CSU Kampagne gegen ein generelles Tempolimit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CSU Kampagne gegen ein generelles Tempolimit

      Hy Leute,

      wer auch in Zukunft seinen Dicken auf der Bahn noch fahren und nicht tragen will,
      kann sich ja überlegen ob er diese Kampagne der CSU mittragen will, mal ganz
      unabhängig seiner sonstigen politischen Überzeugung.

      csu.de/tempolimit-nein-danke/

      Sieht aber so aus als wenn je IP-Adresse nur einmal geht.

      ""
      Peter

      Manchmal muss man einfach einen Gang runter schalten....um voll beschleunigen zu können. :auto:
    • Ich respektiere die Meinung der Leuten, die an das alte Privileg hängen.
      Ich möchte mich hier aber dazu äußern, als einer dem das Tempolimit wohl recht ist.

      PS: das gilt jetzt nicht als Diskussionsvorlage von mir. Ich habe extra Sachen wie das Für und Wider und bla bla weggelassen. ;)

      .
      Das was du heute denkst, wirst du morgen sein.
      Buddha
      .

    • Ich glaube politische Diskussionen führen eher auseinander als zusammen.

      Mal davon ab, ich bin wahrlich kein CSU Fan und auch kein Fan dieser Kampagne, weil ich sie für unsachlich und zu kurz gegriffen halte.

      Wir unterhalten uns also über ein generelles Tempolimit in D, wo noch wieviel Autobahn Kilometer zu 100% freigegeben sind?

      Ein Tempolimit kann auch über die bekannte Beschilderung in verschiedenten Stufen erreicht werden und zwar dort, wo es sicherheitstechnisch, unfalltechnisch, baustellentechnisch, strassenzustandstechnisch und ggf auch von mir aus umwelttechnisch notwendig, oder wünschenswert ist. Gerne auch Fahrspurbezogen, wenn ausreichend Fahrspuren verfügbar sind.
      Eine solche Regelung ist viel flexibler, anpassbarer und sinnvoller als jedes generelle Tempolimit auf Wert x. Allein schon deshalb Tempolimit partiell ja, aber generell nein.

      Leider wird viel zu oft, auch von der Presse, nur noch schwarz oder weiß gesehen.

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330Ci Cabrio Stahlblau - 320i Limo Silbergrau LPG

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
      Einige Punkte von der ToDo-Liste auf die Was-solls-Liste gesetzt !
    • Strikeeagle schrieb:

      Wir unterhalten uns also über ein generelles Tempolimit in D, wo noch wieviel Autobahn Kilometer zu 100% freigegeben sind?
      Letzter Statistikstand 2015 - 70,4% - genauere Infos in dieser Publikation - das in den letzten 5 Jahren dieser Wert jetzt halbiert wurde, wage ich stark zu bezweifeln - d.h. wir reden hier weiterhin von über 50%.

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - jetzt Update für 2019!

    • M54B25 schrieb:

      das in den letzten 5 Jahren dieser Wert jetzt halbiert wurde, wage ich stark zu bezweifeln - d.h. wir reden hier weiterhin von über 50%
      Dann haben wir in NRW entweder zu viele Baustellen oder zu kaputte Autobahnen.

      Ich kenne in meinem Umfeld, und das sind jetzt doch recht viele BAB , nur eine 13 km Strecke auf der BAB , die unbegrenzt freigegeben ist.

      Ich kenne abschnitweise die
      A1
      A2
      A3
      A4
      A40
      A42
      A43 (Wuppertal 2 km hinter Kreuz Nord bis kurz vor Witten Heven freigegeben, wenn keine Baustelle vor Ort)
      A45
      A46

      Warscheinlich wohne ich nicht gerade ideal südlich vom Pott ...

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330Ci Cabrio Stahlblau - 320i Limo Silbergrau LPG

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
      Einige Punkte von der ToDo-Liste auf die Was-solls-Liste gesetzt !
    • ANZEIGE