Wie komme ich in den Kofferaum?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie komme ich in den Kofferaum?

      Hallo Leute,

      bin auf der Suche nach meinem Problem auf das Forum gestossen. Bin seit kurzem Besitzer eines e46 323i. Nun hat sich bei mir letzte Nacht die Batterie entladen und so habe ich heute Abend die Batterie ausgebaut und an das Ladegerät gestöpselt ( dies zeigt leider 0 an und ich hoffe die Batterie lässt sich wieder laden )

      Nun zum Problem, ich habe natürlich ohne nachzudenken die Kofferraumklappe geschlossen und nun kann ich diese aber leider auch nicht mit dem Schlüssel öffnen bzw. bekomme ich den Schlüssel gerade mal ein paar Millimeter eingesteckt.

      Kann mir jemand helfen wie ich in den Kofferraum komme bzw. die Heckklappe entriegeln kann? Bräuchte möglichst schnell Hilfe da ich das Auto morgen früh brauche.

      Gruß und Danke Moschi

      ""
    • Die Fahrertür sollte mit dem Schlüssel ja immer aufzukriegen sein. Dann würde ich die Motorraumklappe aufmachen und die Batterie an die vorhandenen Anschlusspole im Motorraum klemmen. Die Klemmen werden z.B. beim überbrücken des Fahrzeuges genutzt.
      Dann kannste über die Zentralverriegelung das Auto aufmachen und die Batterie hinten wieder einbauen.

      Das ist das einzigste, was mir auf Anhieb einfiel...

    • ok danke, werde es morgen mal versuchen, kann mir noch jemand kurz sagen wo sich die Pole vorne befinden? Türen sind übrigens kein Problem die sind offen, der Kofferraum normalerweise auch aber der ist ja elektrisch veriegelt....

      Gruß und Danke Mosch

    • aso kann mir noch jemand was zur Batterie sagen? Der Punkt oben auf der Batterie ist schwarz, das Autoladegerät hat beim starten eine etwas höhere Spannung mit 2-3A angezeigt und ist dann kontinuierlich Richtung 0 gegangen.

      EDIT: Die Batterieanzeige auf der Batterie scheint doch eher grün zu sein, ist etwas schwer zu erkennen, dann bedeutet wohl das Ladegerät zeigt bei 0 an das die Batterie voll ist oder?

      Was könnte noch defekt sein? Gestern Abend das Auto abgestellt und heute morgen springt das Auto nicht an bzw. "tackert" es nur, der Motor scheint sich auch nicht zu drehen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moschi ()

    • Hallo,
      wenn Du vor dem Auto stehst hast Du links ueber dem Radkasten, rechts neben dem Federdom die Batteriekabelverbinder. Ist nicht zu uebersehen. Solltest mal einen Belastungstest Deiner Batterie machen lassen. Wenn der ok is, hast Du irgendwo "Ruhestrom". Den aufspueren/lassen und beseitigen.
      Gruss Micha

    • Schwarz heist das sie nicht voll ist. Der punkt sollte grün sein. Das deine Amp Anzeige sinkt heist das deine Batterie nicht richtig lädt bzw. nichts annimmt. Da gibt's aber ein Trick der manchmal hilft. Man muss ein kleinen Verbraucher anschließen/einschalten und dann gleichzeitig die Batterie laden. Hab auf diese weise schon manche Batterie gerettet

      BMW Club FREUNDE VOGELSBERGKREIS e.V.

      "Bist ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände? Kannst nicht schrauben und nicht lenken? Hast auch Probleme mit dem Denken? Kriegst nicht mal deine Schuhe zu? Du bist ein Mann für ATU!"
    • zurück zur Ursprungsfrage: Wieso kannst Du den Kofferraum nicht mechanisch öffnen und den Schlüssel nur ein Stück weit einstecken? Da vermutlich bisher immer nur die FB benutzt könnte schön ein Schlücklichen Öl den Segen bringen.

    • ja das wäre jetzt auch nochmal meine Frage gewesen, was könnte das Problem mit dem Schloss sein? Ich habe gestern Aben dmal mit WD40 rein gesprüht, mal sehen ob es was gebracht hat.

      Der Schlüssel lässt sich etwa 5 - 10mm einstecken und dsann ist Schluss. Habe schon versucht mit hin und her bewegen oder auch mal mit mehr Kraft den Schlüsel rein zu drücken, aber nix geht...

      Gruß Martin

    • Mootzi schrieb:


      wie viel grad minus habt ihr ?
      eventuell türschlossenteiser ?
      Die Idee kam mir auch gerade...

      mfg Paralaxus
      Biete Fehlerspeicherauslesen und Codierungen im Raum Stuttgart. Bei Interesse PN.


    • Das nächste Mal nimmst ein Feuerzeug und machst die Spitze des Schlüssels warm...und dann geht´s auch. ;)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ANZEIGE