Luftdruck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo allerseits.
      Ich habe mir heute meine Winterreifen montiert:
      Hankoog 205/55/16 H
      Laut Aufkleber in der Tür sollen Vorne 2,8 und Hinten 3,3 bar rein.
      Das kommt mir zimlich viel vor,was meint Ihr?
      Ist das der Druck für Höchstbeladung?
      Auf der Internetseite von Hankoog habe ich nichts gefunden über Reifendruck.

      ""
    • RE: Luftdruck

      Original von ThomasCrown
      HAbe da ebenso eine Frage:
      Wo finde ich den Luftdrcuk für
      225/40 18 rundum? :O


      Emtweder an der B-Säule oder beim Reifenhändler oder ner netten Tanke die solche Tabellen aushängen hat.

      Gruß Volker
    • klingt mir ein wenig viel für die dimension. die drücke fahre ich bei meinen 235/35x19 und 255/30x19
      bei den 205ern hab ich glaub 2,5 drauf

      dumm hat schwein, ich bin das beste beispiel ;)

    • 2,8 und 3,3 gehören rein, wenn der Wagen voll beladen ist. ansonsten würde ich auf rundum 2,5 vertrauen - und beim nächsten Vorbeifahren beim Freundlichen nachfragen, soferne weder an der B-Säule noch im Tankdeckel oder in der Betriebsanleitung etwas zu finden ist.

    • eigentlich stehen bei jedem der richtige luftdruck an der b-säule wenn man die fahrertür aufmacht für so ziehmlich jede reifengröße und exakt den luftdruck würde ich auch fahren...

      weil... ich denke bei BMW die schreiben da nicht irgendwas rein die werden schon wissen warum die genau den luftdruck bei der und der bereifung empfehlen...

    • Hallo,

      ich habe heute ebenfalls meine nigelnagelneuen Hankook Winterreifen auf Stahlfelgen draufgemacht bekommen. Dieser Reifen hat zwei Besonderheiten:

      (a) Die Dimension 17 Zoll ist in dieser Kategorie selten vertreten
      und
      (b) Es sind "V"-Reifen, d.h. maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit von 260 KM/H

      Ich kann dann also auch im Winter meinen 330d touring nach Herzenslust ausfahren :-).

      Als Reifenluftdruck hat mir der Meister (Dorfwerkstatt, der versteht sein Handwerk noch!!) 3.0 bar empfohlen!

      mfg 330d-touring

    • ich muss dich leider enttäuschen V = 240 Kmh...

      und 250 läuft der 330d eh net (hatte auch mal einen)

      achja und reifenluft druck von 3.0 bar würd ich dir auch net empfehlen...

      ich bezweifle ganz stark das jemand aus einer Dorfwerkstatt sich sehr gut auskennt... es is denke ich eher das gegenteil wenn ich dran denke wieviel Lehrgänge etc. die Gesellen bei mir alle immer wieder bekommen (Mercedes-Benz)

      nimm lieber den luftdruck den BMW angibt der is auch aufgeführt inner tür und glaub mir DIE kennen sich wirklich aus...

      achja und 17 zoll ist standard beim 330... also nix besonderes :P

    • ich muss dich leider enttäuschen V = 240 Kmh...
      -> Da gebe ich dir Recht, die Geschwindigkeitskategorie "V" erlaubt eine Höchstgeschwindigkeit von 240 KM/H. Da hab ich mich entweder verhört, oder es hat sich etwas geändert ;)

      und 250 läuft der 330d eh net (hatte auch mal einen)
      -> Wo habe ich das behauptet? Der BMW 330d touring ist mit maximal 237 KM/H angegeben.

      achja und reifenluft druck von 3.0 bar würd ich dir auch net empfehlen...
      -> Warum denn nicht? Wenn es abends, beispielsweise, plus 7 Grad hat, morgens dann minus 10 Grad, dann haben deine Reifen 0,2 bar weniger! Bei Winterreifen sollte man generell immer etwas mehr Luftdruck fahren.

      ich bezweifle ganz stark das jemand aus einer Dorfwerkstatt sich sehr gut auskennt... es is denke ich eher das gegenteil wenn ich dran denke wieviel Lehrgänge etc. die Gesellen bei mir alle immer wieder bekommen (Mercedes-Benz)
      -> Einen mir persönlich nicht bekannten Reifenprofi von ATU / Pitstop/ Müller + Sohn würde ich auch nicht nach einer Empfehlung fragen. Wenn ich aber jemanden kenne, der sich mit Reifen so gut auskennt wie in seiner Hosentasche, dann nehme ich sehr gerne seinen Ratschlag an.

      nimm lieber den luftdruck den BMW angibt der is auch aufgeführt inner tür und glaub mir DIE kennen sich wirklich aus...
      -> Diesen Satz unterschreibe ich zu Einhundertprozent. Allerdings kann man ja etwas experimentieren.

      achja und 17 zoll ist standard beim 330... also nix besonderes :P
      -> Die Kombination Winterreifen der Geschwindigkeitskategorie "V" auf Stahlfelge
      ist definitiv selten.

    • Original von Botezz
      eigentlich stehen bei jedem der richtige luftdruck an der b-säule wenn man die fahrertür aufmacht für so ziehmlich jede reifengröße und exakt den luftdruck würde ich auch fahren...

      weil... ich denke bei BMW die schreiben da nicht irgendwas rein die werden schon wissen warum die genau den luftdruck bei der und der bereifung empfehlen...


      Na da steht ja 2,8 und 3,3.
      Wenn das der Wert für volle Beladung ist ,welchen Druck sollte ich denn im normal zustand fahren (ein bis drei Personen)?
      Ich will mir ja die Reifen nicht ungleich abfahren. :schlecht:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von robotic ()

    • RE: Luftdruck

      Original von ThomasCrown
      HAbe da ebenso eine Frage:
      Wo finde ich den Luftdrcuk für
      225/40 18 rundum? :O


      Bei 225/40 18" würde ich 2,5 bar ringsrum vorschlagen. Fahre die Reifengröße nur auf der VA ... wie gehabt ... 2,5 bar paßt einwandfrei!!!

      MfG @ all

      *Der Weihnachtsmann fährt immer den schnellsten Schlitten*

    • RE: Luftdruck

      Warum soll denn hinten mehr rein als vorne? Die Gewichtsverteilung ist doch angeblich 50:50.
      Ich habe VA 225/40 R 18 und HA 255/35 R 18 und da ist bei leichter Beladung VA 2,4 bar und HA 2,9 bar empfohlen.
      Die Flächenbelastung ist durch die breiteren Reifen hinten geringer, trotzdem soll der Druck höher sein?

    • RE: Luftdruck

      Original von jedrinck
      Warum soll denn hinten mehr rein als vorne? Die Gewichtsverteilung ist doch angeblich 50:50.
      Ich habe VA 225/40 R 18 und HA 255/35 R 18 und da ist bei leichter Beladung VA 2,4 bar und HA 2,9 bar empfohlen.
      Die Flächenbelastung ist durch die breiteren Reifen hinten geringer, trotzdem soll der Druck höher sein?



      vllt. wegen der Zuladung, den drei Personen die mitfahren?!?!?
    • ANZEIGE