Ölverbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Strikeeagle schrieb:

      Versuch doch mal das Zeug oben das Toralin Anticarbon, oder lass wirklich mal die Ventilschaftdichtungen machen. Muss mal einer hinter dir herfahren und dir sagen, ob du ggf massiv Öl verbrennst. Ist ja auch nicht gut für den KAT und so …
      Danke, habe mir dazu jetzt mal ein paar Erfahrungsberichte durchgelesen und werde das denke ich mal probieren. Das ist immerhin ein neuer Hoffnungsschimmer am dunklen Himmel. :rolleyes: Im verbrenne ALLES an Öl. :D Um genau zu sein 1L auf 1000km. Da kann ich mir selbst bei zugucken, wenn ich in den Rückspiegel schaue. In 'nen neuen Block möcht ich nicht mehr investieren, dafür ist das Schätzchen zu alt.
      ""
    • Da ich morgen den Wagen abgebe(das QP soll schon fertig sein)mache ich mir natürlich über die Behandlung nach dem Kolbenringwechsel Gedanken,will ja die Ringe nicht sofort(am besten gar nicht)wieder zukokeln. Welches Öl(Auswahl wäre Ravenol ssl 0w40,Rowe Synth rs 0w40 oder addinol 5w40)ist wohl am besten und ein Patient von mir hat mir zu Aral 102 Oktan wegen der Motorsauberkeit geraten. Den Sprit finde ich eigentlich zu teuer,tanke normalerweise immer Star oder noname 98 Oktan. Bringt’s der Aralsprit wirklich für die Kolbenringe?

    • Im Leben bringt der nix für die Kolbenringe.
      102 Oktan fährt man bei extrem aufgeladenen bzw hart gefahrenen Motoren. Aber da auch nur weil der Motor auf 102 Oktan abgestimmt ist und nicht weil es so super sauber macht.
      Das ist doch nur Werbung von Aral

      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • fr.jazbec schrieb:

      Er meint er könnte das an den Ölkohleablagerungen erkennen.
      Na wenn die so aussehen, wie bei dieser abgenommenen VD vom M54 - ab 08:00 gut zu sehen:


      (Der Link auf dieses Video soll keine Bewerbung für die Firma darstellen - ich fand nur den Zustand des Motors bemerkenswert :m0037: - der ist vermutlich täglich 4x 3km jeweils mit Kaltstart und falschem Öl gefahren - 15 Jahre lang oder so)

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • ... oder er hat sich an die "longlife" Intervalle gehalten bei billigstem Öl.
      Immer fein die Baumarktsuppe rein und Wechsel erst 30000km... Kannste vergessen. Egal bei welchem Motor!

      Bei mir ging der Ölverbrauch mit dem LiquiMoly TopTec (glaube 4200) 5W40 zurück.
      Hatte sonst 1,5l auf 3500-4000km verbraucht. Nun sind es "nur" noch ca 1l auf 4000km.
      Trotzdem zuviel.
      Das bin ich von den alten Audis nicht gewohnt. Wenn die Öl verbrauchen, dann ist entweder irgendwo was undicht oder die Maschine hat einen weg.

      BMW E46 320i M54 Touring
      Audi 90 Typ89 5-Zylinder
      Volvo V50
      Hercules MF3 - 2-Gang handgerissen
      Tabbert Comtesse

    • Die Kohleablagerung ist aber eher Kurzstrecke, da die Motortemperaturen nicht erreicht werden, um das Zeug wegzubrennen.

      ParadoX schrieb:

      Immer fein die Baumarktsuppe rein und Wechsel erst 30000km... Kannste vergessen.
      Vorsicht an der Bahnsteigkante! Wechselintervall ja volle Zustimmung - Öl mit folgendem Gegenbeispiel - nein!

      Der Biberbaumarkt hat ein sehr interessantes Öl mit LL01 Freigabe zu einem guten Mitnahmepreis im Sortiment - exklusiv. Bisher habe ich leider noch keine Daten gefunden, würde mich aber nicht wundern, dass es bis auf die Nachkommestelle dem hier zuletzt vielfach beworbenen A-Öl entspricht :whistling: :

      High_Star_Oel.jpg

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • M54B25 schrieb:

      Bisher habe ich leider noch keine Daten gefunden, würde mich aber nicht wundern, dass es bis auf die Nachkommestelle dem hier zuletzt vielfach beworbenen A-Öl entspricht :
      ist doch nix Neues. War damals der Geheimtipp beim "20% auf Alles" Praktiker Baumarkt, wo der 5L kanister für 15 Euro verscheuert wurde und als die dann Insolvent waren, musste man sich Alternativen suchen. Das praktiker Öl stammt auch schon von Addinol, damals noch vom 0546 ab.

