System für mein 318i - Ein paar Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • System für mein 318i - Ein paar Fragen

      Hallo E46-Fahrer,

      ich möchte in meinen 318i gerne ne verünftige Anlage einbauen. Ich weis nicht so recht ob ich es selber machen soll oder ob ich es einen Profi machen lassen soll, was vermutlich deutlich teurer ist!

      Also es soll nix übertriebenes sein, habe da so an das Rainbow Front Set gedacht und dazu das JVC KD-R 401!

      Radio: amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00…f=asc_df_B001Q9ES6G373859

      Rainbow: hifi-music.de/shop/Rainbow-IQ-…3er-E46-Limousine-Touring

      Nun meine Fragen...

      1. Ist das was vernünftiges?

      2. Kann man das selbst verbauen auch als Laie?

      3. Wenn ja brauche ich sonst noch was?

      4. Kann ich die Originalkabel verwenden?


      5. Was würde ne Anlage vom Profi ungefähr kosten?


      Danke schonmal für eure Hilfe!

      Gruß
      Basti

      ""
    • wenn du die lautsprecher nur mit dem radio betreiben willst, dann ist es rausgeschmissenes geld. du solltest auf jedenfall noch in einen verstärker investieren, sonst verschenkst du das potenzial der lautsprecher. dann musst du natürlich auch neue kabel verlegen. wenn du nur die beiden komponenten verbaust, und die original kabel benutzt, dann wirst du keinen sonderlichen unterschied zu orginal lautsprechern hören. ja man kann es selbst verbauen, auch wenn man es noch nie vorher gemacht hat :)

    • Da widerspreche ich meinem Vorredner.
      Die Lautsprecher machen einen himmelweiten Unterschied!!!
      Und es ist fast Alles besser wie die Original Radios.
      Die LS sollen recht gut sein, das Radio ist nicht so mein Fall.
      Würde hier lieber noch nen Hunderter mhr ausgeben.
      Ich habe bei mir das Audio System X-Ion E46 mit Alpine CDE-9880R verbaut (mit den original Kabeln).
      Ich finde es bei Weitem ausreichend.
      Bau dir erst mal ein anderes Radio ein und hör Probe, vielleicht reicht dir das schon!?
      Und wenn nicht, dann die Lautsprecher!
      Aber vergiss auf keinen Fall die Türen mit Bitumen oder Alubutyl zu dämmen!!!!

      [IMG:http://s8.directupload.net/images/091130/c4qnwmmt.jpg]
      318 i Touring Edition Exclusive
      |BMW Indianapolis 7969|Canton CS200A|Helix E-106 Esprit|LED|Bastuck 2X76|Scheibentönung|Vialle LPI|
      |Grünkeil|Interieurleisten AluBlackCube|Komfortblinken|H7Xtra-White|ATE Powerdisc|Eibach ProKit|aAHK|
      |M///Pedale & Fußstütze|schwarze Bremssättel|AudioSystemX-Ion165 E46|CCFL Standlichtringe Bernstein|
      |Wahlhebelgriff Leder/Chromspange vom E91|BoschAeroTwin|Philips Silver Vision|
      ToDo : |M2 Front|Sportlenkrad|
    • meiner meinung nach sollte man nicht solche lautsprecher kaufen und diese dann über das originalradio und die originalkabel laufen lassen, so meinte ich es ;) ich finde dann braucht man nicht 200€ für lautsprecher ausgeben. und das radio ist bei weitem nicht so gut um den lautsprechern gerecht zu werden. ich meine damit, dass man dann auch günstigere lautsprecher kaufen kann. dann spart man geld

    • Hi

      JUp probier erstmal einen anderen Radio , da tut sich auch schon mal einiges, nur mir zu wenig. Bin selber noch auf der suche. Ausserdem würde ich trotzdem einen verstärker verbauen da dein Radio die Leistung nicht bringt was die brauchen, es klingt zwar wieder ein stück besser , aber wenn schon dann soll das System ja ausgereizt werden.

      MFG
      Harry

      AVIN Android Radio
      HT: Hertz HT25 @ Steg K2.01
      MT: Hertz HL70 @ Steg K2.01
      TMT: Hertz HV 165L @ Steg K2.01
      Sub: 1x Hertz HX 250 @ Steg MSK 1500 umbau auf Bandpass
      Helix DSP Soundprozessor
      2x Helix 1 Farad
      Umbau 2te Batterie Kofferraum
      BMM e46 Limo

    • Basti1893 schrieb:

      1. Ist das was vernünftiges?

      2. Kann man das selbst verbauen auch als Laie?

      3. Wenn ja brauche ich sonst noch was?

      4. Kann ich die Originalkabel verwenden?


      5. Was würde ne Anlage vom Profi ungefähr kosten?


      1. Bin kein Fan von JVC, würe dir eins von Alpine vorschlagen (Budget?)
      2. Ja man kann es selber verbauen, es gibt viele Anleitungen im Internet!
      3. Leitungen und bisschen Werkzeug
      4. Wenn man ein besseres System verbaut sollte man auf alle Fälle einen Verstärker dazu kaufen.
      5. Unterschiedlich :)

      Und wenn du sowas vor hast, bitte die Dämmung nicht vergessen :D
      Informier dich mal in Hifi-foren oder hier darüber!

      Gruß
      pad
      Gruß
      pad


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Biete Umbau von Instrumentenbeleuchtung an, PN an mich für Infos
      -------------------------------------------------------------------------------------
    • Nolle schrieb:

      Ich habe bei mir das Audio System X-Ion E46 mit Alpine CDE-9880R verbaut (mit den original Kabeln).


      alsoo ich ahbe das gleiche drinnen wie nolle. pluss hertz ep4 und blaupunkt sub. und ich bin sehr zurfrieden.
      und galub mir basti ;) ich wollte auch nur radio und boxen doch das wird dir i.wann auch nicht mehr reichen :D
    • ANZEIGE