Sommerreifen Kaufberatung für 330ci

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sommerreifen Kaufberatung für 330ci

      Hallo
      Ich muss mir jetzt demnächst wenn die Winterreifen ab sind neue Sommerreifen zulegen, hab mir folgende ausgesucht brauche tipps und empfehlungen.

      1. Bridgestone Potenza RE050A
      225/40 R18 92Y Xl
      255/35 R18 94Y XL
      Preis incl. Montage 712,-

      2.Bridgestone Potenza RE040
      225/40 ZR18 88Y
      255/35 ZR18 90Y
      Preis incl. Montage 656,-

      3.Dunlop Sport Maxx TT
      225/40 R18 92Y XL
      255/35 ZR18 94Y XL
      Preis incl. Montage 694,-

      oder halt die günstigste Variante laut testberichten soll der ja nicht schlecht sein.

      4.Hankook S1-EVO
      225/40 ZR18 92y XL
      255/35 ZR18 94Y XL
      Preis incl. Monatge 536,-

      ""
    • RE: Sommerreifen Kaufberatung für 330ci

      ich schließ mich hier gleich mal an, allerdings für 19"
      interessieren tut mich der
      ~ Falken FK-452
      ~ Vredestein ULTRAC SESSANTA
      ~ Yokohama s.drive

      hat einer Erfahrungen mit diesen Reifentypen?

      Ja ich habe Idole, einer davon fährt nen M5, nen anderer hat keinen Namen und der nächste bist eventuell Du!
      Mfg [IMG:http://www.e46fanatics.de/signaturepics/sigpic812_3.gif] D.Sebbel bei flickr
      Biete Fehlerspeicher auslesen/löschen und Live-Daten an
    • RE: Sommerreifen Kaufberatung für 330ci

      Ich würde glaube ich den Hankook ausprobieren, soll aber wohl etwas lauter sein ?(

      [IMG:http://s8.directupload.net/images/091130/c4qnwmmt.jpg]
      318 i Touring Edition Exclusive
      |BMW Indianapolis 7969|Canton CS200A|Helix E-106 Esprit|LED|Bastuck 2X76|Scheibentönung|Vialle LPI|
      |Grünkeil|Interieurleisten AluBlackCube|Komfortblinken|H7Xtra-White|ATE Powerdisc|Eibach ProKit|aAHK|
      |M///Pedale & Fußstütze|schwarze Bremssättel|AudioSystemX-Ion165 E46|CCFL Standlichtringe Bernstein|
      |Wahlhebelgriff Leder/Chromspange vom E91|BoschAeroTwin|Philips Silver Vision|
      ToDo : |M2 Front|Sportlenkrad|
    • tach!!

      bin auch gerade beim schauen von neuen sommerschlappen.....

      Ich würde glaube ich den Hankook ausprobieren, soll aber wohl etwas lauter sein


      ich habe gehört das die abrollgeräusche beim hankook gut sein sollen ?(


      einfach scheisse....weil jeder was anderes sagt :D

      ich schwanke zwischen den beiden.... preislich zwischen 105 und 120 €

      reifentest hankook s1 evo

      reifentest hankook v12 evo
    • Also ich hab letztes Jahr und vorletztes Jahr auf meinen 19 Zöllern Conti´s gehabt und musste dann mitten im Sommser 2 neue haben und hab mich für die Hankook entschieden, weil die in den Tests von damals besser abgeschnitten haben als Conti und auch um einiges billiger waren.

      Zur Laufruhe kann ich nur soviel sagen, dass mir jetzt nicht sonderlich ein Unterschied zwischen den beiden Reifen aufgefallen ist, und von den Fahreigentschaften bin ich auch sehr zufrieden.
      Selbst bei Nässe sind die Hankook recht gut.
      und bei Trockenheit greifen die richtig gut.

      ich kann sie nur empfehlen.

      Preis/Leistung stimmt ....... :super:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benny the Beemer ()

    • Ich fahre Michelin Pilot Sport PS2.
      Sind zwar leider nicht gerade billig, aber ich bin mit dem Fahrverhalten und Komfort absolut zufrieden. Und ich bin schon ne ganze Weile damit unterwegs (10000km) und sie haben immer noch gutes Profil.

    • also ich bin bis jetzt die dunlop gefahren habe mir kurz vorm winter 2 hankook gekauft und lauteres abrollen ist mir nicht aufgefallen von der fahreigenschafften sind sie wie die dunlops finde sie in ordnung

      gutes preisleistungs verhältnis

    • Wenn das so ist, würde ich auf jeden Fall zum Hankook tendieren :)

      [IMG:http://s8.directupload.net/images/091130/c4qnwmmt.jpg]
      318 i Touring Edition Exclusive
      |BMW Indianapolis 7969|Canton CS200A|Helix E-106 Esprit|LED|Bastuck 2X76|Scheibentönung|Vialle LPI|
      |Grünkeil|Interieurleisten AluBlackCube|Komfortblinken|H7Xtra-White|ATE Powerdisc|Eibach ProKit|aAHK|
      |M///Pedale & Fußstütze|schwarze Bremssättel|AudioSystemX-Ion165 E46|CCFL Standlichtringe Bernstein|
      |Wahlhebelgriff Leder/Chromspange vom E91|BoschAeroTwin|Philips Silver Vision|
      ToDo : |M2 Front|Sportlenkrad|
    • ... als ich persönlich richte mich eigentlich immer nach dem Reifentest von ADAC und CO und nehme dort einen der "Besonders Empfehlenswert" getesteten Reifen.
      Im letzten Sommer fuhr ich den Bridgestone Potenza RE 050A, schone den Reifen ganz und gar nicht und bin begeistert!!
      Sowohl im Trockenen alsauch bei Nässe einer der Besten Serien- Reifen die ich bisher gefahren bin - und ich hatte schon einige Reifen unter mir, auch auf Sportwagen und auf Rennstrecken...
      Preise vergleichen ist natürlich Pflicht - und dabei liegt besonderes Augenmerk auf den Details... Gewichtzulassung und Geschwindigkeitsindex z.B.

      Bin aber auf eure Testergebnisse von Hankook, Falken u.ä. gespannt... :meinung:

    • Ich bin auch betroffen und muss/will mir neue Sommerreifen leisten, wenn es dann mal April ist ;) Größe nehme ich die 225/45/17. Bisher habe ich Conti drauf, die waren schon beim AUto dabei als ich den gekauft habe. Nicht wirklich schlecht muss ich sagen. Mir haben es allerdings schon seit Jahren die Goodyear Eagle F1 angetan - die sollen es nun daher auch werden. Es gibt die ja in verschiedenen Modellvarianten. Bei Reifendirekt.de gibt es da eine Ausführung schon für so um die 105 Doppelmark. Klingt für mich ganz gut für Goodyear-Reifen...


      :watchout: Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch? :watchout:
    • ANZEIGE