Wo ist das Mikrofon angeschlossen bei Navi Pro und Bluetooth FSE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo ist das Mikrofon angeschlossen bei Navi Pro und Bluetooth FSE

      Liebe Kollegen,

      ich baue gerade bei einem Kumpel das Avin Avant 4 ein und wir würden gerne das BMW Mikrofon für die FSE vom Avin verwenden. Kann mir einer sagen wo genau das Kabel aus dem Dachhimmel hinläuft? Ich vermute mal es geht nach hinten in die ULF, bin mir aber nicht sicher. Ich würde es auch wo "abfangen", mit einem passenden Stecker versehen und ins Avin führen.

      Danke und Gruß,
      Timiboy

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

    • Ganz verstehen tue ich Dich nicht :S?( Das BMW Mikro beim E46 Cabrio ist nicht in der Lenksäule, sondern oben in der Mitte wo das Licht ist! Das BMW Mikro passt nicht zum Erisin - das ist fix. Das von mir verlinkte Mikro habe ich letzte Woche montiert, habe noch vom Original den Windschutz usw. ummontiert. Es passt 1:1 als Ersatz für das Original und kann an jedes Gerät mit 3.5mm Klinkenanschluß verwendet werden.

      Timiboy

    • timiboy schrieb:

      Ganz verstehen tue ich Dich nicht :S?( Das BMW Mikro beim E46 Cabrio ist nicht in der Lenksäule, sondern oben in der Mitte wo das Licht ist! Das BMW Mikro passt nicht zum Erisin - das ist fix. Das von mir verlinkte Mikro habe ich letzte Woche montiert, habe noch vom Original den Windschutz usw. ummontiert. Es passt 1:1 als Ersatz für das Original und kann an jedes Gerät mit 3.5mm Klinkenanschluß verwendet werden.

      Timiboy
      Also bei mir ist auf der Lenksäulenverkleidung ein Objekt, welches nur ein Mikro sein kann. Da es sauber in der Verkleidung sitzt, gehe ich nicht davon aus, dass es nachegrüstet ist. Hat das Cabrio ggf zwei Mirkos? Eines beim Licht für geschlossenes Dach und ein Zweites auf der Lenksäule wenn das Dach offen ist?
    • also bei meinem 04er Cabrio ist das Mikro auch auf der Oberseite der Lenksäulenverkleidung. Ich hatte von Werk aus dieses Kassetten-Navi mit dem kleinen Monochrom-Bildschirm sowie eine Handy-Schale in der Mittelkonsole verbaut und jetzt auf ein Android-Radio umgerüstet. Daher würde mich auch interessieren, wo man die Kabel vom dem Original-Mikro abgreifen kann?

      Außerdem müsste doch schon ne GPS-Antenne verbaut gewesen sein vom Original-Navi, wohin wird deren Kabel geführt? Die könnte ich ja ggf. an das Android-Radio anschließen.

      Viele Grüße

    • Würde mich schon sehr wundern, wenn BMW verschiedene Mikrofon-Versionen hätte!!!! Ich glaube es ehrlich gesagt nicht. Die GPS Antenne beim Cabrio ist Original hinter dem Kombiintrument. Ich habe bei meinem Wagen statt Ihr die von erisin mitgelieferte eingebaut. Bei meinem Kumpel mit dem Avin gabs von denen ein mitgeliefertes Kabel, welches ich einfach an das Kabel des alten MKIV hinten links angeschlossen habe.

      Timiboy

      P.S. In der EBA ist es auch ersichtlich wo das Mikro ist!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

    • auch wenn es nirgendwo ersichtlich ist... das micro sitzt beim cabby nunmal an der lenksäule, und nicht im himmel. vermutlich weil die windgeräusche da oben beim offen fahren ein telefonat unmöglich mach dürften

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Ich habe höchstpersönlich an meinem und an einem anderen FL E46 Cabrio die Mikros aus- bzw. umgebaut und es ist DEFINITIV und zu 100% in der Lichtblende oben gewesen. Beide Autos hatten Navi Pro und die SA644 FSE. So lange ich keinen gegenteiligen Beweis mit Photo oder/aber TN gesehen habe, behaupte ich mal es ist bei allen E46 so!! Die TN 32311094678 Verkleidung Oberteil ist bei allen E46 (und wurde in den E83 X3 übernommen) gleich und es gibt nur eine Version davon. Wo sollte da ein Mikro sein??

      Im Bild zu sehen, das von mir verlinkte Mikro und daneben das ausgebaute Original von BMW. Jetzt seit Ihr dran mit einem Bild :D

      Timiboy

      Dateien
      • e46 mic.jpg

        (123,29 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

    • mach dir später eins, wenn ichs aus der garage hol ;)
      evtl. baujahrabhängig?

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Lt. ETK 1997 - 2006 ohne Unterschied ob VFL oder FL! Ich kenne keinen einzigen BMW, der das Mikro an der Lenksäule hätte! Ich kenne wohl nachträglich eingebaute FSE, wo in diesem Bereich das Mikro installiert wurde. Bin auf Dein Bild gespannt!

      Timiboy

    • timiboy schrieb:

      Lt. ETK 1997 - 2006 ohne Unterschied ob VFL oder FL! Ich kenne keinen einzigen BMW, der das Mikro an der Lenksäule hätte! Ich kenne wohl nachträglich eingebaute FSE, wo in diesem Bereich das Mikro installiert wurde. Bin auf Dein Bild gespannt!

      Timiboy
      Um deinen Unglauben zu beenden siehe angefügtes Bild!

      Verbaut im FL Cabrio war Navi Prof mit Bluetooth, Handyschale in der Mittelkonsole, TV und CD Wechsler.
      Dateien
    • Das soll ein Originalteil von BMW sein! In einem FL mit SA640?? Schön gemacht, ohne Frage, aber unwahrscheinlich! Du hast das Cab ja gebraucht gekauft, oder? Bei SA640 gab es nie und nimmer so ein Mikro. Die ganz alten proprietären Siemens, Motorola, Nokia und Ericsson Kits hatten das Mikro so ähnlich. Die gabs im FL aber IMHO nicht mehr. Zumal die eine andere Technologie sind als das Mikro vom Navi Pro und ganz wo anders angeschlossen sind/waren da keine ULF vorhanden. Ich kenne ehrlicherweise die Kits auch nur aus dem Zubehörkatalog. War Dein Wagen von Haus aus mit SA640?

      Timiboy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

    • Ich kenn mich mit Cab‘s ja mal garnicht aus.
      Aber allein der Farbunterschied sowie das „Design“ sieht mir nicht OEM aus.
      Aber wie gesagt: ich kenn mich da net aus :m0005:


      Tante Edith meint, dass es Teilenummer 84316937391 sein könnte...

      Lebemann zeigt da ein doofes Bild leebmann24.de/mikrofon-freispr…e-3er-z4-84316937391.html

      Hier ein anderes:
      hubauer-shop.de/de/mikrofon-fr…chanlage-84316937391.html


      Genug Detektivarbeit für heute.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von simon851 ()

    • ANZEIGE