Angepinnt CARPC Fragen & Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Kommjuniti =)

      Hier mal der offizielle CarPC Thread in dem Fragen bzgl. dem kompletten Thema "CarPC" gestellt werden können.
      Ich möchte hier Fragen und Antworten etwas zusammenfassen und so einen geordneten Thread führen.

      Warum ein CarPC?
      Der CarPC ist in erster Linie sehr kostengünstig im Vergleich zu einem orignial BMW Navigationssystem oder ähnlichem. Außerdem überzeugt er durch seine hoche Flexibilität und Funktionalität

      Mögliche Funktionen eines CarPC's?

      • GPS-Navigation
      • Musikwiedergabe von MP3's, CDs..
      • Radio
      • DVD-Wiedergabe
      • Freisprecheinrichtungen
      • mobiles Internet
      • OBD oder CAN Verbindung
      • TV
      • Rückfahrkamera
      • ...


      Allgemein:

      Beispiel eines CarPC Einbau: Dokumentation und Einbau eines CarPC's im E46
      Anbindung der MFL Tasten möglich? IBUS im BMW E46 Anleitung

      Umbau/Einbau:

      Klimaanlage statt dem Brillenfach? Dafür braucht man einen neuen Funktionsträger der die fehlenden Ecken links und rechts unten an der Klimaanlage ersetzt, hier die Teilenummern:
      51168202186 Träger mit ASC-Schalter, ohne Raucherpaket
      51168230902 Träger mit ASC-Schalter, mit Raucherpaket
      51167001408 Träger mit DSC-Schaltzentrum (Facelift), ohne Raucherpaket
      51167001410 Träger mit DSC-Schaltzentrum (Facelift), mit Raucherpaket

      TFT durch Radio und Klima ersetzen: BMW E46 7 Zoll TFT Blende

      IBUS/KBUS:

      Wie verbindet man seinen CarPC mit dem KBUS? Mit dem
      Resler Interface ist es möglich den PC via USB mit dem KBUS zu verbinden und so detailierte Fahrzeugdaten am Display anzeigen zu lassen.

      Weiterführende Links:

      Händler: CarTFT | Jacob-Computer
      Foren: CarPC.info


      Kann losgehen :)
      ""

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manu :8):

    • bilder kann ich gerne welche machen. habe aber heute nochmal alles ausgebaut.

      kurze infos zu meinem system:

      in der reserveradmuld ist der rechner. dafür nutze ich ein VIA PICO PX 10000G mainboard. dieses hat 1,5ghz und 512mb ram. mehr arbeitsspeicher ist sinnlos und verlängert nur den start aus dem hibernatemodus. strom bekommt es über ein m3-atx. zum glück ist meine batterie im kofferraum. festplatte ist eine 2,5" 250gb sata von wd. nach vorne geht ein usbverlängerungskabel (repeater), das vga kabel und ein kabel zum zündschloss gesteuerten 12V versorgung. damit weiß das netzteil, dass es starten kann sobald der schlüssel im zündschloss steckt und position 1 erreicht. vorne nutze ich die janusblende mit einem 7" touchscreen. ich nutze noch das original bmw radio, welches ich ins handschuhfach gepackt habe. vorne ist dann noch ein usbhub für den touch, die gpsmaus, bluetooth-stick und eine usb soundkarte von creative. die soundkarte ist mit dem aux des radios verbunden. nun wird noch die kbus steuerung von reslers verbaut um alles mögliche über den touchanzeigen zu lassen (licht, zv...) oder sogar zu steuern. will mir jetzt noch einen kleinen aktive sub im kofferraum verbauen um die nicht ganz so tollen lautsprecher von bmw zu unterstützen.

      gruß
      dorian

      ps: nochmal zur verlängerung des antennenkabels. hat jmd vielleicht dazu die passende teilenummer?

    • Danke für die Beschreibung.
      Das Resler Interface kenn ich, mich würde interessieren wie es nach dem Einbau des Interface weiter geht?
      Das Teil gibts als USB Version, sobald ich das am PC angesteckt hab, was muss ich dann machen...?

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manu :8):

    • Original von V-Pixel
      Danke für die Beschreibung.
      Das Resler Interface kenn ich, mich würde interessieren wie es nach dem Einbau des Interface weiter geht?
      Das Teil gibts als USB Version, sobald ich das am PC angesteckt hab, was muss ich dann machen...?


      ich habe auch die usb-version. als software nutze ich ibuscomm. man muss sich das so vorstellen, alles was im bmw über den bus gesteuert wird hat pro taste eine variable. das heißt wenn ich auf mein mfl auf rt drücke wird ein sendkey befehlt geschickt das der enter-taste auf dem keyboard entspricht. es gibt auch eine seite, die alle befehle auflistet.
    • Hi,
      ja aber wie kriegt der IBUS bzw. KBUS den eine Verbindung zum Resler Interface? Muss man den da noch extra anschließen?

      Das mit den Tasten versteh ich schon, die Fensterheber und so werden dann theoretisch auch angezeigt im Display, sowie die Temperatur im Fahrzeugraum.
      Nur wenn das Interface per USB dran ist, weiß ich nicht mehr weiter ?(

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manu :8):

    • Original von V-Pixel
      Hi,
      ja aber wie kriegt der IBUS bzw. KBUS den eine Verbindung zum Resler Interface? Muss man den da noch extra anschließen?

