Warum fahrt ihr den E46?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bmwlenker schrieb:

      Ne, gibt auch noch andere Meinungen als deine .
      Hast du mir schon ein paar mal unterjubeln wollen, das ich nur meine Meinung darstelle & gelten lasse, da wehre ich mich aber gegen :fechten:

      Es ging mir bei meinen Einwürfen und den Bemerkungen zum Begriff "Coupe" darum darzustellen, dass seit Jahren in der deutschen Automobil-Presse die Bezeichnung eines "4-türigen Coupes" genutzt wird, wie wohl dieser Begriff nicht der landläufigen Definition eines Coupes (2-Türen!!!) entspricht. Die BMW GC's oder CLA/CLS wären, wie beschrieben, vor 20 Jahren Fliesshecklimousinen. Die Diskussionen und der berechtigte sowie nachvollziehbare Hinweis auf die Marketingherkunft des Begriffes stützen dies.


      Aber wenn Du meine persönliche Meinung hören willst: Ein Coupe ist ein Coupe ist ein Coupe - nur original mit 2 Türen. Und ganz banal in der Praxis - bist du schon mal in einen A5 hinten eingestiegen? Dann weißt du, das das eine 4-türige Limo mit weit runtergezogenem Greenhouse, halb öffnender Seitenscheibe und schönem großem Kofferraum, wo sogar ein Kühlschrank reinpasst - nichts anderes!


      bmwlenker schrieb:

      Das einzig wahre Coupe ist unter anderem der E46
      Ich hoffe damit sind alle Klarheiten beseitigt
      Ok - da sind wir dann wieder ganz beisammen ;)
      ""

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • M54B25 schrieb:

      Hast du mir schon ein paar mal unterjubeln wollen
      Nein :) , das nur deine Meinung zählt hab nicht schon öfters geschrieben oder dir unterjubeln wollen.
      Das mit der Meinung hat sich auf das SUV Coupe aus deinem Link bezogen, das ist halt eine andere Meinung als deine :)
      Wenn, dann hab ich dir vielleicht schon öfters "wiedersprochen bzw wiederschrieben". So wie du deine Meinung hast, habe ich meine und das ist doch legitim.

      M54B25 schrieb:

      ganz beisammen ;)
      DAS ist doch die Hauptsache :)

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • bmwlenker schrieb:

      Das mit der Meinung hat sich auf das SUV Coupe aus deinem Link bezogen, das ist halt eine andere Meinung als deine
      Ach sooo - war nicht so ganz eindeutig herauszulesen - für mich und meiner Meinung nach :D Wobei auch ein SUV Coupe darf nur 2-Türen haben :rolleyes:

      bmwlenker schrieb:

      DAS ist doch die Hauptsache
      :thumbsup: Schön das ich mal völlig subjektiv und du objektiv unterwegs sind und wir trotzdem zusammenkommen :P

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • warum fahre ich E46....

      Ich habe einen adäquaten Ersatz für meinen treuen E36 gesucht und wollte eigentlich den E46 überspringen, da mir aber der E90 , E92 nicht
      so besonders zusagte habe ich mich letztendlich doch dafür entschieden, da mir die neueren auch nicht so besonders gefielen... ;)

      Nach langem Suchen ( 2 Jahren ) und diversen kürcken und Baustellen begutachten ,habe ich mich dazu entschlossen nach wenig Km
      und Erstbesitz zu schauen, was letztendlich belohnt wurde, warten macht manches mal Sinn und da ich es ja nicht Eilig hatte
      war die Zeit mein Freund ..... ;)

      Auch ein weiterer Grund waren die häufige auftretenden Mängel der 4 zyl vom E90/91 /92, was wiederum ein weiterer Grund für den 6 Zyl. war
      mit den Überschaubaren alltags Verschleißteile und der genügsamen Wartung ein weiteres Plus .... ;)


      das Leben genießen, denn jeder Tag könnte der letzte sein

      mein 330er
    • M54B25 schrieb:

      niemand schrieb:

      Wenn das so weiter geht, hat irgendwann auch ein Cabrio ein Blechdach.
      Das G20 Cabrio soll den Gerüchten nach wieder ein Stoffdach bekommen, hat sich wohl rumgesprochen, dass mehr Platz und ein tiefer Schwerpunkt nicht so schlecht sein sollen - auch/gerade bei einem Cabi....

