Welche Codierungen gehen immer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Codierungen gehen immer?

      Ja hallo erstmal,
      ich bin seit kurzem wieder Besitzer eines E46 320Ci, handgeschaltet und dazu noch ganz frisch hier im Forum. Das Baby hat erstmal Service und paar Kleinstreparaturen bekommen, jetzt stehen die Feinheiten an. Neben ein paar Veränderung im Innenraum (Raucherkram raus, neue Ablagefächer rein, eventuell ein schönes Aftermarket Radio bzw. ein Bluetooth Upgrade am Business CD, Getränkehalter rein) will ich auch ein paar Sachen codieren. Ich muss mich leider als Carly Hipster outen :D Hab einen Adapter von nem Kollegen bekommen und mir mal die Vollversion der App gegönnt. Ja, es gibt auch andere und vor allem günstigere Wege zum codieren, allerdings macht Carly am E46 einen recht unproblematischen Eindruck. Func fact: Ich baue nebenbei gerade eine ganz kleine Codiersoftware für den E46. Steckt aber noch in den Kinderschuhen, mal schauen was draus wird. Aber das ist ja ein anderes Thema...

      Der Titel ist etwas unglücklich gewählt, aber ich denke ihr könnt euch vorstellen um was es geht. Einmal möchte ich wissen, welche Codierungen Ihr für. ein absolutes "must have" haltet und dann hätte ich noch ein paar Fragen im Allgemeinen.

      Meine "must have's":

      • Tagfahrlicht (ja tatsächlich :D )
      • Home Coming für 90s und mit mehr Beleuchtung (bis auf Bremsen, Blinker und Fernlicht)
      • Optisches Bestätigen bei Auf-und Abschließen.
      • Komfortfunktionen (Cabrio Verdeck, Fenster, etc.)
      • Scheibenwischer Zyklus fertig laufen nach Zündung aus
      • Fenster betätigen nach Zündung aus


      Nun noch ein paar Fragen:
      1. Ich habe die Optische Bestätigung aktiviert und daher auch die DWA, das muss man laut Carly so machen. Allerdings habe ich keine DWA. Jetzt steht deshalb natürlich ein Fehler im Speicher. Keine Große Sache, aber kann man das verhindern? Ist diese Optische Bestätigung tatsächlich an die DWA gekoppelt
      2. Einige der Spannungsüberwachungen sind deaktiviert (z.B. die der Kennzeichenhalterung). Ich nehme an das ist Standart. Warum ist das so? Bzw. gibt es einen Grund, diese nicht alle auf Aktiv zu setzen?
      3. Ich blicke nicht so 100% durch die "Brake Force Display" Optionen durch. Was genau muss ich denn dort setzen um das ganze zu aktiveren? Ich finde tatsächlich das ganze ist ein recht sinnvolles Feature.
      4. Anscheinend zerlegt irgendeine Änderung im Grundmodul das PDC. Wenn ich ein paar Dinge im GM5 ändere, funktioniert das PDC nicht mehr und schriebt einen Fehler. mit dem "Original" Backup der Codierten läuft alles wieder (und anschließender Fehlerlöschung).


      Grüße aus dem verregneten Hessen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Malk ()