Hifi System 3er touring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hifi System 3er touring

      hallo!

      würde mal gerne nach eurer meinung fragen.
      welches soundsystem würdet ihr mir für meinen touring empfehlen?
      (welche größe lautsprecher würde ich benötigen)

      grüße tdt

      ""
    • Original von floshi
      Kommt drauf an.

      Was willst du ausgeben?
      Wieviel Arbeit willst du hineinstecken?
      Willst du Bass?
      Was für Musik hörst du?


      naja, so ca.€200-300.-
      möchte nur meinen klang im auto verbessern mit einem dezenten bass.
      höre eigentlich alles, in letzter zeit mehr alternativ .
    • mach von Audio system
      vorne:X-ion165 e46 rein 200€ und hinten:CO 130 Plus Coaxialsystem 80€
      Gruß Andy

      Grüsse Andy
      Umweltfreundlich durch Bassantrieb!
    • vorne:X-ion165 e46 rein 200€ und hinten:CO 130 Plus Coaxialsystem 80€


      Sorry, davon würde ich dir abraten...

      Ohne Endstufe bringen dir neue Boxen so gut wie gar nichts. Hinten brauchst du schon mal sowieso nicht wechseln.

      200-300 ist erstmal eine nicht allzugute Ausgangsbasis, wenn noch nichts vorhanden ist.

      Eine kleine Endstufe für die vorderen Boxen und ne Kiste sollte aber erstmal reichen.

      Ntürlich kommt es auch auf deine Ansprüche an, aber anhand deines Budgets würde ich jetzt mal behaupten dass du nicht all zu viel Wert auf Hifi legst. Es soll einfach etwas besser klingen als Serie...?!

      OK, die AS X--Ion kann man schon kaufen, wenig Aufwand, leicht zum Einbauen und ausreichende Klangqualität. Aber ohne Amp sinnlos...

      Ein vernünftiger Amp (gebraucht) gibt es auch für um die 150-200€. Am besten eine 4-Kanal:
      µ-Dimension
      Audio System
      Audison
      Audiobank
      (Steg)
      Die Adressen würde ich mal ins Auge fassen und mal auf dem Gebrauchtmarkt schauen ob was dabei ist.


      2 Kanäle für die Boxen vorne, die anderen 2 Kanäle brücken für den Sub.

      -->
      LS vorne AS X--Ion: 200.-
      4-Kanal Amp: ~180.-
      Sub: ~120.-
      ===========
      500.-
      bzw. 380.- ohne Sub

      Das ist so das minimum was ich empfehlen würde...dazu kommen aber noch Kabel und Dämmung, wozu ich auf jeden fall raten würde.

      Boxen gibt es sicherlich aber auhc bessere zu weitaus günstigeren Konditionen aber nicht so "Einbauleicht" wie die AS oder Rainbow.

      Gruß Flo
    • Was hast den für ein radio verbaut??? Bussines? raus damit!!!
      Brauchbare günstige Radios gibts schon ab 200 euro

      So das nächste ist Lautstärke macht man nicht durch die Verstärker Leistung, sondern durch den Wirkungsgrad der Lautsprecher...
      Wenns dann einfach nur besser sein soll als Orginal, kauf dir einen vernünftigen 16er oder was ich da noch lieber mach nen 13er der vor allem auch gute mittelton eigenschaftten hat.
      Original Hochtöner lässt einfach drin, ne passiv weiche dazu und gut isses...
      Alles in allem bist dann bei ca. 300 euro
      Sinnvoll billiger gehts nicht...

      Und dann kannst später immer noch nen sub mit ner kleinen Endstufe Upgraden...

    • Hallo ihr blau weißen Freunde.

      Hab zufällig das gleiche Problem. Ich habe aber glaube ich am aller wenigsten Ahnung. Ich habe Navi Professinaol 16:9 und will das nicht üfr nen besseren Sound raus schmeißen. BMW baut zwar schöne Autos hat aber von Sound wohl keinen Ahnung. Ich habe mir nen CD Wechsler einbauen laussen, ne Endstufe und nen Kasten im Kofferraum. Durch den Bass kommt das schon rellativ gut.

      Also kann man vorne nur durch nen Boxen tausch nicts machen? Habe für den Einbau 500 € gezahltund will den Wagen nicht schon wieder dahin geben.

    • Also, um den Sound zu verbessern, gibts nur 2 Möglichkeiten!

      1.
      Radio-Tausch und eventuell günstige (Pioneer, JBL) Boxen verbauen

      2.
      Radio bleibt drinnen, jedoch Boxen und Endstufe verbauen!

      1. Variante läßt sich um € 300,- machen, die 2. Variante geht nur mit wesentlich höherem Kapitaleinsatz!

    • Original von Crusher_86
      Hallo ihr blau weißen Freunde.

      Hab zufällig das gleiche Problem. Ich habe aber glaube ich am aller wenigsten Ahnung. Ich habe Navi Professinaol 16:9 und will das nicht üfr nen besseren Sound raus schmeißen. BMW baut zwar schöne Autos hat aber von Sound wohl keinen Ahnung. Ich habe mir nen CD Wechsler einbauen laussen, ne Endstufe und nen Kasten im Kofferraum. Durch den Bass kommt das schon rellativ gut.

      Also kann man vorne nur durch nen Boxen tausch nicts machen? Habe für den Einbau 500 € gezahltund will den Wagen nicht schon wieder dahin geben.


      dein Radio ist ok, es macht nicht die gleichen sauerreien wie das bussines...
      wie schon oben geschrieben würde ich die Lautsprecher gegen Wirkungsgrad stärkere LS tauschen, ordentlich befestigen und die Türen dämmen...
      wenn dir das nicht reicht kannst immer noch nen Verstärker dran hängen
    • Also ich hatte diesen hier
      vifa.de/produkte/DBPLW14.pdf
      mal in nem E46 verbaut und nur am original Radio angeschlossen das ging schon ganz gut... Sogar fullrange also ohne Frequenzweiche.

      allerdings gibts für den nicht sowas wie nen Einbaukit der will schon ordentlich verbaut werden.
      Falls du Interesse hast wüste ich glaub jemand der noch fast neue evtl günstig abzugeben hat.
      einfach ne PM an mich...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlpinaWeiß ()

    • ANZEIGE