Multifunktionslenkrad Nachrüsten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Multifunktionslenkrad Nachrüsten?

      HALLO JUNGS,

      die Suchefunktion hat mir leider keinen verwertbaren Treffer zu meiner nun kommenden Frage angezeigt..

      Ich möchte gern von meinem "lieben" Freund, in meissen neuen schwarzen E46 Kombi 318i mit M3 3 Speichen Lenkrad die nicht vorhandene Tastatur zur Bedienung meines Original Radios nachrüsten lassen.
      Nun die Frage,... geht das ohne weiteres? Muß ich dazu "nur" die fehlenden Tasten bei BMW nachordern, weil die Vorbereitung zumindestens von außen sichtbar schon in Form von einer größeren Blende als zum Beispiel beim meinem Kumpel "Matze" der auch einen E46 Kombi 320i mit M3 3 Speichen Lenkrad nur mit einer kleineren Abdeckung und den Multifunktionstasten hat.

      Jungs helft mir bitte mal, danke...

      Alles liebe eure ISA <3

      ""

      ! NICHT IMMER WENN ES IM RADHAUS ZISCHT! MUß ES EIN NAGEL IM REIFEN SEIN !

    • RE: Multifunktionslenkrad Nachrüsten?

      Hallo Isa,

      die Multifunz-Nachrüstung sollte kein großes Problem darstellen. Beim Freundlichen gibt es einen Nachrüstsatz, ich glaub für ca. 150 Ocken.
      oder hier: salesafter.de/product_details.php?id=73 ...grad im Angebot :rolleyes2:
      Im Prinzip wird dann "nur" die obere Abdeckung ausgetauscht.

      Allerdings muß dafür der Airbag ausgebaut werden...

      Gruß Jürgen :zwinkern:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jürgi ()

    • ähm... ja - richtig. Es lesen ja nicht nur Schrauber mit. Der entsprechende Satz wurde geändert.

      Ironischerweise steht im E36-Rep.-Buch zum Thema Airbag-Lenkräder: Bitte suchen Sie die Werkstatt auf.
      Im E46-Buch steht zum Thema Airbag Aus- & Einbau: Und so wird's gemacht:
      - es ist aber auch eine ganze Seite den Sicherheitshinweisen gewidmet :super:


      ... wie sich die Zeiten ändern :floet: Und ich gebe zu - ich war erstaunt, als ich das im E46-Buch las.

    • ANZEIGE