      Tourer schrieb:

      Find ich irgendwie unterirdisch, wenn alte Designelemente aufgeblasen werden und damit immer mehr zur Karikatur verkommen, einfach nur möchtergernretro
      Du meinst diese Größe beim kommenden X7? :pinch::pinch: Da verschwindet der Mitarbeiter komplett drinnen - man eater on the road oder einfach nur die neue BMW-Wartungsklappe 8o

      Und nein das ist kein Photoshop-Bild ;(


      [Blockierte Grafik: http://cdn.bimmertoday.de/wp-content/uploads/2017/12/2018-BMW-X7-G07-Produktion-Vorserie-750x500.jpg]


      hm, irgendwie habe ich in Erinnerung, dass die mal größer waren ... wobei das der Zeit geschuldet war.
      Ich erinnere an den BMW 303 oder den 326 :)

      PS: Cabrio und Stoffdach ist fast schon dem Wunsch des kunden gefolgt. Das Blechdach hat nie so richtig Freunde unter den Cabriofahrern gefunden, zumla das Belchdach auch eher dem Mainstream entsprach, wenn man sich die Entwicklung der letzten 16 Jahre bei Coupe-Cabriolets ansieht. Der Peugeot 206CC war ein verkaufsschlager, andere Hersteller rückten nach und Mercedes hatte bereits mit dem SLK einen solchen kleinen Flitzer mit Klappdach, der nun preislich für fast jedermann beim Wunschhersteller erschwinglich wurde.
      Mit klassischem Cabrio hatte das aber wenig zu tun, wenn man sich die Käufer angeschaut hat. Der Cabriofahrer, weiß, was er zu beachten hatte, kannte vorab aber auch die Nachteile des Stoffdaches.
      Bei sämtlichen CC Modellen, waren doch erstaunlich viele Kunden am mmotzen, warum die Dächer in der Waschanlage undich geworden sind, warum der Wagen im Inneren so laut wäre usw. Ja, die Leute glaubten ein Cabrio und ein tolles Coupe gekauft zu haben. Sieht man auch schön im Sommer, Dach zu Fenster hoch, Klimaanlage an, ja, weil der Wind zieht ja so ...

      So, jetzt mache ich die Schublade auch wieder zu.

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

      ironsilver schrieb:

      dann auch nochmal hier - bist ein Schatz, herrrrrrzallerliebster Streichadler :love:
    • M54B25 schrieb:

      Strikeeagle schrieb:

      Es ist die richtige Mischung aus Sex und Gewalt! Also, äh Formgebung, Technik und Leistung.
      Müssen wir da jetzt jemanden zu den Objektophilien zählen :gruebel:


      Jakeman schrieb:

      Es entwickelt sich eine schöne Liebhaberszene,
      Ok o_O und da der nächste....

      :thumbup:

      Ich stehe dazu. Die E46 Baureihe ist sexy, außen wie die Innereien. Der M54 ist kein hässliches Wesen, hat 3x den Engine of the Year Award bekommen und somit ausgezeichnet. Da darf man schon mal sexy sagen! ie Formgebung wird von Vielen als zeitlos schön beschrieben, sagt man über Nofretete auch, oder? Wir sprechen oft davon, sich von einem E46 "zu trennen" oder zeigen stolz unseren "Neuerwerb", berichten von Freud und Leid, aber auch von Erfolgserlebnissen, die wir mit der Baureihe verbinden. Nicht nur Adi verwendet das liebevolle Wort "Zicke". Es ist eine Art Beziehung, oft für längere Zeit. Also bitte, nicht lachen, es ist so, die Baureihe ist sexy auf Ihre Art, kann aber auch stark sein und ich sag mal so. Einen Vergleich zur Beziehung zwischen Menschen ziehe ich jetzt nicht, aber die Begrifflichkeiten sind ähnlich!

