2 Fragen, Schaltung hakt und Lüftführung Fahrerseite fehlt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 Fragen, Schaltung hakt und Lüftführung Fahrerseite fehlt

      Hallo Zusammen,

      bin gerade dabei mein Spielzeug über den Winter wieder fit zu kriegen.

      Ich hätte da zwei Fragen.

      1. Meine Schaltung hakt, hab hier im Forum gelesen das es am Sperrbolzen liegt. passt das Kit auch an meinen 330i? (Beitrag 4)
      Weil im Fred wird nur bis 325i gesprochen.

      Sperrbolzen 5.Gang wechseln.. welches Teil?

      2. Außerdem bin ich noch auf der Suche nach der originalen Luftführung zwischen Stoßstange und Radkasten (Fahrerseite).
      Laut dem Teilekatalog muss das die Nr.4 sein oder?

      leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…51&og=07&hg=51&bt=51_3275

      Die gibts hier aber gleich 4mal, und ich nehme an das die mit dem Aeropaket die teuren sind?

      Aber welche brauche ich?


      Sorry für die doofen Fragen, aber ich muss die Marke und das Auto erst mal kennenlernen.

      Grüße
      Markus

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OrangeZ ()

    • OrangeZ schrieb:

      Meine Schaltung hakt
      Wer hat denn festgestellt das der Sperrbolzen hängt? Hängt der Schalthebel in der Gasse vom 5. Gang? Das Getriebeöl kommt als erstes mal in Frage.

      zu2. Welche Stoßstange hast du dran? Standard, M-Paket 1 oder M-Paket 2 ?

      Hab den Post mal da raus gezogen, da es hier nicht unter 10 Posts abgehen wird, was die Überschrift für "schnelle Frage/ schnelle Antwort" wohl vorgibt. ;)

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • @ Michael,

      danke :)

      Hab glaub schon anhand der VIN die Luftführung gefunden.

      https://www.leebmann24.de/luftfuhrung-bremse-vorne-rechts-3er-51718197928.html


      Luftführung Bremse vorne rechts 3er (51718197928)




      @niemand,

      er geht halt nicht in die Mittelstellung zurück, sonder bleibt vor dem 5ten hängen.
      Man muss den Schalthebel von Gang in Gang konsequent reindrücken. Sonst kann es passieren das man den 5ten anstatt den 3ten erwischt.

    • Ja gut, dann war es etwas blöd beschrieben, aber lieber noch mal nachgefragt bevor sinnlos das Getriebe rausgerissen wird.Hakelig ist´s ja normal eher wenn man den gewünschten Gang nicht auf Anhieb rein bekommt. Mit der Beschreibung ist´s doch eher der Sperrbolzen.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ANZEIGE