Leckölleitung reparieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leckölleitung reparieren

      Hallo,

      bei mir ist ein Stueck von der Leckölleitung abgebrochen(Die Leitung die von Injektor zu Injektor führt). Meine Frage ist, wo führt die Leitung hin, dass ich das gesamte Teil austauschen kann? Oder kann man die einzeln neu verbinden?

      Vielen Dank

      ""
      Dateien
      • IMG_4777 (1).JPG

        (473,97 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • maxter77 schrieb:

      Oder kann man die einzeln neu verbinden
      Entweder komplet neu, oder das hier und ein wenig umbauen Klick.
      Kannst dann bei dir kurz vorm 1 Injektor abschneiden und dann deine 'Alte' Leitung draufschieben.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • maxter77 schrieb:

      Die sind doch alle einzeln an diesen schwarzen stopfer, die man in die injektoren klippst, verbunden?
      Ja, deine Alten kannst nicht runter ziehen. Die sind durch die Hitze festgebacken. Deshalb musst die mit nem Teppichmesser an den Nupsis aufschneiden. Dann kannst auch nur das Teilstück ersetzen.
      Ich hab noch eine liegen, die zerlege ich Morgen mal und dann bekommst ein Bild.
      Oder machst halt alles bis an die Rücklaufleitung neu.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • maxter77 schrieb:

      Wieso können die dann abbrechen
      Aja, weil deine Alten Schläuche da festgebacken sind und wenn du da mit Gewalt ziehst, machst und tust, kann es sein das die Nupsis dann brechen. Waren ja auch immer der Hitze ausgesetzt. Ist doch kein Problem die das kleine Stück auf zuschneiden.
      Wenn dir unsicher bist, dann mach es komplett. Dann ist auch alles neu.
      Den hier z.B Klick oder halt direkt bei BMW

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • maxter77 schrieb:

      ist rechts unter der ansaugbruecke, richtig?
      Richtig, wenn du VOR dem Auto stehst. Einfach von oben der Leitung nach, wirst du schon finden :) .

      maxter77 schrieb:

      habe mir schon eins bestellt
      Dann hat sich das ja erledigt und brauchst auch nix schneiden

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • Das ist ein Elend, hab auch schon aktuell die Zweite bestellt :cursing:

      Hab wieder eine originale vom :D genommen, obwohl die auch nur 3 Jahre gehalten hat X(

      Gruß Jörg
      Projekt 500 TKm
      Start 07.02.2016 ==> 188.000 km
      30.05.2016 ==> 200.000 Km < 500.000 Km / 18.11.2016 ==> 222.222 Km < 500.000 Km
      20.07.2017 ==> 250.000 Km < 500.000 Km / 19.10.2018 ==> 300.000 Km < 500.000 Km
    • ANZEIGE