist es alle 2 Sekunden..

      Ein neues Heizungsventil sollte dann ja Abhilfe schaffen, wenn das entlüften nichts bringt?

      Und kann man ja auch durch abklemmen der Leitungen auch ohne Kühlwasser ablassen schaffen denke ich.

    • Dozer schrieb:

      Ein neues Heizungsventil sollte dann ja Abhilfe schaffen, wenn das entlüften nichts bringt?

      Und kann man ja auch durch abklemmen der Leitungen auch ohne Kühlwasser ablassen schaffen denke ich.
      Wenn's dich wirklich so stört, dann kannst ja ein Neues rein schrauben.
      Ich hör's nur wenn ich an der Ampel stehe.
      Für mich kein Drama solange ich weiß woher es kommt und nichts weiter schief gehen kann.

      Aber bei meinem stehen die Chancen mit wahrscheinlich erstem Kühler und AGB recht gut
      dass ich eh bald mal ran muss :D
      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P8)
    • ANZEIGE