5L40E Automatikgetriebe - Unterschiede Diesel/Benziner?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 5L40E Automatikgetriebe - Unterschiede Diesel/Benziner?

      Neu

      Moin,

      da bei meinem 318i (N46B20) eine Getriebespülung erfolglos war, werde ich auf absehbare Zeit das Getriebe tauschen (müssen).
      Jetzt herrscht bei mir leichte Verwirrung bei der Auswahl eines geeigneten Gebrauchtteils. An manchen Stellen steht was von A5S360R, manchmal A5S390R. Verbaut wurde es bei den E46 und E39 Dieseln und manchen Benzinern.
      Kann ich jedes beliebige (BMW-verbaute) 5L40 nehmen? Oder ist beim Diesel z.B. die Übersetzung anders? Habe auf jeden Fall gesehen, dass die Öleinfüllschraube an einer anderen Stelle ist (näher am Motor), allerdings findet man auch Getriebe mit der Schraube vorne, die angeblich aus Benzinern stammen.
      Die Diesel-Getriebe findet man nämlich wesentlich häufiger, aber wenn der Einbau später nicht klappt, hilft das natürlich wenig...

      Gruß!