      Es soll E46 gegeben haben, da ist nicht ein Fahrer mit dem E46 unterwegs gewesen, sondern der E46 mit dem Insassen. Oft endet das böse und führt zur sofortigen Trennung. ;(

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

      ironsilver schrieb:

      dann auch nochmal hier - bist ein Schatz, herrrrrrzallerliebster Streichadler :love:
    • Ach schön,

      dass es noch mehr teils auch arg midlifecrisis-gebeutelte Romantiker hier gibt, die dem alten Musikstück von Queen zustimmen können :thumbsup:
      Die "krasse 3er Fraktion" wird es nie begreifen, denn deren Wertschätzung scheint allgemein anders zu liegen.

      Zusammenfassend kann man glaub ich gut festhalten, dass wohl kaum jemand den e46 fährt, weil es es muss - sondern fast jeder, weil er es will :thumbup:

      Und auch wenn unser Lütter überwiegend von meinen Damen bewegt wird, die Zuwendung und allgemeinen Streicheleinheiten bekommt er ja doch meist von mir ;)

    • Strikeeagle schrieb:

      hm, irgendwie habe ich in Erinnerung, dass die mal größer waren ... wobei das der Zeit geschuldet war.
      Barockengel sagt doch schon alles - auch über den Zeitbezug... Die Nieren waren aber auch schon mal wesentlich kleiner und dennoch wesentlich aufregender - ich sage mal E31 :love:

      Strikeeagle schrieb:

      Ja, die Leute glaubten ein Cabrio und ein tolles Coupe gekauft zu haben.
      Wie schon beim Thema 4-türige Coupes - das Marketing hat die Gattung der Ganzjahres-Cabrios entworfen - diese mussten ja ein Stahldach vorweisen - nicht das ein mehrlagiges und gefüttertes Stoffdach das nicht auch kann. bei den Rest der Betrachtungen bin ich voll bei Dir - ein richtiger Cabriofahrer weiss was er bekommt und Airscarf und Co ist nur für die Weicheier entwickelt worden, die den einhändigen Öffnungsschwung eines MX-5 Cabrios niemals lieben gelernt haben

      Strikeeagle schrieb:

      Der M54 ist kein hässliches Wesen, hat 3x den Engine of the Year Award bekommen
      Leider nur zweimal - dafür dann aber auch die richtige Spezifikation :D Der S54 hat es zudem 6x in Folge geschafft und der ist ja auch mit dem E46 verwurzelt - die paar Z4Ms zählen mal jetzt nicht mit - waren ja auch auf 321PS gedrosselt....

      MichaelB schrieb:

      Zusammenfassend kann man glaub ich gut festhalten, dass wohl kaum jemand den e46 fährt, weil es es muss - sondern fast jeder, weil er es will :thumbup:
      Perfekt formuliert [Blockierte Grafik: http://www.animaatjes.de/smileys/smileys-und-emoticons/daumen/smileys-daumen-642034.gif]

      Strikeeagle schrieb:

      Einen Vergleich zur Beziehung zwischen Menschen ziehe ich jetzt nicht, aber die Begrifflichkeiten sind ähnlich!
      Und manche haben bereits eine längere Beziehung zu ihrem E46 als mit der Partnerin :whistling: Das sagt ja auch irgendwie schon was aus ohne es konkret benennen zu müssen...

