Anlage springt aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anlage springt aus

      Hallo...

      habe leider ein kleines Problem mit meiner Anlage, sobald ich einen gewissen lautstärke pegel erreicht habe schaltet sich der verstärker ab und zeigt ein störsignal an(rotes lämpchen leuchtet)! Falls ich denkt es liegt am lautstärke pegel, nein, der ist weit unter dem was man eig rausholen könnte! Die gleiche anlage hatte ich in meinem auto vorher auch schon drin, bis auf den sub, und da lief sie einwandfrei! Habe schon tausend mal das masse kabel verlegt, aber da kanns mittlerweile auch nicht mehr dran liegen! Ich habe einen Helix verstärker, JVC "dvd" radio, Mac sub und dazwischen einen Kondensator geschaltet, der mir auch einen ziemlich konstanten wert von 12,6 V anzeigt! Mittlerweile geht mir das echt aufn Keks, weil ich endlich mal die Anlage aufdrehen will!!!

      Hoffe es hat jemand eine evtl Lösung für mich.... vielen Dank schonmal im vorraus!

      LG Mochieto
      ""
    • Also wenn die Anlgae ausgeht ist es eine logische Schlussfolgerung das du zu viel Leistung wegziehst, was aber nicht sein kann da du ein Cap dranhast... würde ich mal behaupten... Ich hatte das Problem auch mal is aber scho 4 Jahre her kann dir nix genaueres mehr sagen, aber ich werde mir nochmal gedanken machen an was es liegen kann, ist ne knifflige Sache.
      Geb dir demnächst bescheid, ansonsten Google doch mal...

    • Hey...

      so das problem wäre gelöst, der verstärker hat wirklich zuviel leistung gezogen(was ich aber nicht so empfunden habe^^)... habe einfach mal die regler etwas runtergedreht und schon lief die anlage! Hatte den verstärker aber komischer weise mit genau den einstellungen in meinem alten wagen und da waren sogar zwei große magnat röhren dran, ohne das er ausging! Das einzige was ich geändert hab ist der sub, nur der kann doch nicht mehr leistung ziehen als zwei röhren von je 600 watt!? Ist auch nur ein relativ kleiner sub.... aber ich danke dir trotzdem für deine schnelle antwort!!!!!!!

      Falls du auf mein nächtes problem auch eine antwort weißt, habe ich einen neuen besten freund^^ ;)!

      Undzwar wollte ich hinten die boxen austauschen, nur haben die original boxen drei solche art aufhängungen, die vom rahmen hervorstehen! Meine neuen haben diese drei vorsprünge natürlich nicht und somit kann ich die beim besten willen nirgens fest schrauben! Meine Frage: Gibt es evtl eine art adapter der diese Vorsprünge hat und den man dann an normale boxen schrauben kann? So eine art asugleichsring!?

      Dank dir schonmal im Vorraus für die Mühe...

      LG

    • Hi,

      es kommt halt ganz aufs fahrzeug an, vtl hat dein altes auto weniger extras und co gehabt die strom fressen, oder andre verkablung z.b. von der länge her.... Aber wenns jetzt klappt passts ja.

      Zu deinen Boxen 100% kann ich dir zum e46 Boxenaustausch nix sagen habe mir erst letzte woche ein Radio für 600flocken gekauft und meine Boxen sind nächsten Monat dran, allerdings kauf ich mir von Audio System sehr sehr starkes system und passgenau für e46.... Aus Erfahrung meines alten Autos kann ich dir 100% sagen es gibt für jede Boxenart Adapter/Halterungen mit ob die nun passen is die andre Frage, am besten du wendest dich an den Car-Hifi Shop deines vertrauens...

      mfg
      Dennis

    • Hmmm ja ich werd dann wirklich mal zum hifi laden fahren! Mit dem sound des original systems bin ich nämlich garnicht zufrieden, allein die hochtöner machen mich schon fertig^^! Naja ich muss mir dann auch mal einen tag nehmen an dem ich alles austausche, will endlich guten sound haben!

      Dann wünsch ich dir schonmal viel spaß mit deiner Anlage, hört sich ja nicht schlecht an!



      LG

    • ANZEIGE