Diagnose Adapter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fifficus schrieb:

      Ich habe gehört, dass man auch das billigste OBD-II Kabel auf ebay kaufen kann (um die 13 Euro), welches z.B. für VAG-Fahrzeuge funktioniert und muss dann einfach nur die K-Leitung dranlöten.



      ich glaube da gebe ich dann lieber die 50 Euronen aus und bin auf der sicheren Seite das alles klar geht und funktioniert ;)
      ""
    • fifficus schrieb:

      Ich habe gehört, dass man auch das billigste OBD-II Kabel auf ebay kaufen kann (um die 13 Euro), welches z.B. für VAG-Fahrzeuge funktioniert und muss dann einfach nur die K-Leitung dranlöten.

      Sachlich richtig, irgendein Pin umlöten-wer es mag, aber nicht für die neueren Fahrzeuge ab ca. 2007. ;)

      Gruss Tommy

    • Neco schrieb:

      Tommy Touring schrieb:


      Nö, dat geht nicht für die neuen wie E60 und Co. ;)
      Was sagst du dazu?

      Kompatibel mit folgende Fahrzeug Modelles :
      >1 Serie E87
      3 Serie E30 E36 E46 E90
      5 Serie E34 E39 E60 E61
      6 Serie E63 E64
      7 Serie E32 E38 E65 E66
      8 Serie E31 E52
      Mini R50 R52 R53
      X series E53 E83
      Rolls Royce
      Z series E85 E52.
      Geht nur bedingt !
      Bis Mitte 2007 funktionieren auch alle "neuen" Autos.
      Danach ist ein D-Can interface erforderlich. (149€)

      Das Interface aus dem Link für 95€ ist der vorgänger von dem für 35€.
      Aber ohne Adapter gehts sowieso nicht.
      Ein reines USB interface ist auch nichts anderes, ein simulierter adapter.
      Der braucht genauso treiber wie ein externer adapter.
      Mein Interface läuft schon seid 2 Jahren mit externem Adapter.
      Die richtigen treiber und das haste kein problem.
    • Leute, wenn ihr jemanden kennt, der mit einem Lötkolben umgehen kann, beauftragt ihn, nach obiger Anleitung an dem VAG-Interface herumzuwerkeln :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

      Ich habe mich gerade 20 Minuten hingesetzt und mit ruhiger Hand die zwei Lötarbeiten an dem billig-ebay-Interface durchgeführt, welches ich noch von meinem Audi A3 hier liegen hatte. Auf einem MacBook habe ich nur für Diagnosesoftware Windows XP Professional SP3 installiert und damit auch EDIABAS/INPA.

      Nach dem Löten runter in die Garage -> Programm starten -> Interface rein -> Zündung an -> ES GEEEEEEHT!!! 8o:thumbsup: Ich kann ENDLICH Fehlerspeicher auslesen :D:D:D

    • ich hab auch ein Mac mit Windows XP drauf und habe dieses Kabel gekauft. Ich habe mir das Teil für 39,90€ gegönt weil ich selbst den Fehlerspeicher auslesen möchte, was wunderbar funktioniert.

      In meinem nächsten E46-Forum.de leben behaupte ich, ich sei eine Frau ... dann wird man hier auf Händen getragen :totlachen:

      Manche Forennutzer beweisen: Der Hirntot ist nicht das Ende des Lebens!
    • Tommy Touring schrieb:

      Die Adapternummer wirst Du knicken können, funktioniert in den seltensten Fällen.
      Auch ich hatte damit mal rumexperimentiert, mit unzähligen Adaptern, wollte einfach nichts vernünftig laufen.

