Frage zum Schlauch für Kurbelgehäuseentlüftung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zum Schlauch für Kurbelgehäuseentlüftung

      Hallo.

      Ich besitze einen 320i BJ 98 also Motor M52TU. Hab mal ne Frage zu dem Schlauch für die Kurbelgehäuseentlüftung. Hab mal im Internet gelesen dass einer in dem Schlauch einen Riss hatte und als er einen neuen gekauft hat, sagte der Teilehändler dass die bei dem Baujahr häufig kaputt gehen und die neuen eine Kunststoffummantelung besitzen, damit dieser Schlauch stabiler ist. Wollte dann heute mal nachschauen und hab den Schlauch einfach nicht gefunden. Hab die Motorabdeckung etc... soweit ausgebaut wie auf dem Bild unten. Das Bild stammt von dem der den Riss entdeckt hat. Hab auf dem Bild den Schlauch mit einem grünen Pfeil markiert. Entweder stell ich mich blöd an, aber der Schlauch ist bei mir nicht an der Stelle wie auf dem Bild. Und ich finde den einfach ned. Oder ich hab nicht alles abgebaut, aber bei mir war es so wie auf dem Bild, leider ohne den Schlauch. Hoffe ihr wisst was ich mein und könnt mir helfen :gruebel:

      Danke im Voraus.

      Gruss Toon

      Hier das Bild: P.S. Ihr müsst auf das Bild klicken um den Pfeil zu sehen, der auf den Schlauch zeigt, den ich mein.

      [IMG:file:///C:/DOKUME%7E1/MARKUS%7E1/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot-5.jpg]



      ""
      Dateien
      • 25042007246.jpg

        (82,81 kB, 55 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Toon ()

    • Jap, habe den M52TU, den den du auch hast, nur ich hab 1991ccm Hubraum und du (also der 323i) 2494cmm laut Datenblatt im BMW Werkstattbuch. Ab Baujahr 2001 besitzt der 320i den M54 Motor, aber meiner is Baujahr 1998 also noch den M52TU. Der abgebildete Motor ist ein 323i BJ 99 also auch ein M52TU. Dann müsste ich doch auch den Schlauch haben oder nicht? weil is ja der selbe Motor, nur größerer Hubraum.
      Ist aber wie gesagt nicht an der Stelle ?(

      Das untere Bild ist aus dem BMW Teilekatalog. Der Schlauch den ich meine ist die Nr.7. Hab einmal 320i bj 98 eingegeben und danach 323i. Dann kommt exakt das gleiche Bild. Also müsste der Schlauch doch am 320i M52TU an der gleichen Stelle sein wie beim 323i M52TU oder? EDIT: Habe gerade nochmal im Teilekatalog den 320i mit M54 Motor eingegeben und da kommt das gleiche Bild wie unten. Also haben 320i (M52TU + M54) und 323i (M52TU) den selben Schlauch bzw. das Kurbelwellenentlüftungssystem. Also muss ich doch den Schlauch an der selben Stelle haben wie auf dem Bild in meinem ersten Beitrag oder nicht??? Bitte helft mir ;(:)

      Dateien
      • MzE4MDBfcA==.png

        (46,37 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Toon ()

    • Hallo!

      Anderer Vorschlag - mach doch erstmal einen Test mit Bremsenreiniger bei laufendem Motor. Wenn sich da nix ändert, ist der Schlauch dicht und alles i.O., suchen bzw. zum Rundumschlag ausholen kannst dann immernoch, wenn da mal was undicht wird ;)

    • Mein Problem ist ja das ich den Schlauch auf dem Bild in meinem 1.Beitrag nicht finde, bzw. nicht vorhanden ist.Der Motor auf dem Bild ist ein M52TU und ich hab nen 320i BJ 98 also auch ein M52TU. Er ist bei mir nicht an der Stelle wie auf dem Bild. Das kann doch normal nicht sein oder?

    • Dann zerleg halt den Motor bis zur Kurbelgehäuseentlüftung runter, dann siehst schon welche Schläuche da wo langlaufen...
      Wenn Dir das zuviel ist, mach den Bremsenreinigertest, und wenn der nicht anspricht, würde ich nichts weiter unternehmen, dann ist ja alles dicht. Ausser ich hätte Langeweile und Lust auf Schrauberei, vielleicht ist dem ja so bei Dir ;)

    • ANZEIGE