Batterie hinten, Strom abnehmen und Lautsprecherkabel

  • Hey,


    Ich hoffe, dass ich hier keine Frage stelle, die schon gestellt wurde. Zumindest konnte ich nach langer Suche über die Sufu leider nichts finden, was meinen Vorstellungen entsprach.


    Ich möchte mein Lautsprechersystem verbessern und habe aktuell in meinem e46 Touring das Standardsystem. Hauptproblem ist zwar, dass die Lautsprecher ratteln bevor sie ihre maximale Lautstärke erreichen, aber wenn man schon mal dabei ist, würde ich nicht nur die Lautsprecher, sondern auch eine Endstufe mit einbauen, damit die neuen guten Lautsprecher auch etwas mehr Leistung kriegen können. Bei mir ist die Batterie hinten im Kofferraum, dort ist ja auch Platz für die Endstufe. Außerdem ist mir wichtig, dass ich weiterhin das originale CD Business Radio habe (nur der Look, alles was dahinter ist, ist egal).


    Nun stellen sich mir folgende Fragen:


    Wenn ich die Endstufe nun nach hinten baue, wo genau nehme ich da den Strom her? Ich gehe ja kaum direkt mit 2 Kabeln zu den Polen der Batterie, oder?


    Und vor allem muss das Signal aus dem Radio ja erst zur Endstufe und dann zu den LS nach vorne? Heißt das ich müsste Kabel ziehen?


    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann und wenn ihr noch Fragen habt, dann raus damit. Ich komme aus dem Raum Heide, falls sogar jemand tatkräftig unterstützen möchte.


    Lennart

    ""
  • Hallo

    Wenn ich die Endstufe nun nach hinten baue, wo genau nehme ich da den Strom her? Ich gehe ja kaum direkt mit 2 Kabeln zu den Polen der Batterie, oder?

    Ja klar wie sonst? Leitungssicherung gleich an der Batterie und passender Querschnitt der Leitung ist wohl selbstverständlich.

    Und vor allem muss das Signal aus dem Radio ja erst zur Endstufe und dann zu den LS nach vorne? Heißt das ich müsste Kabel ziehen?

    Natürlich, Innenraum zerlegen ist angesagt.


    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


    Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

  • Hallo

    Ja klar wie sonst? Leitungssicherung gleich an der Batterie und passender Querschnitt der Leitung ist wohl selbstverständlich.

    Natürlich, Innenraum zerlegen ist angesagt.

    Erstmal danke für die Antwort. Könnte ich auch stattdessen eine kleine Endstufe hinters Handschuhfach machen und mir dann Strom vom Sicherungskasten holen? Ich hatte hier irgendwo im Forum was davon gelesen, dass sich jemand von da Strom holen wollte...

  • Möglich ist vieles, kommt aber stark auf den Strombedarf des Verstärkers an und ehrlich gesagt würde ich da nicht dran gehen. Würde nachträgliches HIFI und Bordelelektrik trennen. Guck erst mal was der Verstärker dann braucht und welche Kabelquerschnitte du überhaupt benötigst.


    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


    Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.