      Mit USB <-> RS232 Adaptern ist das so ne Sache weil die Signale anders verarbeitet werden.
      PCMCIA Karten hingegen sollten problemlos funktionieren
      (sowas hier: amazon.de/PCMCIA-RS232-SERIELL-CardBus-Adapter/dp/B001O4M67G)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von s3th ()

    • s3th schrieb:

      Tommy Touring schrieb:

      Die Adapternummer wirst Du knicken können, funktioniert in den seltensten Fällen.
      Auch ich hatte damit mal rumexperimentiert, mit unzähligen Adaptern, wollte einfach nichts vernünftig laufen.

      Mit USB <-> RS232 Adaptern sit das so ne Sache weil die Signale anders verarbeitet werden.
      PCMCIA Karten hingegen sollten problemlos funktionieren
      (sowas hier: amazon.de/PCMCIA-RS232-SERIELL-CardBus-Adapter/dp/B001O4M67G)


      bist du im besitz von einem Diagnose Gerät mit USB, wenn ja welches?
    • independence schrieb:

      s3th schrieb:

      Tommy Touring schrieb:

      Die Adapternummer wirst Du knicken können, funktioniert in den seltensten Fällen.
      Auch ich hatte damit mal rumexperimentiert, mit unzähligen Adaptern, wollte einfach nichts vernünftig laufen.

      Mit USB <-> RS232 Adaptern sit das so ne Sache weil die Signale anders verarbeitet werden.
      PCMCIA Karten hingegen sollten problemlos funktionieren
      (sowas hier: amazon.de/PCMCIA-RS232-SERIELL-CardBus-Adapter/dp/B001O4M67G)


      bist du im besitz von einem Diagnose Gerät mit USB, wenn ja welches?

      Nein, ich habe ein Kabel mit RS232 Anschluss und einer solchen PCMCIA Karte weil mein Notebook auch kein serielle Schnittstelle mehr hat. Funktioniert einwandfrei unter Windows XP und 7.
    • Ich benutze zur Zeit ein VAG Kabel (15 Euro). Auslesen etc. funktioniert tadellos. Ich habe allerdings damit noch nicht codiert. Wenn jemmand wissen will wie man das Kabel modifiziert -> PN oder googlen. Es gibt da ne Seite wo das alles detailliert beschrieben ist - auch für versch. Ausführungen des Kabels. Ich warte aber noch auf das OK von V-Pixel um den Link öffentlich zu posten. MfG

    • silyb0y schrieb:

      Ich benutze zur Zeit ein VAG Kabel (15 Euro). Auslesen etc. funktioniert tadellos. Ich habe allerdings damit noch nicht codiert. Wenn jemmand wissen will wie man das Kabel modifiziert -> PN oder googlen. Es gibt da ne Seite wo das alles detailliert beschrieben ist - auch für versch. Ausführungen des Kabels. Ich warte aber noch auf das OK von V-Pixel um den Link öffentlich zu posten. MfG

      Guck mal auf die erste Seite dieses Threads ;)
    • fifficus schrieb:

      silyb0y schrieb:

      Ich benutze zur Zeit ein VAG Kabel (15 Euro). Auslesen etc. funktioniert tadellos. Ich habe allerdings damit noch nicht codiert. Wenn jemmand wissen will wie man das Kabel modifiziert -> PN oder googlen. Es gibt da ne Seite wo das alles detailliert beschrieben ist - auch für versch. Ausführungen des Kabels. Ich warte aber noch auf das OK von V-Pixel um den Link öffentlich zu posten. MfG

      Guck mal auf die erste Seite dieses Threads ;)


      Hmmm voll überlesen ;( sorry. Ich habe aber ohnehin einen anderen Thread gemeint - selbes Forum :)

      forums.bimmerforums.com/forum/showthread.php?t=1505990
    • peijn schrieb:

      ich hab auch ein Mac mit Windows XP drauf und habe dieses Kabel gekauft. Ich habe mir das Teil für 39,90€ gegönt weil ich selbst den Fehlerspeicher auslesen möchte, was wunderbar funktioniert.


      Hab ich auch gekauft top :thumbsup:
    • ANZEIGE