      Hab irgendwo noch die PDF mit den Werten.

      Lang ist es her ...

      31988165xx.jpg

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

      ironsilver schrieb:

      dann auch nochmal hier - bist ein Schatz, herrrrrrzallerliebster Streichadler :love:
    • M54B25 schrieb:

      Die Kohleablagerung ist aber eher Kurzstrecke, da die Motortemperaturen nicht erreicht werden, um das Zeug wegzubrennen.

      ParadoX schrieb:

      Immer fein die Baumarktsuppe rein und Wechsel erst 30000km... Kannste vergessen.
      Vorsicht an der Bahnsteigkante! Wechselintervall ja volle Zustimmung - Öl mit folgendem Gegenbeispiel - nein!
      Der Biberbaumarkt hat ein sehr interessantes Öl mit LL01 Freigabe zu einem guten Mitnahmepreis im Sortiment - exklusiv. Bisher habe ich leider noch keine Daten gefunden, würde mich aber nicht wundern, dass es bis auf die Nachkommestelle dem hier zuletzt vielfach beworbenen A-Öl entspricht :whistling: :

      High_Star_Oel.jpg
      das A-Öl krieg ich aber im Netz billiger^^
      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt
      Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett

    • Adi schrieb:

      das A-Öl krieg ich aber im Netz billiger^^
      Das weiss ich, dass Du und alle anderen das auch können - daher zitiere ich mich mal selber ;)

      M54B25 schrieb:

      zu einem guten Mitnahmepreis im Sortiment

      Also bevor es Sonntag Abend 30€ für 1L sind - Montag Morgen 8 Uhr 25€ für 5L beim Biber :P

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • Adi schrieb:

      das A-Öl krieg ich aber im Netz billiger^^
      nicht, wenn es dann nur 17 € kostet wie teilweise im OBI.

      Hier die PDFs dazu. 1x das High Star von damals vom praktiker, einmal das neue High Star, dazu das Super Light zum vergleichen. Have fun with numb3rs ;)
      Dateien

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

      ironsilver schrieb:

      dann auch nochmal hier - bist ein Schatz, herrrrrrzallerliebster Streichadler :love:
    • Strikeeagle schrieb:

      einmal das neue High Star, dazu das Super Light zum vergleichen. Have fun with numb3r
      Danke - ist mal in die Datenbasis eingefügt - nur fehlt ja die Hälfte der Angaben...

      Und das Addinol SL 0540 hat einen höheren HTHS Wert sowie mit 235 einen höheren angegebenen Flammpunkt. Ist also nicht direkt 1:1 abgefüllt sondern schon extra angemixt. Aber die Erfahrung und die Erreichung der LL01 Norm durch die ADDINOL Lube Oil GmbH als Mixer und Abfüller sollten mal keine Blattsalat-Konsistenz erwarten lassen...

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • das Geld spart man sicherlich beim Additivpaket und nicht beim Grundöl ... dennoch ist die brühe wohl besser als vieles, was in den Werkstätten a la ATU eingefüllt wird. Ich müsste mal prüfen, was die mir da andrehen wollen, Fuchs oder Total glaube ich nehmen die.

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

      ironsilver schrieb:

      dann auch nochmal hier - bist ein Schatz, herrrrrrzallerliebster Streichadler :love:
    • Strikeeagle schrieb:

      was die mir da andrehen wollen, Fuchs oder Total glaube ich nehmen die.
      Gibt es ja Gott sei Dank von beiden welche mit LL-01 Freigabe - vermutlich werden sie Dir aber "nach Herstellervorgaben" ein schönes 5W-30 Longlife andrehen wollen... Aus dem Faß zu 7€ der Liter - "Sonderpreis"....

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • Total ist auch kein schlechtes Öl...

      "we are all mad here"
      _______________________________________________________________________________________________________________
      325i SMG - Paint it black!

      Fehlerspeicher auslesen im Raum Berlin
      Biete Lichtschaltzentrum für Tippblinken, 20mm H&R Distanzscheiben HA
    • ANZEIGE