      Das mit den Tasten versteh ich schon, die Fensterheber und so werden dann theoretisch auch angezeigt im Display, sowie die Temperatur im Fahrzeugraum.
      Nur wenn das Interface per USB dran ist, weiß ich nicht mehr weiter ?(


      ok, jetzt verstehe ich . das modul brauch einmal 12V, GND, und IBUS. das kabel für kbus findet man an verschiedenen stellen im auto. zb im kofferraum, wenn man einen wechsler hat oder am radio stecker.

      siehe dazu auch reslers.de/IBUS/install.html

      gruß
      dorian
    • Danke dhd

      Ach komm, große Sachen für große Jungs *gg*
      Nee 328_QP, der CarPC is nix anderes wie nen normaler PC. Der Touchscreen läuft auch ganz normal über USB.

      Apropo USB, @ dhd, du schreibst du hast einen Repeater verwendet, hast wahrscheinlich ein 5m Kabel verlegt denke ich. Ist der unbedingt notwendig oder gehts grade noch so?

      Und noch was, hast du alle Kabel auf einer Seite verlegt oder getrennt über die Mittelkonsole oder links und rechts?

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manu :8):

    • Erstmal noch vorweg @ dhd

      Ist den deine Frage eigentlich beantwortet die du im ersten Post gestellt hast? Möchte jetzt nicht unhöflich sein und deinen Thread für den CarPC missbrauchen, dafür können wir gerne was eigenes aufmachen.

      Wenn du möchtest entfern ich das hier oder verschieb die Postings.

      Ansonsten:

      @ 328,
      du hast ja nach dem Touch gefragt :D
      Das Bild kommt klar aus dem VGA Stecker, der Touchscreen läuft über USB und der Strom kommt von der Bat. wobei das nicht empfehlenswert ist, hab ich aber im CPC Forum schon geschrieben :D

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manu :8):

    • Original von 328_QP
      Fangt doch mal klein an Jungs :):)

      Ich weiss noch net mal wie ich mein Touch an den PC anschliess :D:D

      Bin gespannt auf die Bilder


      weißt heißt klein. ist alles kein hexenwerk. ein touchscreen besteht im gurnde nur aus dem tft, der touchscheibe (änlich plexiglas) und dem controller (usb oder auch seriel).
      im grunde wird ein touchscreen mit vga, strom und usb versorgt. es wird eine extra software installiert die dadurch eine maus emuliert. alles ganz einfach. falls noch fragen sind gerne fragen. dazu ist ein forum ja da.
    • Ja Ja ich bin ne Null in Sachen PC :D:D

      Ich brauch etz noch den Funktiosträger den Touch das Netzteil und die Janus Blende, dann kanns los gehn :D:D

      Apropo Touch wie siehts denn mit der Samelbestellung aus ?

      P.S

      @dhd

      Wie V-Pixel schon schrieb, wenn es dir zu OT wird, einfach bescheid geben dann soll V-Pixel meine Post´s Löschen/verschieben :D

    • Original von V-Pixel
      Danke dhd

      Ach komm, große Sachen für große Jungs *gg*
      Nee 328_QP, der CarPC is nix anderes wie nen normaler PC. Der Touchscreen läuft auch ganz normal über USB.

      Apropo USB, @ dhd, du schreibst du hast einen Repeater verwendet, hast wahrscheinlich ein 5m Kabel verlegt denke ich. Ist der unbedingt notwendig oder gehts grade noch so?

      Und noch was, hast du alle Kabel auf einer Seite verlegt oder getrennt über die Mittelkonsole oder links und rechts?


      ja sind 5m. ob es nötig ist weiß ich nicht. hatte noch das teil über. da ich aber mit dem repeater den hub betreibe weiß ich nicht ob es auch mit einem normalen usbkabel funktioniert.
      bei mir geht alles von hinten links unter der rücksitzbank durch die mittelkonsole nach vorne. habe keine störungen.

      strom für den tft habe ich von hinten m3-atx nach vorne geholt. hat den vorteil das die 12V geregelt sind und nur strom fließt, wenn der schlüssel steckt.


      Original von V-Pixel
      Erstmal noch vorweg @ dhd

      Ist den deine Frage eigentlich beantwortet die du im ersten Post gestellt hast? Möchte jetzt nicht unhöflich sein und deinen Thread für den CarPC missbrauchen, dafür können wir gerne was eigenes aufmachen.

      Wenn du möchtest entfern ich das hier oder verschieb die Postings.

      im grunde ist es schon klar. nur weiß ich nicht was ich kaufen soll. ich kenne nur adapter von bmw auf iso oder von bmw auf din. vllt hat jmd eine teilenummer oder einen link.

      kannst natürlich auch die posts verschieben, die hier eigentlich nicht mehr hinein gehören.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dhd ()

    • Original von 328_QP
      Ja Ja ich bin ne Null in Sachen PC :D:D

      Ich brauch etz noch den Funktiosträger den Touch das Netzteil und die Janus Blende, dann kanns los gehn :D:D

      Apropo Touch wie siehts denn mit der Samelbestellung aus ?

      P.S

      @dhd

      Wie V-Pixel schon schrieb, wenn es dir zu OT wird, einfach bescheid geben dann soll V-Pixel meine Post´s Löschen/verschieben :D


      was hast du denn vor zu verbauen?
    • hat den vorteil das die 12V geregelt sind und nur strom fließt, wenn der schlüssel steckt.


      Genauso hab ich mir das auch überlegt :)
      Den Strom für das M2 holst du direkt von der Bat oder?
      Da ist die Leitung dann aber nicht abgesichert, ich hab mal den Radioanschluss angezapft und hoffe das ich das M2 über die Leitungen versorgen kann.
      Zündungsplus hab ich ebenfalls von da.

      Ich werd mal einen neuen Thread aufmachen, und hier etwas aufräumen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manu :8):

    • ANZEIGE