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • MichaelB schrieb:


      Zusammenfassend kann man glaub ich gut festhalten, dass wohl kaum jemand den e46 fährt, weil es es muss - sondern fast jeder, weil er es will :thumbup:


      Also entschieden habe ich mich für den E46, weil der E36 zu alt und der E90/92 zu neu waren. Da es sonst leider keine anderen Autos gibt außer den drei, würd ich schon sagen ich musste den E46 fahren.
      Jetzt fahr ich ihn noch, weil ich es nicht mit mir selbst vereinbaren kann, ihn zu verkaufen. :love:

      Gruß
      Stefan

      :whistling: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/824335_5.png] Tires are no meant for talking :auto:

    • Meinen ersten E46 bekam ich 1998 als Firmenwagen, einen 318i in Farngrün. Seit dieser Zeit bin ich, mit einer Unterbrechung, immer E46 oder E39 gefahren. Habe zwischenzeitlich auch andere Modelle ausprobiert aber wenn ich in einen unserer Schätzchen einsteige, fühle ich mich einfach zuhause.

      Sowohl optisch, innen und außen, als auch technisch fällt es mir schwer einen Ersatz zu finden, muss ich ja Gott sei Dank auch nicht, da wir zwei haben und so schnell auch nicht hergeben.

      Gruß,
      Wilfried

      Grüße,
      Wilfried

    • M54B25 schrieb:

      Der S54 hat es zudem 6x in Folge geschafft und der ist ja auch mit dem E46 verwurzelt - die paar Z4Ms zählen mal jetzt nicht mit - waren ja auch auf 321PS gedrosselt....
      Dass ich mal in eine Situation komme, in der ich dich korrigieren kann, hätt ich nie gedacht :D Der Z4M hatte den S54 mit den vollen 343PS, die letzten Modelle des Z3M bekamen den (angeblich durch den Verlauf der Abgasanlage) gedrosselten 325PS S54 Motor, der mit 321PS war der S50 ;):P

      Viele Grüße,

      Valentin

      Mein Nachbar hat sich nen Polo mit 3-Zylinder Motor zugelegt. Weil der so sparsam sein soll.
      Aus dem Grund fahr ich nen 6-Zylinder - da spar ich gleich doppelt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vschaefer () aus folgendem Grund: Tante Edit sagt: wenn ich schon klugscheiße, sollt ich auch richte daten verwenden :)

    • vschaefer schrieb:

      Dass ich mal in eine Situation komme, in der ich dich korrigieren kann, hätt ich nie gedacht :D
      Musst du auch nicht :P - die US-Version war gedrosselt - wegen der strengeren AU Vorgaben hatten die wohl andere Kats und damit weniger Platz um die Abgase voll rauszuhauen.

      Mit dem Z3M kenne ich das auch so.

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • wird wahrscheinlich ganz ähnlich wie mit dem E46 M3 sein, der kommt durch die näher in richtung Motor gewanderten Kats der US-Version ja ebenfalls auf 333 statt 343 PS ;)
      ...aber wir haben uns mittlerweile wieder ein paar km vom eigentlichen Thema entfernt :D

      Viele Grüße,

      Valentin

      Mein Nachbar hat sich nen Polo mit 3-Zylinder Motor zugelegt. Weil der so sparsam sein soll.
      Aus dem Grund fahr ich nen 6-Zylinder - da spar ich gleich doppelt!

    • Ich habe mir im November 2017 endlich meinen Jugendtraum erfüllt und einen wirklich tollen und sehr gepflegten e46 330CI gekauft! Ich liebe den Wagen, darüber gibt es eigentlich nur noch einen e46 M3 für mich. Welcher auch noch immer auf der To Do Liste oder besser To Buy Liste steht!

      Ansonsten, einfach Zeitlos, klassich, ein guter mix aus modernerer und alter BMW Technik. Robuste 6 Zylinder usw...

    • niki759 schrieb:

      Klasse Link :thumbup: . Danke für die Info :rolleyes: .
      Hier noch mal etwas genauer und mit noch mehr Detailsinfos ;)


      Und hier noch mal eine schöne Sichtweise des Rest der Welt auf die Diskussion zu 4-türigen Coupes:
      In Germany, the definition of the coupé was finally divided into the classic coupé and 4-door coupé. This definition and concept of four-door coupé (instead of saloon) are evident in Germany, but they are not widely known in the rest of the world.

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • ANZEIGE