Kabel Beifahrerseite hinter Radhausverkleidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kabel Beifahrerseite hinter Radhausverkleidung

      Moin, hatte bei einer Notbremsung bei Stauende beim Einlenken die Radhausverkleidung rechts leicht demoliert und beim Abmontieren kam mir das Kabel entgegen. Es funktioniert noch alles wie z.B. Nebler, Xenon Düse, Licht und alles was auf der Beifahrerseite ist. Jedoch wurde es mich trotzdem interessieren worum es sich handeln könnte. Jemand eine Idee?

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/thumb/4sk2f.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/thumb/9gjmd.jpg]

      ""

      Gruß Mattes

    • DaniloE31 schrieb:

      VivaLaBaem schrieb:

      Moin, hatte bei einer Notbremsung bei Stauende beim Einlenken die Radhausverkleidung rechts leicht demoliert ...
      ...
      Das ist eigentlich unmöglich...Bzw. sollte unmöglich sein...
      Bzw. wenn das möglich ist, dann hätte ich andere Sorgen als das Kabel :)
      Es wurde ne eBay Radhausverkleidung verwendet die bei der jetzigen Wärme sehr weich gewesen ist und nicht mehr stabil in den Führungen saß und somit beim Eintauchen locker war und dann quasi rausgezogen wurde. Anders kann ich es mir auch nicht erklären. Fahrwerk und Reifenkombination lässt.

      simon851 schrieb:

      Rechts könnte sein.... der Niveauregler für die automatische Leuchtweitenregulierung.
      Okay, das hab ich noch nicht geprüfte danke!

      Gruß Mattes

    • ANZEIGE