330ci cabrio e46 Doppeldin harman kardon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 330ci cabrio e46 Doppeldin harman kardon

      Ich fahre einen 330ci cabrio e46 bj 09/2004.
      Dort war ursprünglich ein Harman Kardon Soundsystem Abwerk verbaut. Es wurde damals dann aber die "Königsklasse" ein Jehnert Soundsystem verbaut. Extra mit Türanfertigungen und die diversen endstufen (die gang große steg) und weichen sind im Kofferraum verbaut. Bis heute ist der Klang unbeschreiblich. Aber Die Zeit läuft weiter und es ist kein Bluetooth vorhanden und kein Aux Anschluss. Undbständig CDs brennen mit nur 20 Titeln das nervt .Ich möchte keine billigen FM Transmitter oder Bluetooth eBay Stecker für das m54 radiomodul im Kofferraum. Da geht der Sound auf der "Strecke" verloren für das tolle Jehnert System. Also habe ich nach neuen Doppeldin Systemen geguckt wo USB Bluetooth aux verbaut ist siehe xtron oder pumkin bei eBay. Die waren super hatte ich in meinem alten e46
      Das Problem ist das bei allen steht "Bitte beachten Sie, dass dieses Gerät mit Harman Kardon Soundsystem nicht kompatibel ist "
      Und die Jungs von Jehnert haben natürlich damals die Harman Kardon Schnittstellen benutzt und an das 16:9 Navi normal angeschlossen. Jemand eine Idee wie man das lösen könnte das ich endlich Bluetooth oder auf habe?

      ""
    • Philywu90 schrieb:

      Und die Jungs von Jehnert haben natürlich damals die Harman Kardon Schnittstellen benutzt und an das 16:9 Navi normal angeschlossen. Jemand eine Idee wie man das lösen könnte das ich endlich Bluetooth oder auf habe?
      Es gibt keine HK-Schnittstelle, das ist einfach nur der normale Lautsprecherausgang vom Radio
      der dann zur HK-Endstufe gelaufen ist.
      Die ganzen Chinakracher funktionieren problemlos an den HK-Verstärkern, ka warum die das immer schreiben.
      Wie der Jehnert das damals gemacht hat müsste man halt wissen.
      Die Chinakracher haben aber durchweg auch einen RCA -Anschluss, insofern sollte es immer einen Weg geben.
      Peter

      Manchmal muss man einfach einen Gang runter schalten....um voll beschleunigen zu können. :auto:
    • Warum tauschst du den CD-Player nicht durch ein CP600

      Hab ich so gemacht und bin super zufrieden.
      Gut, vom Handy streamen geht dann zwar auch nicht, ist mir aber auch egal.
      Die 32 GB auf der Karte hab ich bis jetzt noch nicht voll.

      Gruß Jörg
      Projekt 500 TKm
      Start 07.02.2016 ==> 188.000 km
      30.05.2016 ==> 200.000 Km < 500.000 Km / 18.11.2016 ==> 222.222 Km < 500.000 Km
      20.07.2017 ==> 250.000 Km < 500.000 Km / 19.10.2018 ==> 300.000 Km < 500.000 Km
    • Hab selber ein bsw Soundsystem drinnen und hatte vor dem Erisin ein GROM Interface am Originalsystem hängen. Sowohl der Sound über BT als auch mit angeschlossenem iPhone war anstandslos. Bei inem Kumpel mit HK haben wir auch ein Erisin eingebaut und es ist absolut kein Problem gewesen.

      Ich finde, daß im Moment das beste für E46 das Avin AVANT 4 ist. Die Technik passt und die Optik ist genau wie das Original (ohne CD/DVD-Schlitz und Tasten mit Doppelbelegung). Bin schon gespannt auf das Display, es soll ja ein sehr gutes IPS Panel sein. Die Displays von Erisin, XTrons, EONON usw. sind bis dato auch mit Folie im Cabrio bei Tag oder offenem Verdeck "unsichtbar".

      Timiboy

    • Jetzt bin ich total irritiert :D die ganzen Hersteller sagen bei Harman Kardon ist es zwar möglich die neuen Doppel Dins anzuschließen aber es kommt dann kein Ton aus den Lautsprechern wenn man das Harman Kardon benutzt und es würde mich wundern wenn es geht so würden sie sich die Geschäfte ja selbst vermiesen. Hier mal ein paar Bilder. Auf dem Bild wo unser Hund mit drauf ist sieht man die Lautsprecher anfertigungen passgenau von jehenrt ;) Habe also nur den weißen und blauen Stecker zum anschließen. Und die muss ich an ein pumkin oder xtron bekommen.

      Dateien
    • Es gibt mit den Xtrons und co aber direkt so.
      Die Hersteller sind der Meinung im E46 wäre ein DSP (wie im E39 und co)
      Im E46 ist aber kein DSP, das läuft direkt so.
      Da versuchen wir schon lange die Hersteller aufzuklären ...

      PS:
      Habe selber ein Xtrons mit H&K.

      Du brauchst für deinen auf jedenfall das Verlängerungskabel vom Kofferraum nach vorne.

    • Stingray schrieb:

      Es gibt mit den Xtrons und co aber direkt so.
      Die Hersteller sind der Meinung im E46 wäre ein DSP (wie im E39 und co)
      Im E46 ist aber kein DSP, das läuft direkt so.
      Da versuchen wir schon lange die Hersteller aufzuklären ...

      PS:
      Habe selber ein Xtrons mit H&K.

      Du brauchst für deinen auf jedenfall das Verlängerungskabel vom Kofferraum nach vorne.
      okay super das bringt mich endlich weiter.
      Hast du das Gefühl gehabt dein Sound ist noch besser geworden also du das xtron verbaut hast ? Oder gleichbleibend zum originalen in die Jahre gekommenen 16:9 von bmw . Ich habe bei Autoreperatur Tuto. Dem YouTube dritten gesehen das er der Meinung ist es war danach deutlich besser .


      Für mich stellt sich nur noch die Frage ob xtron erisin oder pumkin.

      Grüße und danne
    • Dynavin, Avin gibt es auch noch...Threads gibt es genug.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Aktuell würde ich eher zu einem AAS (Android Auto Shop) greifen, das hat ein eingebautes DSP.

      Zum Thema Sound:
      Ich hab auf meinem Xtrons einen "Sound Mod" drauf und bin sehr zufrieden damit. Der Klang ist in sofern besser, das er sich deutlich besser auf die persönlichen Vorlieben einstellen lässt.

      Beim DSP vom AAS gibt es natürlich noch deutlich mehr Möglichkeiten.

    • Man muss sich halt grundsätzlich überlegen, ob ein Hochglanz-Touchscreen in einem Cabrio eine gute Idee ist.

      Ich spekulier auch schon länger auf so ein Radio als Ersatz für mein Business-Navi, aber was ich bisher gesehen habe, sind die Android-Dinger bei offenem Dach und Sonnenschein schlicht nicht mehr abzulesen.

    • @ Philywu90

      Ich würde sagen, daß die Android Teile besser klingen als das Werksgerät!

      @McLane und Tourer

      Beim Erisin ist es sogar mit Folie grenzwertig ;(

      Das Avin AVANT 4 soll ein IPS Display haben - ich berichte, wenn ich es eingebaut habe!

      Timiboy

    • ANZEIGE