Verdeck öffnet nicht mehr - defekt im Verdeckkasten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verdeck öffnet nicht mehr - defekt im Verdeckkasten?

      Hallo zusammen,

      bei meinem e46 318 Ci Cabrio Bj. 2004 habe ich das Problem, dass mein Verdeck nicht mehr aufgeht. Vor 1-2 Wochen ging es noch ohne Probleme und plötzlich tut sich gar nichts mehr. Wenn ich auf den Knopf zum Verdeck öffnen drücke, leuchtet die untere LED permanent orange. Normalerweise heißt das, dass der Verdeckkasten nicht runtergeklappt ist, aber natürlich habe ich das überprüft und den Kasten auch mehrmals wieder hoch und runter geklappt. Sieht für mich so aus, dass da irgendein Sensor im Verdeckkasten kaputt ist, der dem Verdeck fälschlicherweise signalisiert, dass der Kasten nicht ausgeklappt ist. Sonst pssiert wie gesagt nichts. Kein Entriegeln, kein Fenster Runterfahren...nur das orange Licht.

      Evtl. hat jemand hier das gleiche Problem gehabt und kann mir sagen, welches Bauteil da spinnt. Bzw. wie ich da ran komme, um das zu überprüfen.

      Danke im Voraus!
      Marcus

      ""
    • Kofferklappe wird im KI nicht zufällig angezeigt? Fehlerspeicher befragt?


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • @niemand

      Ich wohne in Berlin

      @mnglo

      Ja, diesen Mikroschalter habe ich auch im Verdacht. Allerdings habe ich auch nach Durchforsten der TIS keine Anleitung gefunden, wie ich an den rankomme. Der ist einmal eingezeichnet beim Verdeckablagekasten aber er ist nicht wirklich Teil der Zeichnung. Und wie man den austauscht sieht man leider gleich gar nicht.
    • DonAsk schrieb:

      @niemand

      Ich wohne in Berlin

      @mnglo

      Ja, diesen Mikroschalter habe ich auch im Verdacht. Allerdings habe ich auch nach Durchforsten der TIS keine Anleitung gefunden, wie ich an den rankomme. Der ist einmal eingezeichnet beim Verdeckablagekasten aber er ist nicht wirklich Teil der Zeichnung. Und wie man den austauscht sieht man leider gleich gar nicht.
      Ich kann heute mal bei mir nachschauen ob ich den direkt finde. Wenn du pech hast ist er IM Verdeckkasten drin. Aber ich denke eher nicht so wie ich es von anderen BMW Cabrios/Roadstern kenne.
    • Kurzer Nachtrag: Lösung wurde gefunden. Tatsächlich war eine Ölflasche der Auslöser des Problems. Der Verdeckkasten war zwar runtergeklappt aber eine, im Kofferraum verstaute, große Ölflasche, hat dafür gesorgt, dass der Mikroschalter nicht mehr betätigt werden konnte. Also Flasche raus - alles gut.

    • ANZEIGE