E91 330d LCI M-Paket ACC Xenon Individual

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hübscher E91, von den Daten her ja fast so wie mein Hobel :)

      ""

      Gruß
      Paddy

    • UPDATE///

      Es ging die letzten Tage ein wenig weiter:

      u.a. gab es folgendes:

      Original BMW Sport Endrohrblenden in schwarz chrom
      Lenkradblende beledert mit M-Nähten
      Lenkrad neu bezogen mit Alcantara / gelochtes Leder und M Nähten
      BMW Performance Wählhebel mit Sack
      neue Wählhebelblende wegen Kratzer im Softlack
      Ansaugbrücke gereinigt + neue Dichtungen, neuer Ladedrucksensor
      AGR Ventil erneuert

      Das Lenkrad ist natürlich wieder mein persönliches Highlight. Bilder dazu folgen noch.

      Was mir aber sehr wichtig war, war die Reinigung der Ansaugbrücke. Dazu habe ich mir eine gebrauchte Ansaugbrücke geholt.
      Diese habe ich zerlegt (Drallklappenmotor ab, Ladedrucksensor ab, AGR Rohr ab) und je 3x über mehrere Stunden in einem Behälter mit Natronlauge und Waschpulver eingeweicht. Dazwischen immer wieder mit dem Kärcher gereinigt bis am Ende alles blitzblank war. Ging sehr sehr gut.

      Heute habe ich dann die Brücke umgebaut, die Dichtungen und das AGR erneuert. Zudem kam noch ein neuer Ladedrucksensor rein. Die Brücke war schon sehr sehr verdeckt. Die Einlasskanäle habe ich auch noch so gut es geht gereinigt.
      Das AGR ist ein originales Borg Warner / Wahler AGR.

      Bin seitdem aber nicht mehr gefahren, ich hatte aber im Kaltstart ein leichtes Sägen im Leerlauf. Bin mal gespannt inwiefern sich das geändert hat.

      Hier noch ein paar Bilder:

      Dateien
      • IMG_0295.JPG

        (945,58 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0296.JPG

        (947,33 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0298.JPG

        (579,62 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0300.JPG

        (668,71 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image-2019-05-01.jpg

        (469,43 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image-2019-05-01-2.jpg

        (440,55 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • Update STAGE 1, Wagner Evo 1 und neue Lenker

      So, es gibt wieder einiges neues.

      In den letzten Wochen wurde die Front, die Haube und der Diffusor neu lackiert.
      Der Diffusor wurde in Hochglanz Schwarz lackiert.

      Zudem habe ich schon vor ein paar Wochen die Ansaugbrücke chemisch gereinigt und umgebaut.
      Das war auch bitter nötig.

      Letzte Woche kam dann noch ein Wagner Evo1 LLK ins Auto. Im gleichen Zug habe ich endlich mal die neuen TRW Lenker und Koppelstangen für die Vorderachse verbaut.

      Heute war ich dann, nach Empfehlung von @opaauto bei Smith Performance. Ich hatte erst Kontakt mit Sewe und war heute direkt bei Maurice in Ottrau.
      Der Laden ist erste Sahne, das kann ich jedem nur empfehlen.

      Da ich noch eine DPF habe , gabs zwei Leistungsmessungen und eine humane Stage 1.
      In den nächsten Wochen gibts einen DPF Ersatz und dann eine Stage 2.

      Aktuell liegen 280 PS und 620 NM Drehmoment an. Ich bin auch super zufrieden damit, deutlich mehr Druck und deutlich elastischer. Aber das ist ja nur der Anfang. Weiteres gibts die nächsten Wochen...


      Hier noch ein paar Bilder vom Ladeluftkühler:
      Dateien
      • IMG_0293.jpg

        (420,68 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0294.jpg

        (461,2 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • Die Männer von Smith-Performance haben wirklich Ahnung von dem was Sie machen. Aber dabei gehen die nie über die Grenzen hinaus und behalten immer noch Sicherheitsreserven ein, aber die Autos mit Optimierungen von denen meisten die Stärkeren im Vergleich mit anderen Optimierern die angeblich mehr Leistung liefern.
      Glückwunsch nachträglich zum neuen Diesel.

    • Seit heute ist dann auch mal das Getriebe neu gekommen.
      Ich hatte im manuellen Fahren unter Last beim hochschalten von 4 auf 5 eine rutschende Kupplung mit Notlauf.
      Außerdem waren hier und da auch sehr sehr ruppige Schaltvorgänge dabei.

      Zuerst wollte ich das Getriebe lassen bis ich mit der Meisterschule fertig bin.
      Jedoch hat sich die Gelegenheit ergeben, dass ich für schmalen Kurs ein Getriebe bekommen habe, welches vor ca. 30000km von der Firma Hetzel komplett inclusive Wandler überholt wurde.

      Das ist deutlich günstiger als mein defektes Getriebe instandsetzen zu lassen.
      Außerdem war der Getriebewechsel ratz fatz gemacht.

      Danke nochmal an @Alex85 der das Getriebe für mich abgeholt hat:) hast mir einiges an Stress und Zeit erspart.

      Heute habe ich dann das Getriebe umgebaut, Ölstand angepasst und die Adaptionen gelöscht.
      Fazit: Das Getriebe schaltet deutlich schneller und sauberer als mein altes und auch die rutschende Kupplung von 4 auf 5 ist weg.
      Bisher hat sich das also vollends gelohnt :)
      Ich muss jetzt nur noch die Lenkradschaltung codieren. Ich denke ich werde meinen Kollegen bei BMW fragen ob der mir das ganze Getriebe schnell ans Auto anpasst.

      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • :thumbup:

      Da hat sich meine kleine Spritztour ins Mannheimer Umland ja gelohnt. :thumbsup:
      Mein auf der Tour eingesammeltes Fahrwerk für den Z4M ist ebenfalls schon verbaut und fährt sich wesentlich angenehmer als die B6 + Eibach die vom Vorbesitzer drin waren.
      Den E91 muss ich auch nochmal fahren. Vor allem jetzt mit der Anpassung auf den Wagner. Den "normalen" N57 kenn ich ja vom E91 meiner Freundin.

      Grüße
      Alex

      Buell. Separates the men from the boys.
    • Neu

      also ich möchte den N57 nicht mehr missen.
      War ,mit dem Preis, auch ein grund nicht weiter nach 335d zu suchen.

      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • ANZEIGE